Herunterladen Diese Seite drucken

Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung Seite 262

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
ZUR BEACHTUNG
185) Während der Arbeiten im
Motorraum nie Rauchen:
Entflammbare Gase und Dämpfe
könnten einen Brandausfall
auslösen.
186) Bei warmem Motor mit sehr viel
Aufmerksamkeit im Motorraum
arbeiten: Verbrennungsgefahr.
Vergessen Sie nicht, dass sich der
Elektrolüfter bei warmem Motor
in Bewegung setzen kann:
Verletzungsgefahr. Vorsicht bei
nicht am Körper anliegenden
Schals, Krawatten und
Kleidungsstücken: Sie könnten
von drehenden Teilen mitgezogen
werden.
187) Die Kühlanlage steht unter
Druck. Der Deckel kann - falls
erforderlich - nur durch einen
Originaldeckel ersetzt werden,
anderenfalls ist die Wirksamkeit
der Anlage in Frage gestellt. Bei
sehr heißem Motor den
Verschluss am Behälter nicht
öffnen: Verbrennungsgefahr.
258
188) Nie mit leerem
Scheibenwaschbehälter fahren:
Die Aktivierung der
Scheibenwaschanlage ist für eine
bessere Sicht unverzichtbar.
189) Einige handelsübliche Zusätze
sind entflammbar. Im Motorraum
befinden sich heiße Teile, die
bei Berührung mit dem Mittel
einen Brand verursachen könnten.
190) Den Deckel nicht von der
Verlängerung trennen, bevor das
System mit dem Ring entfernt
wurde.
191) Die Bremsflüssigkeit ist giftig
und stark korrosiv. Bei zufälliger
Berührung die betroffenen
Hautstellen sofort mit
ausreichend Wasser und neutraler
Seife waschen und mit viel
Wasser spülen. Sollte die
Flüssigkeit verschluckt worden
sein, sofort einen Arzt aufsuchen.
192) Das Symbol
auf dem
Behälter steht für synthetische
Bremsflüssigkeiten, die sich von
solchen auf Mineralölbasis
unterscheiden. Die Benutzung von
Bremsflüssigkeiten auf
Mineralölbasis beschädigt
unwiderruflich die speziellen
Gummidichtungen der
Bremsanlage.
193) Einen Kontakt zwischen der
Flüssigkeit der Servolenkung
und heißen Teilen des Motors
vermeiden: Brandgefahr.
ZUR BEACHTUNG
3) Der Verbrauch der
Servolenkungsflüssigkeit ist sehr
gering; wenn nach dem
Nachfüllen in kurzem Zeitabstand
ein weiteres Nachfüllen
notwendig wird, wenden Sie sich
bitte an das Fiat-
Kundendienstnetz, um eventuelle
Leckstellen überprüfen zu lassen.

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato