Herunterladen Diese Seite drucken

Vaillant ecoTEC plus Betriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Betriebsanleitung
Herausgeber/Hersteller
Vaillant GmbH
Berghauser Str. 40
D-42859 Remscheid
Tel. +49 21 91 18‑0
Fax +49 21 91 18‑2810
info@vaillant.de
www.vaillant.de
ecoTEC plus
VC 406/5-5 ... VC 636/5-5
DE, LU

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Vaillant ecoTEC plus

  Inhaltszusammenfassung für Vaillant ecoTEC plus

  • Seite 1 Betriebsanleitung ecoTEC plus VC 406/5-5 ... VC 636/5-5 DE, LU Herausgeber/Hersteller Vaillant GmbH Berghauser Str. 40 D-42859 Remscheid Tel. +49 21 91 18‑0 Fax +49 21 91 18‑2810 info@vaillant.de www.vaillant.de...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Menüdarstellung ......12 Produkt in Betrieb nehmen ..12 Sprache einstellen ....... 12 Absperreinrichtungen öffnen..12 Heizungsvorlauftemperatur einstellen........13 Warmwassertemperatur einstellen........13 4.10 Produktfunktionen ausschalten........13 Pflege und Wartung....13 Produkt pflegen......13 Wartung ........14 Betriebsanleitung ecoTEC plus 0020261189_00...
  • Seite 3: Sicherheit 1

    Fähigkei- welt ten oder Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt oder bezüglich des sicheren Ge- brauchs des Produktes unter- wiesen wurden und die daraus resultierenden Gefahren ver- stehen. Kinder dürfen nicht mit 0020261189_00 ecoTEC plus Betriebsanleitung...
  • Seite 4: Allgemeine Sicherheitshinweise

    Sie sich selbst und andere ge- fen. fährden und Sachschäden ver- ▶ Verlassen Sie unverzüglich ursachen. das Gebäude und verhindern ▶ Lesen Sie die vorliegende An- Sie das Betreten durch Dritte. leitung und alle mitgeltenden Unterlagen sorgfältig durch, Betriebsanleitung ecoTEC plus 0020261189_00...
  • Seite 5 Stoffen (z. B. Benzin, Papier, ▶ Stellen Sie sicher, dass das Farben). Produkt ausreichend mit Ver- brennungsluft versorgt wird. 1.3.6 Lebensgefahr durch Veränderungen am Produkt oder im Produktumfeld ▶ Entfernen, überbrücken oder blockieren Sie keinesfalls die Sicherheitseinrichtungen. 0020261189_00 ecoTEC plus Betriebsanleitung...
  • Seite 6 ▶ Stellen Sie sicher, dass die ist nicht zum Tragen von Las- Heizungsanlage bei Frost auf ten ausgelegt. Es besteht die jeden Fall in Betrieb bleibt Gefahr, dass sie sich unter Ge- und alle Räume ausreichend wichtseinwirkung verformt. temperiert sind. Betriebsanleitung ecoTEC plus 0020261189_00...
  • Seite 7 Sicherheit 1 ▶ Legen Sie keine Gegen- stände auf das Produkt. 0020261189_00 ecoTEC plus Betriebsanleitung...
  • Seite 8: Hinweise Zur Dokumentation

    Rege- ecoTEC plus Ein- und Aus- lung VC 476/5-5 (LL-DE) taste 0010021517 ecoTEC plus VC 636/5-5 (E-DE) 0010021518 ecoTEC plus VC 636/5-5 (LL-DE) 0010021519 ecoTEC plus 3 Produktbeschreibung Dieses Produkt ist ein Gas-Wandheizgerät mit Brennwerttechnik. Betriebsanleitung ecoTEC plus 0020261189_00...
  • Seite 9: Angezeigte Symbole

    Heizbetrieb ist ausgeschaltet Brennersperrzeit Zur Vermeidung aktiv häufigen Ein- und Fülldruck der Aktuelle Bele- Ausschaltens (er- Heizungsanlage gung der rechten höht die Lebens- Aktuelle Hei- Auswahltaste dauer des Pro- zungsvorlauftem- dukts). peratur, zusätz- liche Informatio- 0020261189_00 ecoTEC plus Betriebsanleitung...
  • Seite 10: Heizungsanlage Vor Frost Schützen

    Ein-/Austaste unter 5 °C Heizbetrieb absinkt, dann geht das Produkt in Betrieb Nennwärmebelastungsbe- und heizt das umlaufende Wasser auf der reich im Heizbetrieb Heizungsseite auf ca. 30 °C auf. Nennwärmeleistungsbereich im Heizbetrieb Nennwärmeleistungsbereich im Heizbetrieb (Brennwert- technik) Betriebsanleitung ecoTEC plus 0020261189_00...
  • Seite 11: Ce-Kennzeichnung

    Sie ist mit einem abbrechen Code geschützt. Nur Fachhandwerker dür- – Änderung eines Einstellwertes fen Einstellungen in der Fachhandwerker- abbrechen ebene verändern. – Eine Auswahlebene höher ge- langen Betreiberebene – Übersicht (→ Seite 17) 0020261189_00 ecoTEC plus Betriebsanleitung...
  • Seite 12: Grundanzeige

    3. Öffnen Sie die Wartungshähne im Vor- Name der Aus- lauf und Rücklauf der Heizungsanlage. wahlebene 4. Öffnen Sie das Kaltwasser-Absperr- Eine Übersicht der Menüstruktur finden ventil. Sie im Anhang. Betreiberebene – Übersicht (→ Seite 17) Betriebsanleitung ecoTEC plus 0020261189_00...
  • Seite 13: Heizungsvorlauftemperatur Einstellen

    Reinigen Sie die Verkleidung mit einem blinkend angezeigt. feuchten Tuch und etwas lösungsmittel- ▶ Ändern Sie die Warmwassertemperatur freier Seife. oder ▶ Verwenden Sie keine Sprays, keine ▶ Bestätigen Sie die Änderung mit ( ). Scheuermittel, Spülmittel, lösungsmittel- oder chlorhaltigen Reinigungsmittel. 0020261189_00 ecoTEC plus Betriebsanleitung...
  • Seite 14: Wartung

    Empfohlener Bereich des Füll- anlage. drucks: 0,15 … 0,25 MPa (1,50 4. Öffnen Sie die Heizwasserversorgung. … 2,50 bar) 5. Drehen Sie den Füllhahn langsam auf Der Fülldruck liegt im empfohlenen und füllen Sie so lange Wasser nach, Druckbereich. Betriebsanleitung ecoTEC plus 0020261189_00...
  • Seite 15: Kondensatablaufleitung Und Ablauftrichter Prüfen

    Im Display wird der aktuelle Betriebs- ▶ zustand (Statuscode) angezeigt. Wenden Sie sich dazu an einen Fach- handwerker. ▶ Wenn gleichzeitig der Wasserdruck blinkend angezeigt wird, dann füllen Sie lediglich Heizwasser nach. 0020261189_00 ecoTEC plus Betriebsanleitung...
  • Seite 16: Außerbetriebnahme

    Adresse oder unter www.vaillant.de. Wenn das Produkt Batterien enthält, die mit diesem Zeichen gekennzeichnet sind, dann können die Batterien gesund- heits- und umweltschädliche Substanzen enthalten. ▶ Entsorgen Sie die Batterien in diesem Fall an einer Sammelstelle für Batterien. Betriebsanleitung ecoTEC plus 0020261189_00...
  • Seite 17: Anhang

    S.01 Heizbetrieb Gebläseanlauf S.02 Heizbetrieb Pumpenanlauf S.03 Heizbetrieb Zündung S.04 Heizbetrieb Brenner an S.05 Heizbetrieb Pumpen-/Gebläsenachlauf S.06 Heizbetrieb Gebläsereduzierung S.07 Heizbetrieb Pumpennachlauf S.08 Heizbetrieb Brennersperrzeit Speicherbetrieb S.20 Warmwasser Anforderung S.21 Warmwasserbetrieb Gebläseanlauf S.22 Warmwasserbetrieb Pumpe läuft 0020261189_00 ecoTEC plus Betriebsanleitung...
  • Seite 18: C Fehlercodes

    Prüfen Sie die Sicherung im Ge- wasser unterbrochen. bäude. Das Produkt schaltet sich – Heizung wird automatisch wieder ein, nachdem nicht warm die Stromzufuhr wieder hergestellt ist. Das Produkt ist ausgeschaltet. Schalten Sie das Produkt ein (→ Kapitel „Produkt einschalten“). Betriebsanleitung ecoTEC plus 0020261189_00...
  • Seite 19 Vergewissern Sie sich, dass die Absperrhähne des bzw. der Hy- draulikkreise geöffnet sind Warmwasser- Externes Regelgerät ist nicht richtig Stellen Sie das externe Regel- bereitung stö- eingestellt. gerät ordnungsgemäß ein (→ rungsfrei; Hei- Betriebsanleitung Regelgerät). zung geht nicht in Betrieb. 0020261189_00 ecoTEC plus Betriebsanleitung...
  • Seite 20 0020261189_00 0020261189_00 14.12.2017 Lieferant Vaillant Deutschland GmbH & Co.KG Berghauser Str. 40 D-42859 Remscheid Telefon 021 91 18‑0 Telefax 021 91 18‑2810 Auftragsannahme Vaillant Kundendienst 021 91 5767901 info@vaillant.de www.vaillant.de © Diese Anleitungen, oder Teile davon, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit schriftlicher Zustimmung des Herstellers vervielfältigt oder ver- breitet werden.

Diese Anleitung auch für:

Vc 406/5-5serieVc 636/5-5