Herunterladen Diese Seite drucken

Aussenbeleuchtung - Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
AUSSENBELEUCH-
TUNG
KURZ DARGESTELLT
Der linke Lenkstockhebel steuert die
Außenlichter an.
Die Außenbeleuchtung kann nur mit
Zündschlüssel auf ON eingeschaltet
werden.
LICHTER
AUSGESCHALTET
Den Ring auf O Abb. 57 drehen.
57
48
TAGFAHRLICHT (DRL)
(für Versionen/Märkte, wo vorgesehen)
Bei Schlüssel auf MAR und Stellring
auf O Abb. 57 werden die
Positionslichter automatisch
eingeschaltet; die anderen Lampen und
die Innenbeleuchtung bleiben
ausgeschaltet. Die Funktion des
automatischen Einschaltens des
Tagfahrlichts kann über das Menü auf
dem Display aktiviert/deaktiviert werden
(für Versionen und Märkte, wo
vorgesehen) (siehe Abschnitt „Display" im
Kapitel „Kenntnis der Instrumententafel").
Wird das Tagfahrlicht deaktiviert,
schaltet sich kein Licht ein, wenn der
Ring auf der Position O steht.
23)
ABBLENDLICHT /
STANDLICHT
Bei Schlüssel auf MAR den Stellring auf
Abb. 58 drehen.
Bei Aktivierung des Abblendlichts wird
das Tagfahrlicht ausgeschaltet und
das Standlicht und das Abblendlicht
F1A0064
eingeschaltet.
Die Kontrollleuchte
Instrumententafel leuchtet auf.
Wird der Stellring bei Schlüssel auf STOP
oder abgezogen von O auf
werden das Standlicht und die
Kennzeichenleuchten eingeschaltet.
Auf der Instrumententafel leuchtet die
Kontrollleuchte
58
FERNLICHT
Mit Stellring auf
das Lenkrad ziehen (2., instabile Position)
Abb. 59.
Die Kontrollleuchte
Instrumententafel leuchtet auf.
Zum Ausschalten des Fernlichts den
Hebel erneut gegen das Lenkrad ziehen
(es schaltet sich das Abblendlicht ein).
LICHTHUPE
Den Hebel gegen das Lenkrad ziehen (1.
instabile Stellung) Abb. 60, unabhängig
auf der
von der Stellung des Stellrings. Die
Kontrollleuchte
Instrumententafel leuchtet auf.
gedreht,
auf.
F1A0065
den Hebel gegen
auf der
auf der

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato