Herunterladen  Diese Seite drucken

Typen Von Effekten; Verwendung Externer Eingänge - Pioneer DDJ-SZ Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Typen von Effekten

Typen von SOUND COLOR FX-Effekten
Effekt-Name
Beschreibungen
Legt einen Echoeffekt an,
wobei der Sound mehrmals
leicht nach dem Originalsound
ECHO
Originalsound verzögert wie-
derholt und dabei allmählich
gedämpft wird.
JET
Der Flangereffekt wird angelegt.
Ändert die Tonhöhe.
PITCH
Gibt den Sound aus, der durch
FILTER
einen Filter geführt wurde.
!
Die Spezifikation der Echoverzögerungszeit hängt davon ab, ob der BPM-Wert von der Serato
DJ-Software empfangen werden kann.
Der BPM-Wert der Serato DJ-Software wird in folgenden Fällen empfangen:
— Wenn auf dem Deck, auf das von Serato DJ Musik geladen wurde BPM-Daten vorhanden sind
— Wenn der [LINE, PHONO, USB]-Wahlschalter oder der [CD, USB]-Wahlschalter auf die
[USB]-Position eingestellt ist
Wenn der BPM-Wert von der Serato DJ-Software empfangen werden kann, dann kann die
Verzögerungszeit des Echos an die Anzahl der Beats angepasst werden. Anderenfalls verlängert sich die
Verzögerungszeit des Echos allmählich von 100 ms, wenn der Regler entgegen der Uhrzeigerrichtung
gedreht wird bzw. wird allmählich kürzer als 125 ms, wenn der Regler in Uhrzeigerrichtung gedreht wird.
Oszillatortontypen
Effekt-Name
Beschreibungen
Erzeugt weißes Rauschen.
NOISE
Erzeugt einen zimbelähnlichen
CYMBAL
Klang.
Erzeugt einen sirenenähnlichen
SIREN
Klang.
HORN
Erzeugt einen hornähnlichen Klang.
Verwendung externer Eingänge
Diese Einheit ist mit vier Sätzen externer Eingänge zum Anschließen von
CD-Playern, Plattenspielern usw. ausgestattet. Der 4-Kanal-Mixer dieser Einheit
kann verwendet werden, um externen Eingabesound zu mischen, ohne ihn durch
einen Computer laufen zu lassen. Die unten beschriebenen Mixer-Funktionen kön-
nen verwendet werden, ohne dass ein Computer angeschlossen ist.
Hinweise
! Einzelheiten über die betreffenden Elemente siehe Anschlüsse (S. 6 ) und
Bezeichnungen und Funktionen der Komponenten (S. 8 ).
! Die Funktionen unten arbeiten nicht im Hinblick auf externe Eingänge.
— Track-Tempoeinstellung (Drücken der [CUE]-Kopfhörertaste, während Sie die
[SHIFT]-Taste drücken)
— Fader-Start-Funktion (bewegen Sie den Kanalfader oder Crossfader, während
Sie die [SHIFT]-Taste drücken)
— Übernehmen von Serato DJ-Software-Effekten
! Die mit den verschiedenen Reglern für die Serato DJ-Software eingestellten Werte
unterscheiden sich von den für den externen Einstellung eingestellten Werten.
22
De
[COLOR] Regler
Entgegen der Uhrzeigerrichtung:
Die Verzögerungszeit des Echos
wird zunehmend länger.
In Uhrzeigerrichtung: Die
Verzögerungszeit des Echos wird
zunehmend kürzer.
Entgegen der Uhrzeigerrichtung:
Legt einen Flangereffekt an, der
die tiefen Töne betont.
In Uhrzeigerrichtung: Legt einen
Flangereffekt an, der die hohen
Töne betont.
Entgegen der Uhrzeigerrichtung:
Die Tonhöhe verschiebt sich nach
unten.
In Uhrzeigerrichtung: Die Tonhöhe
verschiebt sich nach oben.
Gegen den Uhrzeigersinn
drehen: Senkt allmählich
die Schwellenfrequenz des
Tiefpassfilters.
Im Uhrzeigersinn drehen: Steigert
allmählich die Schwellenfrequenz
des Hochpassfilters.
OSCILLATOR PARAMETER
Regler
Gegen den Uhrzeigersinn drehen: Die
Schwellenfrequenz für den Filter, durch
den das weiße Rauschen läuft, nimmt
allmählich ab.
Im Uhrzeigersinn drehen: Die
Schwellenfrequenz für den Filter,
durch den das weiße Rauschen läuft,
nimmt allmählich zu.
Entgegen der Uhrzeigerrichtung: Die
Tonhöhe des Zimbelklangs verschiebt
sich nach unten.
In Uhrzeigerrichtung: Die Tonhöhe des
Zimbelklangs verschiebt sich nach oben.
Entgegen der Uhrzeigerrichtung: Die
Tonhöhe des Sirenenklangs verschiebt
sich nach unten.
In Uhrzeigerrichtung: Die Tonhöhe
des Sirenenklangs verschiebt sich
nach oben.
Entgegen der Uhrzeigerrichtung: Die
Tonhöhe des Hornklangs verschiebt
sich nach unten.
In Uhrzeigerrichtung: Die Tonhöhe des
Hornklangs verschiebt sich nach oben.
Mixer-Sektion
i
j
h
k
k
g
l
f
e
m
m
d
n
c
o
b
p
a
q
q
r
1 MASTER LEVEL Regler
2 MASTER CUE-Taste
3 Master-Pegelanzeige
4 BOOTH MONITOR-Regler
5 MASTER OUT COLOR-Regler
6 OSCILLATOR SELECT-Tasten
7 OSCILLATOR VOLUME Regler
8 OSCILLATOR PARAMETER Regler
9 OSC ASSIGN-Wahlschalter
a HEADPHONES LEVEL Regler
b HEADPHONES MIXING Regler
c SOUND COLOR FX-Tasten
d SAMPLER, MIC COLOR Regler
e EQ (HI, LOW)-Regler
f MIC2-Regler
g MIC1 Regler
h OFF, ON, TALK OVER-Wahlschalter
i LINE, PHONO, USB-Wahlschalter
j CD, USB-Wahlschalter
k Kanalpegelanzeige
l TRIM Regler
m ISO (HI, MID, LOW)-Regler
n COLOR-Regler
o CUE-Kopfhörertaste
p Kanalfader
q Crossfader-Zuweisung-Wahlschalter
r Crossfader
s FEELING ADJUST Einstellungsloch
Frontplatte
1 CROSS FADER CURVE-Wahlschalter
j
i
1
k
k
2
l
l
l
3
4
m
m
5
n
n
n
6
o
o
o
7
p
p
p
8
q
q
9
s
1

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Pioneer DDJ-SZ

  Verwandte Anleitungen für Pioneer DDJ-SZ

Kommentare zu diesen Anleitungen

Symbole: 0
Neueste Anmerkung: