Herunterladen Diese Seite drucken

Elektronik-Selbsttest Durchführen; Thermo-Kompaktmodul Ausbauen - Vaillant ecoTEV plus Installations- Und Wartungsanleitung

Für den fachhandwerker wandheizgerät
Vorschau ausblenden

Werbung

9.4
Elektronik-Selbsttest durchführen
Menü → Fachhandwerkerebene → Testprogramme →
Elektronik Selbsttest
Mit dem Elektronik-Selbsttest können Sie eine Vorabprüfung
der Leiterplatte durchführen.
9.5

Thermo-Kompaktmodul ausbauen

Hinweis
Die Baugruppe Thermo-Kompaktmodul besteht
aus fünf Hauptkomponenten:
– drehzahlgeregeltes Gebläse,
– Gasarmatur inkl. Halteblech,
– Venturi inkl. Massenstromsensor und Gasver-
bindungsrohr,
– Brennerflansch,
– Vormischbrenner.
Gefahr!
Lebensgefahr und Risiko von Sach-
schäden durch heiße Abgase!
Dichtung, Dämmmatte und selbstsichernde
Muttern am Brennerflansch dürfen nicht be-
schädigt sein. Andernfalls können heiße Ab-
gase austreten und zu Verletzungen und
Sachschäden führen.
Erneuern Sie nach jedem Öffnen des
Brennerflansches die Dichtung.
Erneuern Sie nach jedem Öffnen des
Brennerflansches die selbstsichernden
Muttern am Brennerflansch.
Wenn die Dämmmatte am Brennerflansch
Anzeichen von Beschädigung zeigt, dann
wechseln Sie die Dämmmatte aus (Art.-
Nr. 193595).
1.
Schalten Sie das Produkt mit der Ein-/Austaste aus.
2.
Schließen Sie den Gasabsperrhahn.
3.
Demontieren Sie die Frontverkleidung. (→ Seite 10)
4.
Klappen Sie die Elektronikbox nach vorn.
0020152369_00 ecoTEC plus Installations- und Wartungsanleitung
Inspektion und Wartung 9
5.
Drehen Sie die Halteschraube (2) heraus und nehmen
Sie das Luftansaugrohr (1) vom Ansaugstutzen ab.
6.
Schrauben Sie entweder die Überwurfmutter an der
Gasarmatur (3) oder die Überwurfmutter (4) zwischen
Gaswellrohr und festem Gasrohr ab.
8
7
6
7.
Ziehen Sie den Stecker der Zündleitung (7) und der
Erdleitung (6) von der Zündelektrode ab.
8.
Ziehen Sie den Stecker (4) am Gebläsemotor ab, indem
Sie die Rastnase eindrücken.
9.
Ziehen Sie die drei Stecker an der Gasarmatur (5) ab.
10. Ziehen Sie den Stecker am Venturi (3) ab, indem Sie
die Rastnase eindrücken.
11. Lösen Sie den Kabelbaum aus dem Clip am Halter der
Gasarmatur.
12. Schrauben Sie die vier Muttern (8) ab.
13. Ziehen Sie das komplette Thermo-Kompaktmodul (2)
vom Wärmetauscher (1) ab.
14. Prüfen Sie den Brenner und den Wärmetauscher auf
Beschädigungen und Verschmutzungen.
15. Wenn erforderlich, dann reinigen oder ersetzen Sie die
Bauteile gemäß den folgenden Abschnitten.
16. Bauen Sie eine neue Brennerflanschdichtung ein.
1
2
3
4
1
2
3
4
5
27

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Vaillant ecoTEV plus

Diese Anleitung auch für:

Vcw serieVc serie