Herunterladen Diese Seite drucken

Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung Seite 104

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
AKUSTISCHES SIGNAL
Das Einlegen des Rückwärtsganges
aktiviert automatisch ein
intermittierendes, akustisches Signal.
Das akustische Signal:
❒ Hat mit abnehmender Entfernung
zwischen Fahrzeug und Hindernis eine
höhere Frequenz.
❒ Wird zu einem kontinuierlichen Signal,
wenn der Abstand des Fahrzeugs zum
Hindernis weniger als etwa 30 cm
beträgt, hört jedoch sofort auf, wenn
sich der Abstand zum Hindernis
vergrößert.
❒ Bleibt konstant, wenn sich der
Abstand zwischen Hindernis
und Fahrzeug nicht verändert. Sollte
dagegen diese Bedingung für die
seitlichen Sensoren vorhanden sein,
wird das akustische Signal nach ca. 3
Sekunden unterbrochen, um zum
Beispiel Meldungen bei Parkmanövern
entlang von Mauern zu vermeiden.
Wenn die Sensoren mehrere Hindernisse
erfassen, wird nur das nächstgelegene
berücksichtigt.
100
STÖRUNGSANZEIGEN
Eventuelle Fehlfunktionen der
Parksensoren werden beim Einlegen des
Rückwärtsgangs durch Aufleuchten der
Kontrollleuchte
oder das Symbol
an der Instrumententafel gemeldet
und (für Versionen/Märkte, wo
vorgesehen) durch eine Meldung am
Multifunktionsdisplay angezeigt.
BETRIEB MIT ANHÄNGER
Die Funktion der Sensoren wird
automatisch beim Einstecken des
Anhängersteckers in die Steckdose der
Anhängerkupplung des Fahrzeugs
deaktiviert.
Die Sensoren werden beim Herausziehen
des Steckers des Anhängerkabels
automatisch reaktiviert.
17)
86)
ZUR BEACHTUNG Wenn die
Anhängerkupplung ständig montiert
bleiben soll, ohne dass ein Anhänger
angehängt wird, empfiehlt es sich, beim
Fiat-Kundendienstnetz das System
aktualisieren zu lassen, damit die
Anhängerkupplung von den mittleren
Sensoren nicht als Hindernis erfasst wird.
In den Autowaschanlagen, die
Hydroreiniger mit Dampfstrahler oder
Hochdruckstrahler verwenden, sollte
man die Sensoren schnell reinigen,
wobei man die Waschdüse in mehr als
10 cm Entfernung hält.
ALLGEMEINE HINWEISE
❒ Keine Aufkleber an den Sensoren
anbringen.
❒ Beim Einparken muss man immer auf
Hindernisse achten, die sich ober-
oder unterhalb der Sensoren befinden.
❒ Gegenstände in nächster Nähe zum
Heck des Fahrzeugs können unter
Umständen vom System nicht erkannt
werden und daher das Fahrzeug
beschädigen oder selbst beschädigt
werden.
Nachstehend einige Bedingungen,
welche die Leistungen des
Einparksystems beeinträchtigen können:
❒ Eine geringere Empfindlichkeit der
Sensoren und eine Reduzierung der
Leistung der Einparkhilfe können
auf folgenden Verunreinigungen der
Sensoroberflächen beruhen: Eis,
Schnee, Schlamm, Überlackierungen.

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato