Herunterladen Diese Seite drucken

Magazin Bestücken; Ein- Und Ausschalten; Schlagkraft Einstellen; Heften - Parkside PET 23 VARIO Bedienungs- Und Sicherheitshinweise

Elektrotacker
Vorschau ausblenden

Werbung

Magazin bestücken
Q
Verwenden Sie ausschließlich Feindrahtklammern
(Typ 53), Schmalrückenklammern (Typ 55) oder
nägel (Typ 47)!
j
Drücken Sie den Magazinschieber
tung des Magazins
nach oben.
j
Ziehen Sie den Magazinschieber
aus dem Magazin
j
Entnehmen Sie ggf. nicht benötigte Klammern
oder nägel aus dem Magazin
j
Schieben Sie die erforderlichen Klammern oder
nägel in das Magazin
j
Entnehmen Sie Informationen für das korrekte
Einlegen der Klammern oder nägel der Be-
schriftung am Magazinschieber
j
Schieben Sie den Magazinschieber
Anschlag in das Magazin
j
Drücken Sie den Magazinschieber
unten und lassen diesen einrasten.

Ein- und Ausschalten

Q
m VORSIcHT! Schließen Sie das Gerät nur aus-
geschaltet an den netzstrom an! Stellen Sie den
EIn- / AUS-Schalter
auf die Position „0".
8
Einschalten:
j
Stellen Sie den EIn- / AUS-Schalter
Position „I" (siehe Abb. A).
Ausschalten:
j
Stellen Sie den EIn- / AUS-Schalter
Position „0".
m Schlagzahl:
Der Elektrotacker PET 23 VARIo ist für 30 Schläge
pro Minute ausgelegt.
m Kurzzeitbetrieb:
Der Elektrotacker PET 23 VARIo ist für 15 Minuten Be-
trieb bei Arbeiten mit maximaler Schlagzahl ausgelegt.
Lassen Sie das Gerät danach ausreichend abkühlen.
in Rich-
7
und führen Sie diesen
5
vollständig
7
.
5
.
5
ein.
5
.
7
bis zum
7
.
5
nach
7
auf die
8
auf die
8

Schlagkraft einstellen

Q
Tipp!
j
Wählen Sie die geringste Schlagkraft aus, die
Sie zum Heften benötigen.
j
Sie können die Schlagkraft mit dem Schlag-
kraftregler
von „1" (geringste Schlagkraft)
6
bis „7" (maximale Schlagkraft) stufenlos
einstellen.

Heften

Q
j
Schalten Sie das Gerät ein.
j
Pressen Sie die Tackernase
die Sie heften wollen.
j
Betätigen Sie den Auslöser
j
Passen Sie die Schlagkraft den Materialien,
Klammern oder nägeln an.
nachschlagmöglichkeit:
Hinweis: Verwenden Sie diese Funktion, wenn
Sie feststellen das zuvor eingetriebene Klammern /
nägel nicht bündig in das Material eingeschlagen
sind. Beachten Sie, dass die nachschlagmöglich-
keit ausschließlich direkt beim einzelnen Heften be-
steht. Solange Sie dabei die Tackernase
anheben, wird keine weitere Klammer / kein nagel
zum Heften nachgeladen.
j
Heften Sie die erforderliche Klammer / den
nagel. Pressen Sie die Tackernase
hin auf die Befestigungsstelle.
j
Betätigen Sie den Auslöser
Heften am Untergrundmaterial bündig gelingt.
Inbetriebnahme
an die Stelle,
4
.
2
nicht
4
weiter-
4
so oft, bis das
2
DE/AT
41

Werbung

loading

Diese Anleitung auch für:

Pet23 vario