Herunterladen  Diese Seite drucken

Pioneer DDJ-SZ Bedienungsanleitung Seite 25

Vorschau ausblenden

Werbung

Ändern der Velocity-Kurve-Einstellung des
Sampler-Velocity-Modus
Verwenden Sie das untenstehende Verfahren, um die Velocity-Kurve-Einstellung des
Sampler-Velocity-Modus einzustellen. Sie können einen von vier Typen von Velocity-
Kurven wählen.
! Als Standard ist Kurve 3 eingestellt.
Drücken Sie eine der [AUTO LOOP]-Tasten auf dem Deck,
dessen Einstellung Sie vornehmen wollen.
Die Velocity-Kurve-Einstellung ändert sich bei jede Drücken der Taste
[AUTO LOOP].
Der aktuell eingestellte Wert wird durch das Leuchten der Tasten [LOOP 1/2X],
[LOOP 2X], [LOOP IN] und [LOOP OUT] angezeigt.
Kurve 1
MIDI-
Code
Min.
Stärke, mit der das
Auftritt-Pad gedrückt wird
Kurve 2
MIDI-
Code
Min.
Stärke, mit der das
Auftritt-Pad gedrückt wird
Kurve 3
MIDI-
Code
Min.
Stärke, mit der das
Auftritt-Pad gedrückt wird
Kurve 4
MIDI-
Code
Min.
Stärke, mit der das
Auftritt-Pad gedrückt wird
Aktivieren der Aftertouch-Einstellung des
Sampler-Velocity-Modus
Wenn der Sampler-Velocity-Modus für die Auftritt-Pads dieser Einheit eingeschaltet
ist, kann die Aftertouch-Einstellung ein- und ausgeschaltet werden.
Aftertouch-Einstellung deaktiviert: Die Sampler-Lautstärke ändert sich entspre-
chend der Stärke, mit der das Auftritt-Pad anfänglich gedrückt wird, ändert sich
aber nicht weiter, während das Pad nach den anfänglichen Drücken gedrückt
gehalten wird.
Aftertouch-Einstellung aktiviert: Die Sampler-Lautstärke ändert sich entsprechend
sowohl der Stärke, mit der das Auftritt-Pad anfänglich gedrückt wird als auch der
Stärke mit der es nach dem anfänglichen Drücken weiter gedrückt wird.
! Als Standard ist die Aftertouch-Einstellung deaktiviert.
Drücken Sie die [SAMPLER]-Modus-Taste am linken Deck.
! [SAMPLER]-Modus-Taste leuchtet: Aftertouch-Einstellung aktiviert
! [SAMPLER]-Modus-Taste erloschen: Aftertouch-Einstellung deaktiviert
Max.
Max.
Max.
Max.
Anpassen des Sendeintervalls für MIDI-
Meldungen der Jog-Scheibe
Diese Einheit ist mit einem Modus zum Anpassen des Sendeintervalls für MIDI-
Meldungen der Jog-Scheibe ausgestattet.
Je nach dem Betriebssystem und den technischen Daten Ihres Computers kann
es sein, dass die Jog-Scheibe nicht richtig arbeitet, wenn der Sendeintervall der
MIDI-Meldungen für die JOG-Scheibe zu kurz ist. Verfahren Sie in diesem Fall wie
unten beschrieben, um den Sendeintervall für MIDI-Meldungen der Jog-Scheibe
anzupassen.
! Von einem kurzen MIDI-Sendeintervall steigern Sie den Intervall zu einer Länge,
wo keine Probleme auftreten.
! Die Standardeinstellung ist 4 ms.
Drücken Sie die Taste [SHIFT] am linken Deck.
Die MIDI-Meldung, die Intervalleinstellungen sendet, ändert sich bei jedem
Tastendruck. Der aktuell eingestellte Wert wird durch das Leuchten der Master-
Pegelanzeige angezeigt.
Deaktivieren der Auto-Standby-Funktion
! Bei eingeschalteter Auto-Standby-Funktion schaltet sich das Gerät automatisch
nach 4 Stunden in den Standby-Modus, wenn alle der folgenden Bedingungen
erfüllt sind.
— Keine der Tasten und Regler des Geräts mit Ausnahme des [MIC1]- und
[MIC2]-Reglers werden bedient.
— Dass keine Audiosignale von -18 dB oder größer an die Eingangsbuchsen dieses
Geräts angelegt werden.
! Wenn die Taste [PANEL (WAKE UP)] erneut gedrückt wird, wird der Standby-
Modus aufgehoben.
! Standardmäßig ist die Auto-Standby-Funktion aktiviert.
Drücken Sie auf die [GRID ADJUST]-Taste am linken Deck.
! [GRID ADJUST]-Taste leuchtet: Die Auto-Standby-Funktion ist aktiviert
! [GRID ADJUST]-Taste leuchtet nicht: Die Auto-Standby-Funktion ist deaktiviert
Beschränkung des Betriebs des [NEEDLE
SEARCH]-Pads
Um eine falsche Bedienung während der Wiedergabe zu verhindern, kann der
Betrieb des [NEEDLE SEARCH]-Pads eingeschränkt werden.
Während der Einschränkung kann eine Suche mit dem [NEEDLE SEARCH]-Pad nur
vorgenommen werden, wenn Sie die Oberseite der Jog-Scheibe berühren oder bei
gestoppter Wiedergabe.
Die Funktion des [NEEDLE SEARCH]-Pads ist standardmäßig nicht eingeschränkt.
Drücken Sie auf die [CENSOR]-Taste am linken Deck.
! [CENSOR]-Taste leuchtet: Betrieb des [NEEDLE SEARCH]-Pads ist beschränkt
! [CENSOR]-Taste leuchtet nicht: Betrieb des [NEEDLE SEARCH]-Pads ist nicht
beschränkt
25
De

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Pioneer DDJ-SZ

Kommentare zu diesen Anleitungen

Symbole: 0
Neueste Anmerkung: