Herunterladen Diese Seite drucken

Erweiterte Funktionen; Betriebsarten Der Solaranlage Ändern; Standardprogramm Wählen - Buderus Logamatic 2107 Bedienungsanleitung

Regelgerät
Vorschau ausblenden

Werbung

7

Erweiterte Funktionen

7
Erweiterte Funktionen
In diesem Kapitel finden Sie Informationen der erweiterten Funktionen.
Dazu gehören z. B. Informationen zu Einstellungen der Solaranlage oder
von Heizprogrammen.
7.1
Betriebsarten der Solaranlage ändern
Falls das Regelgerät mit einem Modul zur Regelung einer konventionel-
len Solaranlage (FM 244) ausgestattet ist, kann die Betriebsart der
Solaranlage eingestellt werden.
Entsprechend zu den Heizkreisen, kann für die Solaranlage mit Hilfe der
Betriebsartentasten „AUT", „Tagbetrieb" und „Nachtbetrieb" die
Betriebsart eingestellt werden. Ihr Heizungsfachmann kann für Sie an
Ihrem Regelgerät Einstellungen vornehmen, um einen möglichst hohen
Nutzen aus Ihrer Solaranlage zu ziehen.
Betriebsart Solar-Automatik
In der Betriebsart Solar-Automatik wird selbstständig geregelt, ob
Warmwasser vom Kessel nachgeladen werden muss oder ob genügend
Energie von der Solaranlage geliefert wird.
In dieser Betriebsart arbeitet die Anlage vollständig automatisch.
▶ Klappe öffnen.
▶ Taste „Heizkreis" gedrückt halten und Drehknopf drehen, bis
„SOLAR" angezeigt wird.
+
SOLAR
▶ Taste „Heizkreis" loslassen um Eingabe zu speichern.
▶ Taste „AUT" drücken um den Automatik-Betrieb zu wählen.
Im Display erscheint „SOLAR-AUT".
SOALR–AUT
12:25
1
12
Betriebsart Solar-Manuell
Funktionstest der Solaranlage.
In dieser Betriebsart arbeitet die Anlage nicht mehr automatisch. Die
Solarpumpe wird manuell eingeschaltet, wenn der Anlagenzustand es
zulässt (z. B. Kollektor nicht heiß genug). Die Betriebsart Solar-Manuell
wird automatisch nach 30 Minuten verlassen und der Automatik-Betrieb
aktiviert.
▶ Klappe öffnen.
▶ Taste „Heizkreis" gedrückt halten und Drehknopf drehen, bis
„SOLAR" angezeigt wird.
+
SOLAR
▶ Taste „Heizkreis" loslassen um Eingabe zu speichern.
▶ Taste „Tagbetrieb"" drücken.
Im Display erscheint „SOLAR-MAN.
SOLAR–MAN
12:25
1
Betriebsart Solar-Aus
Abschalten der Solaranlage.
Wenn Sie die Betriebsart „SOLAR-AUS" aktivieren möch-
ten, müssen Sie nur den oben beschriebenen Vorgang
wiederholen und anstelle der Taste „Tagbetrieb" die Tas-
te „Nachtbetrieb" drücken.
Die Solarpumpe bleibt dauerhaft aus, unabhängig vom
Anlagenzustand.
7.2
Standardprogramm wählen
Was ist ein Heizprogramm?
Ein Heizprogramm sorgt für den automatischen Wechsel der Betriebsart
normaler Heizbetrieb (Tagbetrieb) und abgesenkter Heizbetrieb (Nacht-
betrieb) zu festgelegten Zeiten. Der automatische Wechsel wird über
eine Schaltuhr realisiert.
Logamatic 2107, Logamatic 2107 M – 6302 0502 (2013/10)

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Buderus Logamatic 2107

  Verwandte Inhalte für Buderus Logamatic 2107

Diese Anleitung auch für:

Logamatic 2107 m