Blaupunkt A1414L Bedienungsanleitung Seite 67

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
BAC-PO-1414-Q11L
f)
Sorgen Sie dafür, dass sich die Flasche auf der Waage befindet, bevor die
Rückgewinnung durchgeführt wird.
g)
Starten und verwenden Sie das Rückgewinnungsgerät gemäß den
Herstelleranleitungen.
h)
Überfüllen Sie die Flaschen nicht auf mehr als 80 % des Volumens der
Flüssigkeitsbefüllung.
i)
Überschreiten Sie unter keinen Umständen den maximalen Arbeitsdruck der
Flasche.
j)
Nach korrekter Befüllung der Flaschen und Beendigung des Prozesses ist zu
gewährleisten, dass die Flaschen und das Gerät unverzüglich vom Standort entfernt
und alle Absperrventile am Gerät geschlossen werden.
k)
Zurückgewonnenes Kältemittel darf nicht in ein anderes Kältesystem eingefüllt
werden, wenn es nicht gereinigt und überprüft wurde.
10. Kennzeichnung
Die Geräte müssen mit einem Etikett versehen werden, aus dem hervorgeht, dass sie
außer Betrieb genommen und das Kältemittel entleert wurde. Das Etikett muss datiert
und unterschrieben sein. Es ist zu gewährleisten, dass die Geräte mit Etiketten versehen
sind, die darauf hinweisen, dass sie brennbares Kältemittel enthalten.
11. Rückgewinnung
Bei der Entnahme von Kältemittel aus einer Anlage zur Wartung oder
Außerbetriebnahme empfehlen wir, das Kältemittel auf sichere Art und Weise vollständig
zu entfernen.
Stellen Sie beim Umfüllen von Kältemittel in Flaschen sicher, dass nur geeignete
Rückgewinnungsflaschen für Kältemittel verwendet werden. Vergewissern Sie sich, dass
die korrekte Anzahl von Flaschen vorhanden ist, um die gesamte Systembefüllung
www.blaupunkt.com
67

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis