Herunterladen Diese Seite drucken

Wechsel Der Steuerplatine; Wechsel Der Mmi-Platine - Husqvarna AUTOMOWER 305 Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
6.
Montieren Sie die Batterieabdeckung. Das
Dichtungsband ist wiederverwendbar und muss
nicht ersetzt werden.
7.
Bringen Sie die vier Schrauben für die
Batterieabdeckung (Torx 20) an.

5.9 Wechsel der Steuerplatine

1.
Die Betriebsinformationen für einen Mäher
sind in der Steuerplatine gespeichert.
Diese Informationen sind mit Hilfe des
Serviceprogramms Autocheck EXP in der Log-
Datei abzulegen und nach dem Wechsel der
Steuerplatine auf den Mäher zurückzuspeichern.
Verbinden Sie daher den Mäher mit Autocheck
EXP, bevor Sie die Steuerplatine wechseln.
Dadurch werden die Betriebsdaten automatisch
gespeichert.
2.
Demontieren Sie die Batterie. Siehe „5.8
Batteriewechsel" auf Seite 58.
3.
Demontieren Sie Gehäuse, Display-Abdeckung
und Chassis. Siehe „5.2 Demontage und
Montage des Mähroboters" auf Seite 54.
4.
Lösen Sie sämtliche Kabel von der
Steuerplatine. Ziehen Sie dabei am Verbinder,
nicht am Kabel. Notieren Sie, welches Kabel mit
welchem Verbinder verbunden ist, damit bei der
erneuten Montage alle Kabel korrekt angebracht
werden können.
5.
Lösen Sie die beiden Schrauben (Torx 20), mit
denen die Steuerplatine am Chassisunterteil
befestigt wird.
6.
Entfernen Sie die alte Steuerplatine.
Wenn die Platine z. B. im Rahmen eines
Garantiefalls untersucht werden soll, ist sie in
einem Kunststoffbeutel mit ESD-Schutz (vor
elektrostatischer Entladung) aufzubewahren.
7.
Setzen Sie die neue Steuerplatine ein.
8.
Bringen Sie die beiden Schrauben an, mit denen
die Steuerplatine am Chassisunterteil befestigt
wird. Hinweis: Ziehen Sie die Schrauben nicht
zu fest an. Andernfalls kann die Steuerplatine
beschädigt werden. Verwenden Sie keinen
elektrischen Schraubendreher.
9.
Verbinden Sie alle Verbinder auf der
Steuerplatine. Stellen Sie sicher, dass die Kabel
korrekt angebracht werden.
10. Montieren Sie Chassis, Display-Abdeckung und
Gehäuse. Siehe „5.2.4 Montage von Chassis,
Display-Abdeckung und Gehäuse" auf Seite 55.
11. Montieren Sie die Batterie. Siehe
„5.8 Batteriewechsel" auf Seite 58.
12. Verbinden Sie den Mäher mit Autocheck EXP
und wählen Sie die Option Programmierung aus.
Das Serviceprogramm fragt in diesem Fall die
Seriennummer des Mähers ab. Wählen Sie die
5. REPARATURANWEISUNGEN
richtige Seriennummer aus der Log-Datei aus.
Daraufhin werden die in Schritt 1 gespeicherten
Betriebsinformationen von Autocheck EXP
automatisch übertragen.
Wenn der aktuelle Mähroboter aus irgendeinem
Grund nicht in der Log-Datei in Autocheck EXP
enthalten ist, muss die Seriennummer manuell
eingegeben werden. Aus Sicherheitsgründen
kann die Seriennummer nur einmal eingegeben
werden. Daher ist es sehr wichtig, die richtige
Seriennummer einzugeben. Die Seriennummer
ist auf dem Schild an der Innenseite der
Abdeckung aufgedruckt.
Wenn die Steuerplatine im Rahmen der
Fehlersuche ausgetauscht wird und Sie nicht
sicher sind, ob die neue Steuerplatine in
dem betreffenden Mähroboter verbleibt, kann
die Steuerplatine vorübergehend in einem
sogenannten Servicemodus programmiert
werden. Siehe „4.3.4 Programmierung" auf
Seite 46.
WICHTIGE INFORMATIONEN
Aus Sicherheitsgründen kann die
Seriennummer nur einmal angegeben
werden. Stellen Sie daher sicher, dass die
korrekte Seriennummer eingegeben wird.
13. Testen Sie die Funktionsweise des Mähers.
Wenn der Hauptschalter nach einem Wechsel der
Steuerplatine in die Stellung 1 gebracht wird, beginnt
eine neue Startsequenz, bei der u. a. ein neuer PIN-Code
eingegeben werden muss.

5.10 Wechsel der MMI-Platine

1.
Demontieren Sie das Gehäuse. Siehe „5.2.1
Demontage des Gehäuses" auf Seite 54.
2.
Demontieren Sie die Display-Abdeckung. Siehe
„5.2.2 Demontage der Display-Abdeckung" auf
Seite 54.
3.
Drehen Sie die Display-Abdeckung um. Legen
Sie den Mäher auf eine weiche, saubere
Oberfläche, um so Beschädigungen des
Gehäuses zu vermeiden.
4.
Lösen Sie die Kabel für den Mikroschalter der
STOP-Taste sowie für die Tastatur.
5.
Die MMI-Platine ist mit zwei Schnappbefestig-
ungen an der Display-Abdeckung angebracht.
Biegen Sie die Schnappbefestigungen vorsichtig
zur Seite und heben Sie die MMI-Platine an der
Kante mit den Schnappbefestigungen an.
Deutsch - 59

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Husqvarna AUTOMOWER 305

Diese Anleitung auch für:

Gardena r70liAutomower 308Gardena r40li