Herunterladen Diese Seite drucken

Gaseinstellung - Vaillant ecoTEV plus Installations- Und Wartungsanleitung

Für den fachhandwerker wandheizgerät
Vorschau ausblenden

Werbung

1.
Nehmen Sie das Siphon-Unterteil (1) ab, indem Sie den
Bajonettverschluss gegen den Uhrzeigersinn drehen.
2.
Füllen Sie das Siphon-Unterteil bis 10 mm unterhalb
der Oberkante mit Wasser.
3.
Befestigen Sie das Siphon-Unterteil wieder korrekt am
Kondensatsiphon.
7.14

Gaseinstellung

7.14.1 Werksseitige Einstellung prüfen
Vorsicht!
Risiko von Sachschäden durch unzuläs-
sige Einstellung!
Veränderungen am Gasdruckregler der Gas-
armatur können zur Zerstörung der Gas-
armatur führen.
Verändern Sie keinesfalls die werksseitige
Einstellung des Gasdruckreglers der Gas-
armatur.
Hinweis
Bei einigen Produkten sind Gasarmaturen ohne
Gasdruckregler eingebaut.
Vorsicht!
Funktionsstörungen oder Verkürzung der
Lebensdauer des Produkts durch falsch
eingestellte Gasgruppe!
Wenn die Produktausführung nicht der örtlich
vorhandenen Gasgruppe entspricht, wird es
zu Fehlfunktionen kommen oder Sie werden
vorzeitig Komponenten des Produkts austau-
schen müssen.
Bevor Sie das Produkt in Betrieb nehmen,
vergleichen Sie die Angaben zur Gas-
gruppe auf dem Typenschild mit der Gas-
0020152369_00 ecoTEC plus Installations- und Wartungsanleitung
Die Verbrennung des Produkts wurde im Werk geprüft und
für den Betrieb mit der Gasgruppe, die auf dem Typenschild
festgelegt ist, voreingestellt. In einigen Versorgungsgebieten
kann eine Anpassung vor Ort nötig sein.
Bedingungen: Die Ausführung des Produkts entspricht nicht der ört-
lichen Gasgruppe
1
Zur Gasumstellung benötigen Sie das Vaillant Umrüstkit, das
auch die nötige Umstellanleitung enthält.
Nehmen Sie eine Gasumstellung am Produkt vor, wie in
der Umstellanleitung beschrieben.
Bedingungen: Die Ausführung des Produkts entspricht der örtlichen Gas-
gruppe
Gehen Sie vor wie nachfolgend beschrieben.
7.14.2 Gasanschlussdruck prüfen (Gasfließdruck)
1.
Schließen Sie den Gasabsperrhahn.
2.
Lösen Sie die Dichtungsschraube des Messnippels (1)
(untere Schraube) an der Gasarmatur mit Hilfe eines
Schraubendrehers.
3.
Schließen Sie ein Manometer (2) am Messnippel (1) an.
Inbetriebnahme 7
gruppe, die am Aufstellort zur Verfügung
steht.
Hinweis
Wenn eine Gasumstellung auf Flüssiggas
durchgeführt wurde, ist die kleinstmögliche
Teillast höher als im Display angegeben. Die
korrekten Werte entnehmen Sie den Techni-
schen Daten.
1
2
21

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Vaillant ecoTEV plus

Diese Anleitung auch für:

Vcw serieVc serie