Blaupunkt A1414L Bedienungsanleitung Seite 61

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
BAC-PO-1414-Q11L
7)
Kühlgeräte prüfen
Wenn elektrische Komponenten ausgetauscht werden sollen, müssen diese für den
Zweck geeignet sein und den vorgegebenen Spezifikationen entsprechen. Die
Wartungs- und Instandhaltungsrichtlinien des Herstellers müssen unbedingt
beachtet werden. Im Zweifel wenden Sie sich an die technische Abteilung des
Herstellers, um Unterstützung zu erhalten.
Prüfen Sie vor der Installation bei Verwendung von brennbaren Kältemitteln die
nachstehenden Angaben.
-
Die Befüllmenge muss der Größe des Raumes entsprechen, in dem die
kältemittelhaltigen Teile installiert sind.
-
Lüftungsanlagen und -auslässe können ausreichend funktionieren und
werden nicht behindert.
-
Bei Verwendung eines indirekten Kühlkreislaufs muss der Sekundärkreislauf
auf Kältemittel überprüft werden.
-
Die Gerätekennzeichnung bleibt sichtbar und lesbar. Unleserliche
Markierungen und Schilder müssen korrigiert werden.
-
Die Kältemittelleitung und andere Komponenten müssen an einer Stelle
installiert werden, an der es unwahrscheinlich ist, dass sie Stoffen ausgesetzt
sind, die die Komponenten des Kältemittelbehälters korrodieren können. Die
einzige Ausnahme hierzu bildet die Verwendung von Komponenten aus
Materialien, die von Natur aus korrosionsbeständig oder ausreichend gegen
Korrosion geschützt sind.
8)
Elektrische Geräte prüfen
Reparatur- und Wartungsarbeiten an elektrischen Bauteilen müssen nach
anfänglichen Sicherheitsprüfungen und Inspektionsverfahren für die Bauteile
durchgeführt werden. Wenn ein Fehler vorliegt, der die Sicherheit beeinträchtigen
könnte, unterbrechen Sie sofort die elektrische Versorgung, bis der Fehler behoben
ist. Wenn der Fehler nicht sofort behoben werden kann, aber der Betrieb fortgesetzt
www.blaupunkt.com
61

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis