Herunterladen Diese Seite drucken

Scheibenwischer - Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

SCHEIBENWISCHER

SCHEIBENWISCHER-
BLÄTTER
Die Gummiwischblätter regelmäßig mit
spezifischen Mitteln reinigen; wir
empfehlen TUTELA PROFESSIONAL SC
35.
Die Wischerblätter austauschen, wenn
deren Kante verformt oder abgenutzt ist.
In jedem Fall wird empfohlen, sie einmal
pro Jahr zu wechseln.
Durch einige einfache Maßnahmen
können die Beschädigungsmöglichkeiten
der Scheibenwischerblätter erheblich
reduziert werden:
❒ Bei Temperaturen unter dem
Gefrierpunkt sicherstellen, dass die
Wischerblätter nicht an der Scheibe
angefroren sind. Falls erforderlich,
können die Wischerblätter mit einem
geeigneten Enteisungsmittel gelöst
werden.
❒ Eventuell auf der Scheibe angehäuften
Schnee entfernen: damit werden nicht
nur die Scheibenwischerblätter
geschützt, sondern auch das
Überhitzen des Antriebsmotors.
❒ Den Scheibenwischer nicht auf
trockener Scheibe betätigen.
202)
264
Austausch der
Scheibenwischerblätter
54)
248
Vorgehen:
❒ Den Scheibenwischerarm anheben,
die Lasche A Abb. 248 der Haltefeder
drücken und dann das Wischerblatt
vom Arm ziehen.
❒ Neues Blatt einbauen, indem man die
Lasche in den Sitz am Arm einführt
und blockiert.
❒ Den Scheibenwischerarm auf die
Windschutzscheibe führen.
WASCHDÜSEN
Windschutzscheibe
(Waschanlage) Abb. 249
249
F1A0241
Falls keine Flüssigkeit aus den
Spritzdüsen austritt, zuerst kontrollieren,
ob Flüssigkeit im Behälter ist (siehe
Abschnitt „Kontrolle der Füllstände" in
diesem Kapitel).
Dann prüfen, dass die Düsen nicht
verstopft sind und diese bei Bedarf mit
einer Nadel reinigen.
Die Sprühstrahlen der
Scheibenwaschanlage können durch
Verstellen der Neigung der Spritzdüsen
mit einem entsprechend präparierten
Schraubendreher ausgerichtet werden.
Der Strahl sollte auf ca. 1/3 der Höhe
des oberen Scheibenrands gerichtet
werden.
F1A0242

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato