Herunterladen Diese Seite drucken

Buderus Logasol SKS 3.0 Montageanweisung

Flachdach- und fassadenmontage
Vorschau ausblenden

Werbung

6301 4962 – 09/2001 DE/CH/AT
Montageanweisung
Flachkollektoren
Logasol SKS 3.0
Flachdach- und Fassadenmontage
Bitte vor Montage sorgfältig lesen
Für das Fachhandwerk

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Buderus Logasol SKS 3.0

  Inhaltszusammenfassung für Buderus Logasol SKS 3.0

  • Seite 1 6301 4962 – 09/2001 DE/CH/AT Für das Fachhandwerk Montageanweisung Flachkollektoren Logasol SKS 3.0 Flachdach- und Fassadenmontage Bitte vor Montage sorgfältig lesen...
  • Seite 2 Aktualisierung der Dokumentation Haben Sie Vorschläge zur Verbesserung oder haben Sie Unregelmäßigkeiten festgestellt, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    ..... . . 57 Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 4: Allgemeines

    VOB: Verdingungsordnung für Bauleistungen, Teil C: Allgemeine technische Vertragsbedingungen für Bauleistungen (ATV). Ausschreibungsbedingungen für Bauleistungen im Hochbau unter besonderer Berücksichtigung des Wohnungsbaues. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 5: Technische Daten

    2,2 m² Gewicht netto ca. 47 kg zulässiger Betriebsüberdruck des 10 bar Kollektors Bauartkennzeichen 08-328-095 Tab. 2 Technische Daten SKS 3.0 Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 6: Sicherheit

    Flachdaches oder durch benachbarte Baukörper (Bil- dung eines Windkanals) gegeben sein. Diese können zu einer örtlichen Erhöhung der Windgeschwindigkeiten führen, die eine besondere Beanspruchung darstellen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 7: Aufbau Der Hinweise

    Bedecken Sie den Kollektor (z. B. mit einem Tuch) und das Montagematerial während der Montage zum Schutz vor hohen Temperaturen durch Sonnenein- strahlung. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 8: Allgemeine Vorinformationen

    Kollektorfeld nach dem Tichelmann-Prinzip Pos. 1: Tichelmannbogen Pos. 2: Verschlusskappe Pos. 3: Kollektorfühler Pos. 4: Vorlaufleitung Pos. 5: Rücklaufleitung Pos. 6: Blindstopfen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 9: Betriebsarten

    Entlüftung bleibt der Kugelhahn geöffnet. Pos. 5: Vorlauf Nach einigen Tagen Betrieb der Solaranlage müssen Pos. 6: Ausdehnungsgefäß Sie den Kugelhahn schließen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 10 – Es ist nur das Solarfluid des Herstellers zugelassen Pos. 3: SKS-Kollektor (siehe Montageanweisung DBS-Komplettstation). Pos. 4: Vorlauf Pos. 5: Rückflussbehälter Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 11: Vor Der Montage

    Lassen Sie schwierige Dachausbesserun- gen, besonders Dichtungsarbeiten an Bi- tumenschichten, von einem Dachdecker ausführen. Abb. 5 Gesamtansicht Flachdach-/Fassadenständer 45° – waagerechte Ausführung Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 12 Sie diese, bevor Sie die Kollektoren montieren. Abb. 6 Transportschutz für Kollektoranschlüsse Pos. 1: Anschlüsse durch Blech geschützt Pos. 2: Anschlüsse durch Kunststoffkappen geschützt Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 13: Beschreibung Der Bauteile

    T-Profile. ANWENDERHINWEIS Bei einer Gebäudehöhe von 20–100 m be- nötigen Sie den Erweiterungsbausatz (Zu- behör) für den Flachdachmontagesatz (senkrechte Ausführung). Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 14 Wenn Sie den Montagesatz auf einem Flachdach oder an eine Fassade mon- tieren, dann müssen die Unterkons- truktionen bauseitig entsprechend tragfähig sein oder gestaltet werden. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 15 Kollektorabstützungen“, Seite 43). Kollektorabstützungen 45°, inklusive 1 × Pos. 1: Kollektorhalter Kollektorklammern, inklusive Distanz- 2 × Pos. 2: böcken Diverse Kleinteile Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 16 5.2.5 Kollektorverbinder – (je zwischen zwei verbundenen Kollektoren, separat bestellen) – Abb. 11 Pos. 1: Kollektorverbinder 1 × Abb. 11 Kollektorverbinder, separat zu bestellen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 17 Legen Sie zum Schutz der Dachhaut ggf. handelsübliche Bautenschutzmatten aus, auf denen die T-Profile der Ständer liegen können. Die Dichtungsschicht darf nicht beschädigt werden. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 18: Anstellwinkel Der Kollektoren Festlegen - Flachdachmontagesatz

    Winkel Stütze zu T-Profil Stütze und T-Profil (Abb. 12, Winkel B) nicht größer als 90° sind. Beachten Sie grundsätzlich die freige- gebenen Neigungswinkel. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 19 Gefahr, dass die Kollektoren bei star- kem Wind oder bei Schneelast umkippen. Der maximal zulässige Anstellwinkel be- trägt 60°. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 20 50° lang Mitte 55° lang Mitte 60° lang Mitte Tab. 4 Neigungswinkel bei senkrechter Montage Einstellung ab Werk. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 21 Abb. 16 Ansicht Kollektorabstützung – Anstellwinkel Lassen Sie die Montage auf geneigten Flachdächern von einem Dachdecker durchführen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 22 14. Langloch (Einstellung ab Werk) und montieren Sie das Fußteil am hinteren Befestigungs- punkt. 15° Abb. 18 Beispiel 2: Dach nach Norden geneigt Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 23 Setzen Sie die Stütze (Abb. 20, Pos. 1) in die ent- sprechende, neu ermittelte Langlochposition. Abb. 20 Stütze in neue Langlochposition einsetzen Pos. 1: Stütze Pos. 2: Kopfstück Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 24 Versetzen Sie anschließend das Kopfstück in die vorgesehene Bohrung (Abb. 22, Pos. 2). Abb. 22 Kollektorabstützung kürzen Pos. 1: Markierung Pos. 2: Bohrung Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 25: Maß Nehmen

    Tab. 6 Abhängigkeit des freien Abstandes vom Anstellwinkel und vom Sonnenstand (17°) Abb. 23 Darstellung Verschattung – freier Abstand x Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 26 17,23 m 0,8 m 19,39 m 0,8 m Tab. 8 Platzbedarf waagerecht montierter Kollektoren Abb. 26 Platzbedarf Kollektorfeld – waagerechte Ausführung Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 27: Flachdachständer Montieren

    Ausführung erfolgt analog dazu. Bei Abweichungen finden Sie entsprechende Hinweise. Abb. 28 Gesamtansicht Flachdachständer – waagerechte Ausführung für einen Kollektor Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 28: Grundrahmen Zusammenbauen

    Gehwegplatten erst nach Abschluss der Monta- ge der Flachdachständer auf (siehe Kapitel 6.4 Abb. 30 Grundrahmen mit Gehwegplatten stabilisieren „Flachdachständer stabilisieren“, Seite 33). Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 29 Kollektor im Abstand von ca. 500 mm ne- beneinander hin. Achten Sie auf die Markierungen auf den Rundrohren. Abb. 31 Distanzrohr zwischen zwei Grundrahmen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 30: Kollektorabstützungen Montieren

    Verschrauben Sie die Kollektorhalter mittels beilie- gender Gewindeplatten und Linsenkopfschrauben. ca. 920 Abb. 33 Abstand der Kollektorabstützungen (Maß in mm) Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 31 Abb. 35 Abstand der Kollektorabstützungen (Maße in mm) ca. 1025 mm beträgt. Zusammenaddiert sollte das Maß von ca. 2155 mm erreicht werden. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 32: Flachdachständer Ausrichten

    Ein ausreichendes Gefälle liegt etwa vor, wenn die Luftblase der Wasserwaage mit der seitli- chen Libellenmarkierung abschließt (Abb. 37). Abb. 37 Flachdachständer für DBS-Komplettstationen ausrichten Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 33: Flachdachständer Stabilisieren

    8 m alternativ die Sicherung über Fußverankerungen oder die Kombination Beschwerung mit Geh- wegplatten und Seilsicherungen zu wäh- len. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 34 Abb. 39 Flachdachständer auf Doppel-T-Trägern montiert und zusätzlich mit Bügelschrauben befestigt (Maße in mm, Maß in Klammern gilt für waagerechte Ausführung) Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 35 Angabe gilt für Gehwegplatten mit einem Einzelgewicht von 45 kg. Es sind mindestens vier Schrauben (1", M8/8.8) pro Flachdachständer für eine symmetrische Verteilung der Kräfte notwendig. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 36: Flachdach-/Fassadenständer 45° Montieren

    Abb. 41 Varianten des Flachdach-/Fassadenständers 45° Variante A: waagerechte Ausführung auf Flachdach Variante B: senkrechte Ausführung auf Flachdach Variante C: waagerechte Ausführung an einer Fassade Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 37 50 kg je Kollektor) zur Verfügung. Benutzen Sie die großen Bohrungen C als Montagehilfe, z. B. für eine Verlängerung einer Ratsche. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 38: Flachdachständer 45° Montieren

    Kollektorabstützungen nur Unterleg- scheiben (Abb. 44, Pos. 1, Seite 39) nach DIN 9021 (3 × Schraubendurch- messer = Außendurchmesser der Un- terlegscheibe). Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 39 Montieren Sie die Kollektoren (siehe Kapitel 8 „Kol- Unterkonstruktion montieren (Maße in mm, Maße in lektoren montieren“, Seite 45). Klammern gelten für senkrechte Ausführung) Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 40 (siehe Kapitel 7.2 „Fassadenständer 45° montieren“, Seite 42). Befestigen Sie zusätzlich die U-Schie- nen über die mittleren Bohrungen mit den Kollektorabstützungen. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 41 Pos. 4: Mittlere Bohrung der U-Schiene Pos. 5: Kollektorhalterung (oben) Pos. 6: Obere Bohrung der Kollektorabstützung Pos. 7: Unterlegscheiben nach DIN 9021 Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 42: Fassadenständer 45° Montieren

    Je Dübel/Schraube muss eine Zugkraft von mindestens 1,63 kN bzw. eine Vertikalkraft (Abscherkraft) von mindestens 1,56 kN aufgenommen werden können. 3 × Schraubendurchmesser = Außendurchmesser der Unterlegscheibe. Mauerwerk auf Anfrage. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 43 Achten Sie darauf, dass Sie bei der Mon- tage mehrerer Kollektoren die Verbin- dungsbleche untereinander mit den beiliegenden Linsenkopfschrauben und Muttern verbinden. Abb. 48 Verbindungsblech montieren Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 44 Probleme bei der Montage der Kollektoren auszuschließen. Montieren Sie die Kollektoren (siehe Kapitel 8 „Kol- lektoren montieren“, Seite 45). Abb. 49 Verbindungsblech montieren Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 45: Kollektoren Montieren

    Während des Transportes oder der Monta- ge können ungesicherte Kollektoren he- runterfallen. Abb. 51 Kollektoren fertig montiert – Flachdach-/ Fassadenständer 45°, waagerechte Ausführung Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 46: Kollektormontage Vorbereiten

    Kollektoranschlüsse zum Einbau vorbereiten Nehmen Sie die Schutzkappen (Abb. 53, Pos. 1) an der rechten Kollektorseite ab. Abb. 53 Schutzkappen (rechte Seite) abnehmen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 47: Kollektoren In Kollektorhalterungen Legen Und Untereinander Verbinden

    Bei der waagerechten Montage müssen Sie die Profilschienen der Kollektorabstüt- zungen in die Sicken der Kollektorrück- wände legen. Abb. 55 Ersten Kollektor einlegen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 48 SW 27 (Abb. 57) handfest an. Halten Sie gleichzeitig mit einem Schraubenschlüssel SW 17 gegen. Das Drehmoment sollte 40–50 Nm betragen. Abb. 57 Verbindung zweier Kollektoren herstellen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 49: Kollektoren Fixieren

    (Abb. 59 und Abb. 60, Seite 50). Verschrauben Sie die Kollektorklammern mit den Kollektorhalterungen mittels der beiliegenden Lin- senkopfschrauben. Abb. 59 Kollektoren fixieren Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 50 Kollektoren (unterhalb der Fühlertauchhülse). Drehen Sie den Kollektorverbinder im Uhrzeigersinn um 90°, so dass er in der Kulissennut sitzt. Abb. 61 Kollektorverbinder einsetzen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 51: T-Profile Durch Verformung Sichern

    Verformen Sie nicht die Rundrohre, weil dann kein Distanzrohr mehr aufgeschoben werden kann, falls die Solaranlage später erweitert werden soll. Abb. 63 Flachdachständer sichern Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 52: Sammelleitungen Anschließen

    Pos. 4: Kugelhahn 3/8, I/A mit Flügelgriff (Zubehör) gen (z. B. PE-Rohre) sind für Solaranlagen Pos. 5: Lufttopf (Zubehör) ebenfalls nicht zulässig. Pos. 6: Sammelleitung zur Solarstation Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 53 Abb. 65, Pos. 2) am Kollektor mit- Abb. 65 Vorlaufleitung anschließen tels Montage- und Schraubenschlüssel SW 27 an. Pos. 1: Doppelverschraubung Pos. 2: Edelstahlwellschlauch Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 54: Sicherungsbleche Montieren

    Mit den weiteren Blechen verfahren Sie ebenso. Abb. 66 Sicherungsbleche montieren Pos. 1: Kollektorwanne Pos. 2: Sicherungsblech Pos. 3: Rahmen bzw. Rahmenprofil Pos. 4: Anschluss Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 55: Tichelmannbogen Montieren

    Tichelmannbogen stülpen. Befestigen Sie das Dämmungsformteil (Abb. 67, Pos. 1) mit zwei Kabelbindern (Abb. 68, Pos. 1). Abb. 68 Dämmungsformteil befestigen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 56: Kollektorfühler Anschließen

    (Abb. 69, Pos. 2) in das Gewinde der Tauch- hülse (Abb. 69, Pos. 1). Pos. 5: Einführdraht Ziehen Sie Klemmverschraubung (Abb. 69, Pos. 2 und 3) an. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 57: 11 Anschluss- Und Sammelleitungen Dämmen

    Verwenden Sie für die Dämmung der Leitungen im In- nenbereich hochtemperaturbeständiges Material. ANWENDERHINWEIS Dämmen Sie auch die Anschlüsse zwi- schen den Kollektoren. Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 58 Notizen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 59 Notizen Änderungen aufgrund technischer Verbesserungen vorbehalten! Buderus Heiztechnik GmbH • http://www.heiztechnik.buderus.de Montageanweisung SKS 3.0 – Flachdach- und Fassadenmontage • Ausgabe 09/2001...
  • Seite 60 Heizungsfachbetrieb: Deutschland Buderus Heiztechnik GmbH, D-35573 Wetzlar http://www.heiztechnik.buderus.de E-Mail: info@heiztechnik.buderus.de Österreich Schweiz Buderus Austria Heiztechnik GmbH Buderus Heiztechnik AG Karl-Schönherr-Str. 2, A-4600 Wels Netzibodenstr. 36, CH-4133 Pratteln http://www.buderus.at http://www.buderus.ch E-Mail: office@buderus.at E-Mail: info@buderus.ch...