Herunterladen Diese Seite drucken

Manuelle Klimaanlage - Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Die Einschaltung des Umluftbetriebs
sollte bei regnerischen/kalten Tagen
vermieden werden, um das Beschlagen
der Scheiben zu vermeiden.
32
MANUELLE
KLIMAANLAGE
(für Versionen/Märkte, wo vorgesehen)
SCHALTUNGEN
49
Drehbarer Ring A zum
Einstellen der
Lufttemperatur
(Mischung Kalt-/
Warmluft)
Roter Bereich = Warmluft
Blauer Bereich = Kaltluft
Drehgriff B zum
Einschalten/Einstellen
des Ventilators
0 = Ventilator aus
1-2-3 = Ventilatorgeschwindigkeit
4
= Belüftung mit max.
Ventilatorgeschwindigkeit
Drehbarer Ring C für die
Luftverteilung
Luft aus den seitlichen und mittleren
Luftdüsen;
Luftzufuhr in den Fußraum und
niedrigere Temperaturen bei
mittleren Temperaturbedingungen
über die Luftdüsen am
Armaturenbrett;
Heizen bei sehr kalten
Außentemperaturen: maximale
Durchsatzleistung in den Fußraum;
Wärmen des Fußraums und
gleichzeitige Beschlagentfernung
von der Windschutzscheibe;
schnelle Beschlagentfernung von
F1A0051
der Windschutzscheibe.
Drehgriff D zum Ein-/
Ausschalten der Umluft
Durch Druck der Taste (LED leuchtet auf
der Taste) erfolgt die Einschaltung des
Umluftbetriebs.
Durch erneuten Druck der Taste (LED auf
der Taste ausgeschaltet) erfolgt die
Ausschaltung des Umluftbetriebs.

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato