Herunterladen Diese Seite drucken

Ergänzende Anweisungen; Originalzubehör/-Zusatzgeräte; Sicherheitshinweise Für Schleifwerkzeuge - Parkside PTS 710 A2 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
j) Seien Sie besonders vorsichtig bei „Taschen-
schnitten" in bestehende Wände oder andere
nicht einsehbare Bereiche. Die eintauchende
Trennscheibe kann beim Schneiden in Gas-
oder Wasserleitungen, elektrische Leitungen
oder andere Objekte einen Rückschlag verur-
sachen.
Ergänzende Anweisungen
Zulässige Trennscheibenkonstruktionen
Diamantbesetzte, Scheibendurchmesser 89 mm,
Scheibendicke max. 1,8 mm
Tragen Sie immer eine Staubschutzmaske!
Tragen Sie immer einen Gehörschutz!
Originalzubehör/-zusatzgeräte
Benutzen Sie nur Zubehör und Zusatzgeräte,
die in der Bedienungsanleitung angegeben
sind bzw. deren Aufnahme mit dem Gerät
kompatibel ist.
Trennsägeblatt (Symbole)
Gehörschutz tragen!
Schutzbrille tragen!
Sicherheitsschuhe tragen!
Schutzhandschuhe tragen!
Atemschutz tragen!
Nicht zulässig für Nassschleifen!
Zugelassener Durchmesser der
89 mm
Werkzeuge
Nicht zulässig für Seitenschleifen
PTS 710 A2
Sicherheitshinweise
für  Schleifwerkzeuge
a) Allgemeines
Schleifwerkzeuge sind bruchempfindlich, daher
ist äußerste Sorgfalt beim Umgang mit Schleifwerk-
zeugen erforderlich. Die Verwendung von beschä-
digten, falsch aufgespannten oder eingesetzten
Schleifwerkzeugen ist gefährlich und kann zu
schwerwiegenden Verletzungen führen.
b) Handhabung, Transport und Lagerung
Schleifwerkzeuge sind mit Sorgfalt zu behandeln
und zu transportieren. Schleifwerkzeuge sind so
zu lagern, dass sie keinen mechanischen Beschä-
digungen und schädigenden Umwelteinflüssen
ausgesetzt sind.
Vermeiden Sie Lebensgefahr durch
elektrischen Schlag
Kontrollieren Sie regelmäßig den Zustand von
Gerät, Netzkabel und dem Netzstecker. Neh-
men Sie Geräte mit derart beschädigten Teilen
nicht mehr in Betrieb. Öffnen Sie niemals das
Gerät. Beschädigte Geräte, Netzanschlusslei-
tung oder Netzstecker bedeuten Lebensgefahr
durch elektrischen Schlag. Lassen Sie Reparatur-
oder Austauscharbeiten nur von der Servicestel-
le oder einer Elektrofachkraft durchführen.
Betreiben Sie das Gerät nicht, wenn es feucht
ist, und auch nicht in feuchter Umgebung.
Schließen Sie, wenn Sie im Freien arbeiten, das
Gerät über einen Fehlerstrom (FI)-Schutzschalter
mit maximal 30 mA Auslösestrom an. Verwen-
den Sie nur ein für den Außenbereich zugelas-
senes Verlängerungskabel.
HINWEIS
Halten Sie das Netzkabel stets vom Wir-
kungskreis der Maschine fern und führen Sie
es nach hinten von der Maschine weg.
DE │ AT │ CH
 47

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

353273