Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PTS 710 A2 Originalbetriebsanleitung Seite 51

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
WARNUNG!
Schützen Sie sich vor Laserstrahlung!
P max. < 1 mW · λ 650 nm · EN 60825-1:2014
Das Gerät enthält einen Klasse 2 Laser
Richten Sie den Laser nie auf Personen oder
Tiere.
Blicken Sie nie direkt in den Laser.
Der Laser kann Augenschäden hervorrufen.
Richten Sie den Laserstrahl nicht auf stark
reflektierende Materialien. Gefahr durch
reflektierendes Licht.
Jede Einstellung zur Verstärkung des Laser-
strahls ist verboten.
Es besteht Verletzungsgefahr!
Für Schäden durch Manipulation an der
Lasereinrichtung sowie Nichtbefolgen der
Sicherheitshinweise wird keine Haftung
übernommen.
Vorsicht, wenn andere als die hier angege-
benen Bedienungs- oder Justiereinrichtungen
benutzt oder andere Verfahrensweisen aus-
geführt werden, kann dies zu gefährlicher
Strahlungsexposition führen.
HINWEIS
Wird das Gerät nicht entsprechend der Be-
triebsanleitung des Herstellers benutzt, kann
der vorgesehene Schutz beeinträchtigt sein.
DE │ AT │ CH
48 
GEFAHR!
Eine falsche Handhabung von Batterien
kann zu Feuer, Explosionen, Auslaufen
gefährlicher Stoffe oder anderen
Gefahren situationen führen!
Werfen Sie Batterien nicht ins Feuer und
setzen Sie sie keinen hohen Temperaturen
aus.
Batterien nicht öffnen, verformen oder
kurzschließen, da in diesem Fall enthaltene
Chemikalien auslaufen können.
Versuchen Sie nicht, Batterien wieder aufzu-
laden. Nur als „aufladbar" gekennzeichnete
Batterien dürfen wieder aufgeladen werden.
Es besteht Explosionsgefahr!
Überprüfen Sie regelmäßig die Batterien.
Ausgetretene Chemikalien können dauerhafte
Schäden am Gerät verursachen. Im Umgang
mit beschädigten oder ausgelaufenen Batte-
rien besondere Vorsicht walten lassen. Ver-
ätzungsgefahr! Schutzhandschuhe tragen.
Chemikalien, die aus einer Batterie austreten,
können zu Hautreizungen führen. Bei Haut-
kontakt mit viel Wasser abspülen. Wenn die
Chemikalien in die Augen gelangt sind,
grundsätzlich mit Wasser ausspülen, nicht
reiben und sofort einen Arzt aufsuchen.
Batterien dürfen nicht in die Hände von
Kindern gelangen. Kinder könnten Batterien
in den Mund nehmen und verschlucken.
Wurde eine Batterie verschluckt, muss sofort
medizinische Hilfe in Anspruch genommen
werden.
Unterschiedliche Batterie- bzw. Akkutypen
dürfen nicht gemischt eingesetzt werden.
Batterien stets polrichtig einsetzen, da sonst
die Gefahr des Platzens besteht.
Entnehmen Sie die Batterien aus dem Gerät,
wenn Sie es längere Zeit nicht benutzen.
PTS 710 A2

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

353273