Herunterladen Diese Seite drucken

Die Schlüssel - Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Aufleuchten der
Kontrollleuchte
während der Fahrt
❒ Leuchtet die Kontrollleuchte
bedeutet dies, dass das System
eine Eigendiagnose ausführt (z. B. auf
Grund eines Spannungsabfalls).
❒ Sollte die Kontrollleuchte
weiterhin eingeschaltet bleiben,
wenden Sie sich bitte an das
Fiat-Kundendienstnetz.
ZUR BEACHTUNG
1) Gewalteinwirkung auf den
Schlüssel kann die elektronischen
Bauteile darin beschädigen. Um
eine einwandfreie Funktion der
elektronischen Vorrichtungen im
Inneren der Schlüssel zu
gewährleisten, ist eine direkte
Sonneneinstrahlung zu
vermeiden.
DIE SCHLÜSSEL
MECHANISCHER
,
SCHLÜSSEL
Der Metallteil A Abb. 5 des Schlüssels ist
fest.
Der Schlüssel dient für:
❒ die Anlassvorrichtung
❒ die Türverriegelung
❒ das Öffnen/Schließen des
Tankdeckels.
5
SCHLÜSSEL MIT
FERNBEDIENUNG
Der Metalleinsatz A Abb. 6 - Abb. 7
befindet sich im Griff und dient für:
❒ die Anlassvorrichtung
❒ die Türverriegelung
❒ das Öffnen/Schließen des
Tankdeckels.
Damit der Metalleinsatz ausfährt, die
Taste B Abb. 6 - Abb. 7 drücken.
Der Metalleinsatz wird wie folgt wieder in
den Schlüsselgriff eingeführt:
❒ die Taste B gedrückt halten und den
Metalleinsatz A in Pfeilrichtung drehen
❒ die Taste B loslassen, und den
Metalleinsatz A vollständig drehen, bis
das Einrastgeräusch zu vernehmen
ist, das den korrekten Verschluss
garantiert.
1)
F1A0008
6
Die Taste
entriegelt nur die
Vordertüren.
Die Taste
verriegelt alle Türen.
Die Taste
entriegelt die Türen des
Laderaums.
Bei der Entriegelung der Türen schaltet
sich für eine vorbestimmte Zeit die
interne Deckenbeleuchtung ein.
F1A0004
11

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato