Herunterladen Diese Seite drucken

Husqvarna AUTOMOWER 305 Handbuch Seite 19

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
einer Schleife fährt, ist der Wert 0. Wenn sich der
Mäher außerhalb der Schleife befindet, ist der
Wert negativ.
A-Sign. hinten: Stärke des A-Signals, gemessen
vom hinteren Schleifensensor am Mäher.
F-Signal: Stärke des F-Signals, gemessen vom
vorderen Schleifensensor. Bei einem Mäher in
Testposition sollte der F-Signalwert zwischen
-100 und -300 liegen.
Suchsignal: Für eine reibungslose
Suchkabelfunktion sollte der Wert für das
Suchsignal zwischen ca. (-)70 und 120 neben
dem Suchkabel liegen.
Unter dem Anzeigemodus Sensoren erscheint Folgendes:
Stoss:
Angehoben:
Gekippt vorne:
Gekippt quer:
Normalposition:
Zusammenstoß: Eine Testmöglichkeit für den
Stoßsensor besteht darin, das Mäherchassis
an der STOP-Taste zu halten und das Gehäuse
per Handgriff an der Rückseite vor- und
zurückzubewegen. Auf dem Display erscheint
Ja oder Nein. Fahren Sie mit dem Drücken
des Gehäuses fort, bis Sie sehen, dass der
Stoßsensor funktioniert.
Angehoben: Um den Hebesensor zu testen,
haben Sie den vorderen Gehäuseteil an. Beim
Anheben des Gehäuses wird der Hebesensor
aktiviert und auf dem Mäherdisplay erscheint
JA. Befindet sich der Mäher auf dem Boden,
erscheint die Anzeige NEIN.
Gekippt vorne: Wenn der Mähroboter horizontal
steht, sollten die Werte maximal +/-3 betragen.
Wenn sich die Vorderräder über dem Hinterrad
befinden, liegt ein positiver Wert vor.
Gekippt quer: Wenn der Mähroboter horizontal
steht, sollten die Werte maximal +/-3 betragen.
Eine Neigung nach rechts bewirkt einen positiven
Wert.
Normalposition: JA zeigt an, dass der Mäher in
seiner Normalposition steht. NEIN gibt an, dass
der Mäher umgedreht ist.
2. SPEZIELLE MENÜFUNKTIONEN
NEIN
NEIN
JA
3020-007
2.2.2 Verlauf
Über den Anzeigemodus Mitteilungen lassen sich die 20
letzten Mitteilungen abrufen. Außerdem kann die Liste mit
Mitteilungen gelöscht werden.
Unter dem Anzeigemodus Nach Datum erscheint für jede
Mitteilung Folgendes:
1 FEHLER (15)
Angehoben
2011-01-05 10:05
Position in der Mitteilungsliste, z. B. 1.
Mitteilungsnummer. Jede Mitteilung besitzt
unabhängig von der Sprache eine eigene
Nummer. So besitzt z. B. die Mitteilung
Angehoben die Nummer 15 (weitere
Informationen entnehmen Sie Abschnitt
„6.1 Meldungen".
Mitteilungszeit
Datum und Uhrzeit der Mitteilungserstellung.
Durch Drücken der Auswahltaste wird in diesem Fall eine
Liste mit möglichen Ursachen für die Mitteilungserstellung
angezeigt. Weitere mögliche Ursachen und Maßnahmen
für die meisten Meldungen finden Sie in Kapitel
„6 Fehlersuche" auf Seite 69.
Unter dem Anzeigemodus Suchzeiten erscheint Folgendes:
Suchzeiten
1: 2
2: 3
3: 5
4: 1
Suchzeiten: Gibt an, wie viele Minuten der Mäher
benötigt hat, um zur Ladestation zu gelangen
- nachdem die Suche begonnen hat und bis
der Mäher in der Ladestation steht. Es werden
die Zeiten für die letzten 12 Suchvorgänge
angezeigt.
3020-008
5: 3
9: 5
6: 2
10: 4
7: 7
11: 6
8: 4
12: 3
3020-007
Deutsch - 17

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Husqvarna AUTOMOWER 305

Diese Anleitung auch für:

Gardena r70liAutomower 308Gardena r40li