Herunterladen Diese Seite drucken

Unzureichender Motoröldruck; Verschlissenes Motoröl - Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Display-
Kontrollleuchten
UNZUREICHENDER MOTORÖLDRUCK
Beim Drehen des Zündschlüssels auf Position MAR leuchtet die digitale
Kontrollleuchte auf, muss aber nach dem Anspringen des Motors
erlöschen.
Die Kontrollleuchte wird eingeschaltet und auf dem Display wird eine
Meldung angezeigt, wenn das System den ungenügenden Motoröldruck
feststellt.
VERSCHLISSENES MOTORÖL
(nur Versionen Multijet mit DPF)
Die Kontrollleuchte beginnt zu blinken und auf dem Display wird eine
Meldung angezeigt (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen), wenn das
System eine Verschlechterung der Motorölqualität feststellt.
Rot
Das Blinken dieser Kontrollleuchte ist nicht als Fehler des Fahrzeuges
anzusehen, sondern meldet ausschließlich dem Besitzer, dass durch die
normale Nutzung des Fahrzeuges ein Ölwechsel erforderlich wurde. Wird
der Ölwechsel aufgeschoben, bis der Verschleißzustand eine zweite
Schwelle erreicht, geht auf der Instrumententafel auch die Leuchte
und der Motor läuft nur noch mit 3000 U/min.
Bei einem weiteren Aufschub des Ölwechsels, wird die Motordrehzahl,
um Schäden zu vermeiden, auf 1500 U/min begrenzt.
Bedeutung
Eingriff
22)
Wenden Sie sich bitte so
bald wie möglich an das
Fiat-Kundendienstnetz.
100) 101)
Die Abnutzung des Öls
wird durch folgende
Bedingungen
beschleunigt:
- Benutzung des
Fahrzeuges vorzugsweise
im Stadtverkehr, wodurch
die Regenerierung des
DPF öfter notwendig ist.
- Benutzung des
Fahrzeuges auf kurzen
an
Strecken, wodurch der
Motor nicht die korrekte
Temperatur erreichen
kann.
– wiederholte
Unterbrechungen des
Regenerierungsverfahrens,
die durch das Aufleuchten
der Kontrollleuchte DPF
signalisiert werden.
139

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato