Herunterladen Diese Seite drucken

Sicherheitsgurte - Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

SICHERHEITSGURTE

VERWENDUNG DER
SICHERHEITSGURTE
Den Sicherheitsgurt anlegen und dabei
den Oberkörper gerade und an die
Rückenlehne angelehnt halten.
Zum Anlegen der Sicherheitsgurte ist die
Schlosszunge A Abb. 151 bis zum
hörbaren Einrasten in die Aufnahme B
einzuführen.
151
Falls der Gurt beim Herausziehen
blockiert, kurz aufwickeln lassen, erneut
herausziehen und dabei ruckartige
Bewegungen vermeiden.
Zum Lösen der Sicherheitsgurt, die Taste
C drücken. Führen Sie den Gurt
während des Aufrollens, um das
Verdrehen zu vermeiden.
164
Der Gurt passt sich durch den Aufroller
automatisch dem Körper des Insassen
an und erlaubt eine gewisse
Bewegungsfreiheit.
Bei auf starkem Gefälle geparktem
Fahrzeug kann der Aufroller blockieren;
dies ist durchaus normal.
Außerdem blockiert der
Aufrollermechanismus den Gurt bei
jedem schnellen Herausziehen, bei
scharfem Abbremsen, bei Aufprall oder
in Kurven mit hoher Geschwindigkeit.
104)
HÖHENEINSTELLUNG
Zum Verstellen die Taste A Abb. 152
drücken und den Griff B nach oben oder
unten verschieben.
105) 106)
Die Höhe der Sicherheitsgurte immer
einstellen und dem Körperbau der
F1A0145
Passagiere anpassen. Durch diese
Vorsichtsmaßnahme kann das
Verletzungsrisiko bei einem Aufprall
wesentlich reduziert werden.
Die richtige Einstellung ist gegeben,
wenn das Gurtband etwa auf der Mitte
zwischen Schulter und Hals liegt.
152
Sicherheitsgurt mit
Aufroller am mittleren
vorderen Sitz der
Sitzbank
An der vorderen zweisitzigen Sitzbank
befindet sich am mittleren Sitzplatz Abb.
153 ein Sicherheitsgurt mit drei
Verankerungspunkten (Aufroller im Sitz
verankert).
153
F1A0146
F1A0147

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato