Herunterladen Diese Seite drucken

Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung Seite 217

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
❒ Das dafür vorgesehene Set aus der
Werkzeugtasche im Werkzeugkasten
nehmen.
❒ Der Bausatz besteht aus einem Bügel,
drei Spezialschrauben und einem 10er
Imbusschlüssel.
❒ Sich zur Hinterseite des Fahrzeugs
begeben, wo sich das Ersatzrad
befindet.
❒ Sicherstellen, dass das ganze Kabel
der Hubvorrichtung des Ersatzrads
abgerollt wird, die Glocke fassen und
im runden Bügel Abb. 189 anbringen.
189
❒ Den Knopf an der Schraube drehen,
um den Bügel Abb. 190 zu blockieren.
❒ Den Bügel auf den inneren Teil des
Alu-Felgens Abb. 191 legen.
190
191
❒ Mit dem Imbusschlüssel die drei
Spezialschrauben auf die Muttern des
Bügels Abb. 192 schrauben und die
F1A0424
Felge blockieren.
❒ Das zusammengebaute Werkzeug
Abb. 184 mit der entsprechenden
Verlängerung B Abb. 183 auf die
Schraube A Abb. 183 der
Betätigungsvorrichtung des
Ersatzradsitzes setzen und nach
rechts drehen, damit das Ersatzrad
angehoben wird, bis es komplett
in seinem Sitz unter dem
Laderaumboden liegt. Im Schaufenster
F1A0425
auf der Vorrichtung prüfen, ob die
Kerbe für die erfolgte Einrastung
D Abb. 186 sichtbar ist.
❒ Den ordnungsgemäßen Sitz unterhalb
der Ladefläche kontrollieren (das
Hubsystem ist mit einer Kupplung zur
Anschlagbegrenzung ausgestattet;
eine schlechte Positionierung
beeinträchtigt die Sicherheit).
❒ Die Demontagewerkzeuge wieder im
Behälter oder in der Tasche
F1A0426
unterbringen.
❒ Den Werkzeugkasten / die
Werkzeugtasche wieder an seinem /
ihrem Platz unter dem Beifahrersitz
verstauen.
156) 157)
213

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato