Schnellabstieg - Advance ALPHA 6 Betriebshandbuch

Gleitschirm
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Symmetrisches Einklappen ( Frontstall )
Nach dem spontanen oder über alle A-Tragegurte provozierten
Einklappen des Gleitschirms reisst die Strömung am Profil ab und der
Gleitschirm kippt nach hinten . Der Pilot pendelt mit etwas Verzögerung
nach . Warte, ohne die Steuerleinen zu betätigen, bis der Schirm wie-
der über dir ist und anfährt . Nach grösseren Einklappern kann die
Wiederöffnung verzögert erfolgen . Sie sollte nicht mit übermässigen
Steuerreaktionen forciert werden, da sonst die Gefahr eines vollständi-
gen Strömungsabrisses besteht .

Schnellabstieg

Für einen schnellen und effizienten Abstieg empfiehlt dir das ADVANCE
Testteam je nach Situation den Schnellabstieg mit angelegten Ohren
( mit oder ohne Beschleuniger ) oder mit einer Steilspirale .
Tipp: Schnellabstiege solltest du ab und zu in ruhiger Luft üben,
damit aus einem Ernstfall kein Notfall wird .
Symmetrisches Einklappen der Flügelenden ( Ohrenanlegen )
Der ALPHA 6 verfügt über getrennte A-Tragegurte, welche das
Ohrenanlegen erleichtern . Die äusseren, schmaleren A-Tragegurte
mit je einer rot ummantelter Leine sind speziell für das Ohrenanlegen
separiert . Ziehe bei der Einleitung dieses Manövers auf beiden
Seiten den äusseren schmalen A-Tragegurt . Dadurch klappen die
Flügelenden ein und du kannst sie leicht in dieser Lage halten . Zum
Wiederöffnen lasse die Gurte los; die eingeklappten Flügelenden des
ALPHA 6 öffnen sich durch den grossen Innendruck selbständig .
Durch gleichzeitiges Betätigen des Beschleunigers kann die
Sinkgeschwindigkeit zusätzlich erhöht werden . Je nach Situation kann
der Gleitschirm durch Gewichtsverlagerung gesteuert werden .
Hinweis: Das Ohrenanlegen mit zwei Leinen ist beim ALPHA 6
ebenfalls möglich . Wichtig ist hierbei, dass der Schirm in diesem
Zustand beschleunigt werden muss und die Austrittskante unan-
gebremst ist .
Achtung: Fliege mit angelegten Ohren keine Steilspiralen oder
starke Richtungswechsel; die erhöhte Belastung auf eine gerin-
ge Anzahl Leinen kann zu Materialschäden führen .
19

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Advance ALPHA 6

Inhaltsverzeichnis