Herunterladen Diese Seite drucken

Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung Seite 252

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Kontrolle und eventuelle Wiederherstellung des Flüssigkeitsstandes
(Motorkühlung, Bremsen/Hydraulikkupplung, Scheibenwaschanlage,
Batterie und, sofern vorhanden, Zusatzmittel für Emissionen - HARNSTOFF)
(!)
Sichtprüfung des/der Antriebsriemen der Zusatzaggregate (Versionen ohne
automatischen Riemenspanner) (Versionen 110 (°) - 130 - 150 - 180 Multijet)
Kontrolle der Riemenspannung der Zubehörsteuerung (Versionen ohne
automatischen Riemenspanner) (^)
Kontrolle der Riemenspannung der Zubehörsteuerung (Versionen ohne
automatischen Riemenspanner) (Versionen 115 Multijet (°) ) (^)
Steuerriemen prüfen (Versionen 110 (°) -130-150 Multijet)
Kontrolle des Steuerriemens (Versionen 115 MultiJet (°) )
Kontrolle und eventuelle Einstellung des Handbremshebelwegs
Abgaskontrolle/Abgastrübungsmessung
Kontrolle des einwandfreien Betriebs der Motorkontrollsysteme (über
Diagnosestecker)
Kontrolle und Reinigung der unteren Führungen der Schiebetüren für die
Versionen mit seitlichen Schiebetüren (oder alle 6 Monate)
Kraftstofffiltereinsatz wechseln (Dieselversionen)
(!) Der Verbrauch des Zusatzmittels für Emissionen (HARNSTOFF) hängt von der Benutzungsbedingung des Fahrzeugs ab und wird anhand einer Kontrollleuchte und einer
Meldung auf dem Armaturenbrett angezeigt
(°)Version für spezifische Märkte
(^) Beim ersten Motorölwechsel muss die Spannung des Antriebsriemens der Zusatzaggregate kontrolliert werden.
248
Tausend Kilometer
Jahre
48
96
144
2
4
6
192
240
8
10

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato