Herunterladen Diese Seite drucken

Meldungen - Husqvarna AUTOMOWER 305 Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

6.1 Meldungen

Im Folgenden werden alle Meldungen aufgeführt, die vom Mähroboter ausgegeben werden können (in der
Softwareversion, die bei der Drucklegung dieses technischen Handbuchs aktuell war).
Anstelle der genannten Menüfunktionen kann ebenfalls Autocheck EXP genutzt werden.
Tabelle 7: Meldungen
Nummer
Meldung
Batterie
11
Batterie schwach
12
Batterie ist leer
30
Batterie defekt
Motoren
20/21
Rechter/linker
Antriebsmotor ist
blockiert
22/23
Rechtes/linkes
Antriebsrad defekt
35/36
Rechter/linker
Radmotor ist
überlastet
Deutsch - 70
6. FEHLERSUCHE
Ursache
Der Mähroboter findet die
Ladestation nicht.
Die Batterie ist verbraucht.
Siehe oben.
Die Batterie ist nicht korrekt
angeschlossen.
Falscher Batterietyp
Gras oder andere Gegenstände
haben sich am Antriebsrad
verklemmt.
Der Radmotor ist defekt.
Die Steuerplatine ist defekt.
Radmotorverkabelung
beschädigt
Gras oder andere Gegenstände
haben sich am Antriebsrad
verklemmt.
Maßnahme
Unterbrechung im Suchkabel. Prüfen Sie
die LED in der Ladestation. Siehe „6.4
Fehlersuche für das Schleifensignal" auf
Seite 82.
Zu breite Korridoreinstellung. Siehe
„3.4 Test der Installation" auf Seite 31.
Verringern Sie die Korridorbreite bei
Bedarf.
Ändern Sie die Verlegung des
Suchkabels. Siehe „3.3.1 Installation des
Suchkabels" auf Seite 30.
Die Leiterplatte ist defekt und sendet
kein Suchsignal aus. Überprüfen Sie
das Suchsignal. Siehe „6.3 Stärke des
Schleifensignals" auf Seite 82.
Führen Sie einen Batterietest durch.
Siehe „6.6 Batterietest" auf Seite 86.
Siehe oben.
Demontieren Sie die Batterieabdeckung
und prüfen Sie, ob die Batterie
ordnungsgemäß an ihrem Verbinder
angeschlossen ist. Siehe „5.8
Batteriewechsel" auf Seite 58.
Verwenden Sie ausschließlich
Originalbatterien der Husqvarna Gruppe.
Kontrollieren Sie das Antriebsrad.
Entfernen Sie vorhandenes Gras oder
Fremdkörper.
Überprüfen Sie die Funktion der
Radmotoren im Leerlauf. Siehe „Motoren
(5-3-1)" auf Seite 25.
Steuerplatine austauschen. Siehe „5.9
Wechsel der Steuerplatine" auf Seite 59.
Kontrollieren Sie, ob der Schaden
repariert werden kann. Ersetzen Sie
andernfalls den Radmotor.
Kontrollieren Sie das Antriebsrad.
Entfernen Sie vorhandenes Gras oder
Fremdkörper.

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Husqvarna AUTOMOWER 305

Diese Anleitung auch für:

Gardena r70liAutomower 308Gardena r40li