Herunterladen Diese Seite drucken

Fensterheber - Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

FENSTERHEBER

DEFEKTE
Auf der Armlehne der Fahrertür befinden
sich die Bedienschalter Abb. 118, die
bei Zündschlüssel auf MAR Folgendes
bewirken:
A: Öffnen/Schließen des linken
Seitenfensters vorne.
B: Öffnen/Schließen des rechten
Seitenfensters vorne.
118
76
Automatischer
Dauerbetrieb
Alle Versionen sind mit einem
Automatismus für das Anheben und
Senken der vorderen Scheibe auf der
Fahrerseite versehen.
Die automatische Dauerbetätigung der
Scheibe wird durch Drücken eines der
Bedienschalter für länger als eine halbe
Sekunde aktiviert. Die Scheibe hält
an, wenn sie ihre Endstellung erreicht
oder der Schalter erneut gedrückt wird.
ZUR BEACHTUNG Bei Zündschlüssel
auf STOP oder bei abgezogenem
Schlüssel bleiben die Scheibenheber
noch für ca. 3 Minuten aktiv, deaktivieren
sich jedoch sofort bei Öffnung einer der
Türen.
Beifahrertür
Auf der Armlehne der Beifahrertür
befindet sich ein Bedienschalter für die
F1A0125
entsprechende Scheibe.
44)
ZUR BEACHTUNG
44) Der unsachgemäße Gebrauch
der elektrischen Scheibenheber
kann gefährlich sein. Prüfen Sie
vor und während der Betätigung,
dass die Passagiere keiner
Verletzungsgefahr ausgesetzt
sind, die sowohl direkt durch die
sich bewegenden Scheiben als
durch mitgenommene persönliche
Gegenstände oder an die
Scheiben stoßende Gegenstände
hervorgerufen wird. Beim
Verlassen des Fahrzeugs bitte
immer den Zündschlüssel
abziehen, um zu vermeiden, dass
die im Fahrzeug noch
anwesenden Insassen durch
ungewolltes Betätigen der
elektrischen Scheibenheber
gefährdet werden.

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato