Herunterladen Diese Seite drucken

Vor Der Inbetriebnahme; Akku-Pack Laden (Siehe Abb . A); Akku-Pack Ins Gerät Einsetzen / Entnehmen; Akkuzustand Prüfen - Parkside PASSK 20-Li A1 Originalbetriebsanleitung

Akku-kfz-drehschlagschrauber
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
VVor der Inbetriebnahme

Akku-Pack laden (siehe Abb . A)

VORSICHT!
Ziehen Sie immer den Netzstecker, bevor Sie
den Akku-Pack aus dem Ladegerät nehmen
bzw . einsetzen .
Laden Sie den Akku-Pack
Umgebungstemperatur unterhalb 10 °C oder
oberhalb 40 °C liegt .
Stecken Sie den Akku-Pack
Ladegerät
(siehe Abb . A) .
Stecken Sie den Netzstecker in die Steckdose .
Die Kontroll-LED
Die grüne Kontroll-LED
dass der Ladevorgang abgeschlossen und der
Akku-Pack
einsatzbereit ist .
ACHTUNG!
Sollte die rote Kontroll-LED
ist der Akku-Pack
aufgeladen werden .
Sollte die rote und grüne Kontroll-LED
gemeinsam blinken, dann ist der Akku-Pack
defekt .
Schieben Sie den Akku-Pack
ein .
Schalten Sie das Ladegerät zwischen aufeinan-
derfolgenden Ladevorgängen für mindestens 15
Minuten ab . Ziehen Sie dazu den Netzstecker .
Akku-Pack ins Gerät
einsetzen / entnehmen
Akku-Pack einsetzen:
Bringen Sie den Drehrichtungsumschalter
Mittelstellung (Sperre) . Lassen Sie den Akku-
Pack
in den Griff einrasten .
Akku-Pack entnehmen:
Drücken Sie die Taste zur Entriegelung
entnehmen Sie den Akku-Pack
PASSK 20-Li A1
nie, wenn die
in das Schnell-
leuchtet rot .
signalisiert Ihnen,
blinken, dann
überhitzt und kann nicht
in das Gerät
.
Akkuzustand prüfen
Drücken Sie zum Prüfen des Akkuzustands die
Taste Akkuzustand
dung) .
Der Ladungszustand wird in der Akku-Display-
LED
wie folgt angezeigt:
ROT / ORANGE / GRÜN = maximale Ladung
ROT / ORANGE = mittlere Ladung
ROT = schwache Ladung – Akku aufladen

Inbetriebnahme

Ein- / ausschalten

Einschalten:
Drücken Sie zur Inbetriebnahme des Gerätes
den EIN- / AUS-Schalter
gedrückt .
Die LED-Arbeitsleuchte
vollständig gedrücktem EIN- / AUS-Schalter
Sie ermöglicht so das Ausleuchten des Arbeitsbe-
reiches bei ungünstigen Lichtverhältnissen .
Ausschalten:
Lassen Sie zum Ausschalten des Gerätes den
EIN- / AUS-Schalter
Drehzahl/Anziehdrehmoment
einstellen/vorwählen
Drücken Sie auf die Taste
mentvorwahl um das gewünschte Drehmoment
Schrittweise auszuwählen .
Leichter Druck auf den EIN- / AUS-Schalter
bewirkt eine niedrige Drehzahl/Anziehdrehmo-
ment . Mit zunehmendem Druck erhöht sich die
Drehzahl/Anziehdrehmoment .
Das Anziehdrehmoment ist abhängig von der
gewählten Drehzahl/ Drehmomentvorwahl und
der Schlagdauer .
in
HINWEIS
Zum Anziehen von Radmuttern muss jedoch die
kleinste Drehmomenteinstellung gewählt wer-
den, um ein zu festes Anziehen zu vermeiden .
und
ACHTUNG!
Das tatsächlich erzielte Anziehdrehmoment ist
grundsätzlich mit einem Drehmomentschlüssel
zu überprüfen!
(siehe auch Hauptabbil-
und halten Sie ihn
leuchtet bei leicht oder
los .
für die Drehmo-
DE │ AT │ CH
 19
.

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

292020