Herunterladen Diese Seite drucken

Regelmässige Kontrollen; Fahrzeugbetrieb Unter Erschwerten Bedingungen - Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
REGELMÄSSIGE
KONTROLLEN
Vor langen Reisen prüfen und ggf.
auffüllen:
❒ Kühlflüssigkeitsstand
❒ Bremsflüssigkeitsstand
❒ Kontrolle und Wiederherstellung des
Flüssigkeitsstandes des Zusatzstoffs
für Dieselemissionen AdBlue
(HARNSTOFF), (für Versionen/Märkte,
wo vorgesehen);
❒ Scheibenwaschflüssigkeitsstand
❒ Druck und Zustand der Reifen
❒ Funktion der Beleuchtungsanlage
(Scheinwerfer, Fahrtrichtungsanzeiger,
Notbeleuchtung, usw.)
❒ Funktion der Scheibenwisch-/
waschanlage und Position/Verschleiß
der Wischerblätter an Front- und
Heckscheibe.
Um sicherzustellen, dass das Fahrzeug
immer in einem guten Zustand ist und
vorschriftsmäßig gewartet wurde, ist es
empfehlenswert, die aufgeführten
Arbeiten fristgerecht durchzuführen (am
Besten alle 1000 km und alle 3000
km für die Kontrolle und das eventuelle
Nachfüllen des Motoröls).
250
FAHRZEUGBETRIEB
UNTER
ERSCHWERTEN
BEDINGUNGEN
Wenn das Fahrzeug vorwiegend unter
folgenden erschwerten Bedingungen
benutzt wird:
❒ Schleppen von Anhängern oder
Wohnwagen
❒ Staubige Straßen
❒ Wiederholte Kurzstrecken (unter 7-8
km) bei Außentemperatur unter Null
❒ Motor oft im Leerlauf oder lange
Fahrten bei niedriger Geschwindigkeit
(oder das Fahrzeug wird längere Zeit
nicht benutzt).
Müssen folgende Kontrollen häufiger
ausgeführt werden, als im Plan für die
programmierte Wartung angegeben ist:
❒ Kontrolle des Zustands/Verschleißes
der vorderen Scheibenbremsbeläge
❒ Kontrolle des Sauberkeitszustand der
Schlösser an Motorhaube und
Kofferraum
❒ Sichtkontrolle des Zustands von:
Motor, Getriebe, Kraftübertragung,
Rohrleitungen (Auspuff -
Kraftstoffversorgung - Bremsen),
Gummielemente (Kappen - Muffen -
Buchsen usw.)
❒ Kontrolle des Ladezustands der
Batterie und des Säurestands
(Elektrolyt)
❒ Sichtkontrolle des Zustands des/der
Nebenaggregat-Antriebsriemen/s
❒ Kontrolle und eventuelles Auswechseln
des Motoröls und Motorölfilters
❒ Wiederherstellung des
Flüssigkeitsstandes des Zusatzstoffs
für Dieselemissionen AdBlue
(HARNSTOFF), (für Versionen/Märkte,
wo vorgesehen) bei Einschalten der
Kontrollleuchte oder der Meldung auf
dem Armaturenbrett;
❒ Kontrolle und eventuelles Auswechseln
des Pollenfilters.

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato