Herunterladen Diese Seite drucken

Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung Seite 270

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
RATSCHLÄGE FÜR DIE
PFLEGE DER
KAROSSERIE
Lackierung
Die Lackierung hat nicht nur eine
ästhetische, sondern auch eine für das
Karosserieblech schützende Funktion.
Bei Abschürfungen oder tiefen Rillen wird
somit empfohlen, sofort die
erforderlichen Nachbesserungen
ausführen zu lassen, um die Ausbildung
von Rost zu vermeiden. Zur
Nachbesserung des Lacks nur
Originalprodukte (siehe „Kennschild des
Karosserielacks" im Kapitel „Technische
Daten") benutzen.
Die normale Wartung des Lacks besteht
im Waschen, dessen Häufigkeit von
den Einsatzbedingungen und der
Umgebung abhängt.
Zum Beispiel ist es in Bereichen mit
starker Luftverschmutzung oder beim
Befahren von mit Streusalz bestreuten
Straßen günstig, das Fahrzeug häufiger
zu waschen.
Für eine korrekte Wagenwäsche wie folgt
vorgehen:
❒ Die Karosserie mit einem Niederdruck-
Wasserstrahl abspülen.
266
❒ Die Karosserie mit einem weichen
Schwamm und einem leichten
Reinigungsmittel abwaschen; dabei oft
den Schwamm ausspülen.
❒ Reichlich mit Wasser spülen und mit
Druckluft oder einem Autoleder
trocknen.
Wird das Fahrzeug in einer
automatischen Waschanlage
gewaschen, bitte nachstehende
Empfehlungen berücksichtigen:
❒ Die Antenne vom Dach bauen, damit
sie nicht beschädigt wird.
❒ Der Waschvorgang muss mit Wasser
und einer Reinigungslösung erfolgen.
❒ Gut nachspülen, damit alle
Reinigungsmittelrückstände auch in
den nicht sichtbaren Bereichen
entfernt werden.
55)
Während des Trocknens vor allem auf die
weniger sichtbaren Teile achten, wie
Türöffnungen, Motorhaube,
Scheinwerfereinfassungen, in denen sich
leicht Wasser anstaut. Es wird
empfohlen, das Fahrzeug nicht sofort in
einen geschlossenen Raum zu bringen,
sondern im Freien zu lassen, um die
Verdampfung des Wassers zu
begünstigen.
Das Fahrzeug nicht waschen, wenn es in
der Sonne geparkt war oder die
Motorhaube noch heiß ist: dies könnte
den Glanz der Lackierung
beeinträchtigen.
Die äußeren Kunststoffteile sind in
derselben Weise wie bei einer normalen
Wagenwäsche zu reinigen. Möglichst
vermeiden, das Fahrzeug unter Bäumen
zu parken. Die harzartigen
Absonderungen, die von vielen
Baumarten herunter fallen, verleihen dem
Lack ein mattes Aussehen und fördern
den möglichen Beginn von
Korrosionsprozessen.
ZUR BEACHTUNG Vogelkot muss sofort
und gründlich abgewaschen werden,
da dessen Säure besonders ätzend
wirkt.
5)
Fensterscheiben
Zum Reinigen der Scheiben geeignete
Reinigungsmittel verwenden. Immer
saubere Lappen benutzen, um Kratzer
zu vermeiden, welche die Sicht
beeinträchtigen könnten.

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato