Herunterladen Diese Seite drucken

Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung Seite 265

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Sollte nach dem Kauf des Fahrzeugs
elektrisches Zubehör eingebaut werden,
das eine ständige Stromversorgung
benötigt (Alarmanlage usw.) oder
Zubehör, das Strom entnimmt, das
Fiat-Kundendienstnetz aufsuchen,
dessen geschultes Fachpersonal nicht
nur die am besten geeignete
Zubehörreihe der Lineaccessori Fiat
empfehlen kann, sondern auch prüft, ob
die Gesamtstromaufnahme der
elektrischen Anlage die geforderte
Belastung verkraften kann oder der
Einbau einer leistungsstärkeren Batterie
in Betracht gezogen werden muss.
Tatsächlich verbrauchen einige dieser
Einrichtungen auch bei abgestelltem
Motor weiterhin Energie und entladen
allmählich die Batterie.
ZUR BEACHTUNG Wenn ein
Fahrtenschreiber eingebaut ist und das
Fahrzeug länger als 5 Tage abgestellt
wird, empfiehlt sich das Abklemmen des
Minuskabels an der Batterie, um deren
Ladezustand zu erhalten.
Wenn das Fahrzeug mit der Funktion
Batterietrennung ausgestattet ist, gelten
für das Verfahren die Beschreibungen
im Abschnitt „Bedienungen" des Kapitels
„Kenntnis des Fahrzeugs".
ZUR BEACHTUNG
194) Die in der Batterie enthaltene
Flüssigkeit ist giftig und korrosiv.
Den Kontakt mit Haut oder Augen
vermeiden. Sich der Batterie
nicht mit offenen Flammen oder
möglichen Funkenquellen nähern:
Explosions- und Brandgefahr.
195) Der Betrieb mit zu niedrigem
Flüssigkeitsstand beschädigt die
Batterie, die nicht mehr repariert
werden kann; des Weiteren
könnte eine Explosion verursacht
werden.
196) Vor Eingriffen an der
elektrischen Anlage immer über
die entsprechende Klemme das
Minuspolkabel von der Batterie
trennen; diesen Vorgang erst
mindestens eine Minute nachdem
der Zündschlüssel auf STOP
gedreht wurde durchführen.
197) Bei Arbeiten an der Batterie
oder in ihrer Nähe immer eine
geeignete Schutzbrille tragen.
ZUR BEACHTUNG
52) Eine falsche Montage
elektrischen und elektronischen
Zubehörs kann zu schweren
Schäden am Fahrzeug führen.
Sollte nach dem Kauf des
Fahrzeugs Zubehör eingebaut
werden (Alarmanlage, Funktelefon
usw.), bitte das Fiat-
Kundendienstnetz aufsuchen, das
geeignetes Zubehör vorschlagen
und entscheiden kann, ob eine
stärkere Batterie eingebaut
werden muss.
53) Wenn das Fahrzeug über längere
Zeit bei starker Kälte stillgelegt
werden muss, die Batterie
ausbauen und in einen warmen
Raum bringen, sonst kann die
Batterie einfrieren.
261

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato