Herunterladen Diese Seite drucken

Lagerung Im Winter - Husqvarna AUTOMOWER 305 Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

7.2 Lagerung im Winter

Vor der Lagerung des Mähroboters im Winter sind
folgende Schritte auszuführen:
Reinigen Sie den gesamten Mäher gründlich.
Demontieren Sie den Messerteller und reinigen
Sie den Bereich um die Messer, damit sich
diese ungehindert um die Motorwelle bewegen
können.
Demontieren Sie die Antriebsräder.
Entfernen Sie Gras und andere Fremdkörper
von den Motorwellen. Reinigen Sie die
Radantriebsmuster. Bringen Sie die Räder
wieder an.
Bringen Sie den Hauptschalter in die Stellung 0.
Laden Sie den Mäher vollständig auf. Der Mäher
darf jedoch nicht über die gesamte Dauer der
Wintereinlagerung in der Ladestation verbleiben!
Der Mähroboter sollte, möglichst in der
Originalverpackung, trocken und auf allen drei Rädern
stehend aufbewahrt werden.
Mäher und Transformator sind über den Winter im
Innenbereich zu lagern. Wenn sich der Transformator
in einer Steckdose im Innenbereich befindet und mit
der Ladestation verbunden ist, kann die Ladestation im
Außenbereich aufbewahrt werden. Andernfalls muss sich
die Ladestation im Innenbereich befinden.
Wenn die Ladestation im Innenbereich aufbewahrt
wird, sind die Enden von Begrenzungs- und Suchkabel
vor Feuchtigkeit zu schützen, indem sie z. B. in einem
Behälter mit wasserfreiem Fett gelagert werden.
Deutsch - 88
7. WARTUNG UND SERVICE

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Husqvarna AUTOMOWER 305

Diese Anleitung auch für:

Gardena r70liAutomower 308Gardena r40li