Herunterladen Diese Seite drucken

Urlaubsprogramm Eingeben - Buderus Logamatic 2107 Bedienungsanleitung

Regelgerät
Vorschau ausblenden

Werbung

7
Erweiterte Funktionen
Standardprogramm wählen (Programm für einen Heizkreis auswäh-
len)
▶ Klappe öffnen.
▶ Taste „Heizkreis" gedrückt halten und Drehknopf drehen, bis z. B.
„Heizkreis 1" angezeigt wird.
+
▶ Taste „Heizkreis" loslassen.
▶ Taste „PROG" drücken und Drehknopf drehen, bis Ihr gewünschtes
Standardprogramm (hier: „SPAET") angezeigt wird.
+
SPAET
▶ Taste „PROG" loslassen um Eingabe zu speichern.
Im Display wird der erste Schaltpunkt von „SPAET" angezeigt.
SPAET
06:30
1
▶ Taste „Zurück" drücken um zur Standardanzeige zurückzugelangen.
Die Heizung läuft jetzt mit Ihrem Wunschprogramm „SPAET" für Heiz-
kreis 1.
Sie können jederzeit, wenn Sie bei der Programmierung
der Zeitschaltuhr unsicher werden, durch Aufrufen eines
Standardprogrammes zum Anfangszustand zurückkeh-
ren.
Wenn Sie, z. B. für den Heizkreis 2 ein Programm aus-
wählen möchten, müssen Sie zuerst den Heizkreis 2 an-
wählen.
7.3

Urlaubsprogramm eingeben

14
Sie können das eingestellte Heizprogramm unterbrechen, wenn Sie z. B.
in den nächsten Tagen in Urlaub sind. Während dieser Zeit möchten Sie
weniger heizen.
Der Vorteil gegenüber dem abgesenkten Heizbetrieb (Nachtbetrieb)
liegt zum einen darin, dass Sie nach dem Urlaub in eine schon geheizte
Wohnung kommen. Zum anderen können Sie die gesamte Heizungsan-
lage einfach umschalten.
Das Urlaubsprogramm ist nur für den Heizkreis oder die Heizkreise aktiv,
die sich in Betriebsart „Automatik" befinden. Befinden sich Heizkreis 1
sowie ggf. Heizkreis 2 im Urlaubsprogramm, so bleibt auch die Warm-
wasserbereitung ausgeschaltet. Auch die Solaranlage wird für die
Urlaubsdauer ausgeschaltet, um Pumpenenergie zu sparen, nimmt
jedoch 3 Tage vor Urlaubsende wieder den Betrieb auf.
Das Urlaubsprogramm beginnt sofort nach Programmierung und endet
nach Ablauf der eingegebenen Zeit. Bei Programmierung „Urlaub = 1
Tag" endet das Urlaubsprogramm an demselben Tag um 24:00 Uhr.
▶ Klappe öffnen.
▶ Taste „Urlaub" gedrückt halten und Drehknopf drehen, bis die Anzahl
der Urlaubstage angezeigt wird (hier: „15").
URLAUB
°C
21
Der Tag, an dem Sie die Urlaubstage eingeben, zählt als erster Urlaubs-
tag.
▶ Taste „Urlaub" loslassen um Eingabe zu speichern.
▶ Taste „Temp" gedrückt halten und Drehknopf drehen, bis die Raum-
temperatur angezeigt wird, die während Ihrer Urlaubszeit gehalten
werden soll, z. B. 10 °C.
URLAUB
▶ Taste „Temp" loslassen um Eingabe zu speichern.
Ihre Urlaubstage und die Raumtemperatur sind gespeichert.
URLAUB
Raumtemperatureinstellungen an der Fernbedienung sind während des
Urlaubs wirkungslos.
+
15
+
15
Falls zwei Heizkreise installiert sind, ist das Urlaubspro-
gramm für beide Heizkreise gültig.
Logamatic 2107, Logamatic 2107 M – 6302 0502 (2013/10)
°C
10
°C
10

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Buderus Logamatic 2107

Diese Anleitung auch für:

Logamatic 2107 m