Herunterladen Diese Seite drucken

Fiat Ducato Originalbetriebsanleitung Seite 42

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Zum Abschalten der Funktion muss
lediglich der Temperaturregelknopf im
Uhrzeigersinn gedreht und die
gewünschte Temperatur eingestellt
werden.
Luftverteilertasten (B)
Werden diese Taste gedrückt, kann eine
der sieben Positionen für die
Luftverteilung eingeschaltet werden:
Luftstrom zu den Luftdüsen an der
Windschutzscheibe und den vorderen
Seitenfenstern zur Beschlagentfernung
und Enteisung der Scheiben.
Luftstrom zu den mittleren und
seitlichen Luftdüsen des Armaturenbretts
für die Belüftung von Oberkörper und
Gesicht in den warmen Jahreszeiten.
Luftstrom zu den Luftdüsen in den
vorderen und hinteren Fußräumen. Durch
die natürliche Tendenz der Warmluft,
sich nach oben zu verteilen, erhält man
mit dieser Einstellung in kürzester Zeit
eine Erwärmung des Innenraums mit
einem unmittelbaren Gefühl von Wärme.
Verteilung des Luftflusses zwischen
den Luftdüsen um Fußraum (wärmere
Luft) und den mittleren und seitlichen
Luftdüsen am Armaturenbrett (frischere
Luft). Diese Verteilung ist insbesondere in
den Übergangsjahreszeiten (Frühjahr
und Herbst) bei Sonneneinstrahlung
nützlich.
38
Aufteilung des Luftstroms zwischen
den Luftdüsen im Fußraum und den
Düsen für die Beschlagentfernung und
Enteisung der Windschutzscheibe und
den vorderen Seitenfenster. Diese
Luftverteilung bietet eine gute Aufheizung
des Innenraums und verhindert das
mögliche Beschlagen der Scheiben.
Luftflussverteilung auf die
Luftdüsen für die Beschlagentfernung/
Enteisung der Windschutzscheibe und
der vorderen Seitenscheiben und auf die
mittleren und seitlichen Luftdüsen am
Armaturenbrett. Diese Einstellung erlaubt
eine gute Beibehaltung des Komforts
bei genügend abgekühltem Innenraum
(Sommer).
Luftflussverteilung auf die
Luftdüsen für die Beschlagentfernung/
Enteisung der Windschutzscheibe und
der vorderen Seitenscheiben und auf die
mittleren und seitlichen Luftdüsen am
Armaturenbrett und die Luftdüsen im
Fußbereich. Die Verteilung erlaubt eine
gute Verteilung der Luft unter
gleichzeitiger Beibehaltung des
Klimakomforts, sowohl im Sommer als
auch im Winter.
Die eingestellte Verteilung wird durch das
Aufleuchten der Leds an den betätigten
Tasten angezeigt.
Um die automatische Kontrolle der
Luftverteilung nach einer manuellen
Einstellung zurückzukehren, drückt man
die Taste AUTO.
Tasten für die Einstellung
der
Ventilatorgeschwindigkeit
(H)
Der Druck auf die Taste H erhöht/
reduziert die Geschwindigkeit des
Ventilators und damit die in den
Fahrgastraum einströmende Luftmenge,
wobei das System jedoch versucht,
die eingestellte Temperatur aufrecht zu
erhalten.
Die Ventilatorgeschwindigkeit wird durch
das Aufleuchten der Balken auf dem
Display angezeigt:
❒ Maximale Ventilatorgeschwindigkeit =
alle Balken leuchten;
❒ Minimale Ventilatorgeschwindigkeit =
ein Balken leuchtet.
Der Ventilator kann ausgeschlossen
werden, aber nur nach Ausschaltung des
Klimaanlagenkompressors durch Druck
der Taste F.
ZUR BEACHTUNG Zur Wiederaufnahme
der automatischen Steuerung der
Ventilatorgeschwindigkeit nach einer
manuellen Einstellung die Taste AUTO
drücken.

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Fiat Ducato