Herunterladen Diese Seite drucken

Betrieb Im Störfall - Buderus Logamatic 2107 Bedienungsanleitung

Regelgerät
Vorschau ausblenden

Werbung

10
Betrieb im Störfall
10
Betrieb im Störfall
Wenn eine Störung des Regelgerätes vorliegt, können Sie Ihre Heizung
trotzdem vorübergehend weiter betreiben.
WARNUNG: LEBENSGEFAHR durch elektrischen
Strom.
▶ Öffnen Sie niemals das Regelgerät. Versuchen Sie
nicht, einzelne Bauteile zu zerlegen.
▶ Bevor Sie die Einstellungen für den Notbetrieb durchführen, prüfen
Sie die möglichen Einstellungen der einzelnen Bedienelemente auf
eventuelle Fehleinstellungen.
▶ Stellen Sie entsprechend der Störung den Notschalter und die Bedie-
nelemente nach der folgenden Tabelle ein ( Tab. 2).
▶ Kesselwassertemperaturregler ( Bild 13, [1])
▶ Schalter Notbetrieb Heizung und Warmwasser ( Bild 13, [2]).
▶ Betriebsschalter in Stellung
Störung
Wohnraumheizung ausgefallen
Warmwasserbereitung ausgefallen
Wohnraumheizung und Warmwasserbereitung ausgefallen
Tab. 2 Notbetrieb-Einstellungen
1) Ist für den Heizkreis 2 ein Mischer installiert, muss im Notbetrieb der Mischer manuell so eingestellt werden, dass eine Überhitzung (Fußbodenheizung) vermieden wird.
Betrieb
Im Handbetrieb sind die Pumpen für den (die) Heiz-
kreis(e) sowie die Speicherladepumpe dauerhaft einge-
schaltet. Die Zirkulationspumpe bleibt ausgeschaltet.
WARNUNG: VERBRÜHUNGSGEFAHR
Die maximal einstellbare Warmwassertemperatur be-
trägt 90 °C. Es besteht Verbrühungsgefahr bei Warm-
wassertemperaturen über 60 °C an den Wasserhähnen,
wenn der Warmwasserkreislauf der Heizungsanlage kei-
nen thermostatgeregelten Mischer hat.
▶ Drehen Sie bei Warmwassertemperaturen über 60 °C
nur gemischtes Warmwasser auf.
24
stellen ( Bild 13, [3]).
Betriebsschalter
1
2
3
I
Bild 13 Einstellungen der Bedienelemente prüfen
[1]
Kesselwassertemperaturregler
[2]
Schalter Notbetrieb Heizung und Warmwasser
[3]
Betriebsschalter
Einsgtellungen für den Notbetrieb
Schalter Notbetrieb Kessel-
kreis und Warmwasser
1)
1)
1)
Logamatic 2107, Logamatic 2107 M – 6302 0502 (2013/10)
Kesselwassertemperaturregler
60 °C–90 °C
60 °C
60 °C

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Buderus Logamatic 2107

Diese Anleitung auch für:

Logamatic 2107 m