Herunterladen Diese Seite drucken

Vom Kunden Zugekauftes Zubehör - Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
VOM KUNDEN
ZUGEKAUFTES
ZUBEHÖR
Wenn nach dem Erwerb des Fahrzeugs
elektrisches Zubehör installiert werden
soll, das eine permanente
Stromversorgung benötigt (Alarmanlage,
Satellitendiebstahlsicherung usw.) oder
Zubehör, das die Elektrik belastet, sollte
das Fiat-Kundendienstnetz aufgesucht
werden. Das Fachpersonal kann nicht
nur das geeignete Zubehör der
Lineaccessori Fiat anbieten, sondern
überprüft auch, ob die elektrische Anlage
die angeforderte Belastung verkraften
kann oder ob eine stärkere Batterie
eingebaut werden muss.
91)
INSTALLATION DER
ELEKTRISCHEN/
ELEKTRONISCHEN
VORRICHTUNGEN
Elektrische/elektronische Vorrichtungen,
die nach dem Kauf des Fahrzeuges
und im Zuge der After-Sales-Betreuung
installiert werden, müssen mit folgendem
Kennzeichen Abb. 138 versehen sein:
138
DISPOSITIVI-ELETTRONICI
Fiat Auto S.p.A. genehmigt die Montage
von Sende- und Empfangsgeräten unter
der Voraussetzung, dass diese
fachgerecht und unter Einhaltung der
Herstellerangaben von einem
Fachbetrieb installiert werden.
ZUR BEACHTUNG Der Einbau von
Geräten, die zu Veränderungen
der Fahrzeugeigenschaften führen,
können zum Entzug der Fahrerlaubnis
seitens der zuständigen Behörden sowie
zum Verfall des Garantieanspruchs für
Defekte führen, die durch die genannte
Abänderung zustande kommen oder
direkt oder indirekt auf diese
zurückzuführen sind.
Fiat Auto S.p.A. lehnt jegliche
Verantwortung für Schäden ab, die auf
der Installation von Zubehörteilen
beruhen, die nicht von Fiat Auto S.p.A.
geliefert oder empfohlen werden und
nicht den gelieferten Vorschriften
entsprechen.
FUNKGERÄTE UND
MOBILTELEFONE
Mobiltelefone und andere Funkgeräte
(zum Beispiel CB-Geräte für
Funkamateure und ähnliche) dürfen im
Fahrzeuginneren nur dann benutzt
werden, wenn eine separate
Außenantenne am Fahrzeug installiert
wurde.
ZUR BEACHTUNG Die Verwendung
dieser Vorrichtungen im Fahrgastraum
(ohne Außenantenne) kann außer den
möglichen Gesundheitsschäden der
Passagiere auch Betriebsstörungen der
elektronischen Systeme des Fahrzeugs
verursachen, welche die Sicherheit
des Fahrzeugs beeinträchtigen können.
Außerdem könnte die Abschirmwirkung
des Fahrzeugaufbaus die Sende- und
Empfangsleistung dieser Geräte
beeinträchtigen.
Für die Verwendung von offiziell in der
EG zugelassenen Mobiltelefonen (GSM,
GPRS, UMTS) wird empfohlen, sich
strengstens an die Anweisungen des
jeweiligen Herstellers zu halten.
107

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato