Herunterladen Diese Seite drucken

Fehlersuche - Husqvarna AUTOMOWER 305 Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

6 Fehlersuche

Der Abschnitt zur Fehlersuche besteht aus zwei
Hauptbereichen:
1.
Meldungen
2.
Symptome
Zu allen Meldungen und Symptomen werden eine
oder mehrere mögliche Problemursachen sowie
Lösungsvorschläge angegeben.
Lesen Sie zuerst die möglichen grundlegenden und
installationsbezogenen Ursachen durch, die in den
folgenden Abschnitten in diesem Kapitel beschrieben
werden. Führen Sie vor einer weiteren Fehlersuche
und dem Austausch von Komponenten zunächst die
folgenden Schritte durch:
1.
Setzen Sie die Kundeneinstellungen im
Mäher zurück, indem Sie Einstellungen ->
Kundeneinst. rückst. wählen, den PIN-Code
eingeben und OK drücken. In Autocheck EXP
rufen Sie Folgendes auf: Werkzeuge ->
Kundeneinst. rückst.
2.
Aktualisieren Sie Haupt- und MMI-Programm
auf die neueste Version. Viele Probleme
lösen sich durch eine aktuelle Software.
Wenn der Mähroboter mit Autocheck EXP
verbunden wird, informiert der Assistent über
evtl. vorhandene neuere Softwareversionen.
Dazu muss Autocheck EXP mit dem Internet
verbunden sein.
Erst wenn sich das Problem nicht durch die o. g.
Maßnahmen beheben lässt, sollten eine weitere
Fehlersuche durchgeführt und bei Bedarf Komponenten
ersetzt werden.
6. FEHLERSUCHE
Deutsch - 69

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Husqvarna AUTOMOWER 305

Diese Anleitung auch für:

Gardena r70liAutomower 308Gardena r40li