Herunterladen Diese Seite drucken

Stärke Des Schleifensignals; Fehlersuche Für Das Schleifensignal - Husqvarna AUTOMOWER 305 Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
6.3 Stärke des Schleifensignals
Beim Messen der Stärke des Schleifensignals muss
sich der Mäher in der Ladestation befinden. Mithilfe der
Menüfunktion Ladestation (5-3-3) kontrollieren Sie, ob
die Signalstärke im erwarteten Wertebereich liegt. Mit
dem Test lässt sich schnell ermitteln, ob die Ladestation
alle Signale erzeugt und der Mäher diese Signale
erkennen kann.
Um den Wert für die Signalstärke in Testposition zu
prüfen, kann die Menüfunktion Schleife (5-1-3) genutzt
werden. Siehe „Schleife (5-1-3)" auf Seite 23.
Für eine optimale Funktion muss die Signalstärke in der
Ladestation den Angaben in Tabelle 14 (siehe unten)
entsprechen.
Tabelle 14: Stärke des Schleifensignals in der
Ladestation
Signal
Signalstärke
A
> 50
Suchsignal
> 50
F
-100 bis -300
Deutsch - 82
6. FEHLERSUCHE
6.4 Fehlersuche für das
Schleifensignal
Kontrollieren Sie stets zuerst die LED an der Ladestation.
Diese zeigt in der Regel zuverlässig an, wo mit der
Fehlersuche begonnen werden sollte.
Tabelle 2: LED-Farben an der Ladestation
3012-939
Farbe
Durchgehendes
grünes Leuchten
Blaues Blinken
Gelbes Blinken
Rotes Blinken
Durchgehendes
blaues Leuchten
Durchgehendes
rotes Leuchten
Bei einer Fehleranzeige in der Ladestation befolgen Sie die
nachstehenden Anweisungen:
6.4.1 Durchgehendes grünes Leuchten
Die LED in der Ladestation leuchtet durchgehend grün, doch
weder vorderer noch hinterer Schleifensensor erkennen ein
Schleifensignal:
1.
2.
Status
Alle Signale korrekt
Unterbrechung im Begrenzungskabel
Unterbrechung in der Suchschleife
Unterbrechung in der F-Schleife
Zu langes Begrenzungskabel
Defekte Leiterplatte
Erzeugen Sie ein neues Schleifensignal, siehe „3.10
Steigungsverhältnisse" auf Seite 35. Dadurch wird die
Verbindung zwischen Ladestation und Mäher erneuert
sowie eine neue Periodenzeit für das Schleifensignal
festgelegt. Testen Sie die Mäherfunktion und fahren
Sie mit Punkt 2 fort, wenn das Gerät am Kabel noch
immer kein Schleifensignal finden kann.
Ersetzen Sie die Leiterplatte in der Ladestation, siehe
„5.5 Leiterplattenwechsel, Ladestation" auf Seite 57.
3012-998

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Husqvarna AUTOMOWER 305

Diese Anleitung auch für:

Gardena r70liAutomower 308Gardena r40li