Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PHD 100 E2 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

HOCHDRUCKREINIGER PHD 100 E2
HOCHDRUCKREINIGER
PRESSURE WASHER
Originalbetriebsanleitung
Translation of the original instructions
IAN 275082

Werbung

Kapitel

loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PHD 100 E2

  • Seite 1 HOCHDRUCKREINIGER PHD 100 E2 HOCHDRUCKREINIGER PRESSURE WASHER Originalbetriebsanleitung Translation of the original instructions IAN 275082...
  • Seite 2 Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. Before reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise yourself with all functions of the device. DE / AT / CH Originalbetriebsanleitung Seite Translation of the original instructions...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Einleitung Einleitung ........4 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Bestimmungsgemäße neuen Gerätes. Sie haben sich damit für Verwendung ........ 4 ein hochwertiges Produkt entschieden. Allgemeine Beschreibung ..... 5 Dieses Gerät wurde während der Produktion Lieferumfang ........5 auf Qualität geprüft und einer Endkontrolle Übersicht ........
  • Seite 5: Allgemeine Beschreibung

    Beschreibungen. Strahlrohr Beachten Sie die Sicherheitshinweise. einstellbare Flachstrahldüse Technische Daten Hochdruckdüse Reinigungsmittelbehälter mit Düse Hochdruckreiniger ..PHD 100 E2 Zubehörhalter Düsenreinigungsnadel Nenneingangsspannung ...230 V~, 50 Hz Originalbetriebsanleitung Leistungsaufnahme ....1450 W Netzkabellänge ....... 5 m Die Abbildung der wich- Gewicht (inkl.
  • Seite 6: Sicherheitshinweise

    Hochdruckreiniger kön- ohne Ankündigung vorgenommen werden. nen bei unsachgemäßen Alle Maße, Hinweise und Angaben dieser Gebrauch gefährlich Betriebsanleitung sind deshalb ohne Ge- sein. Der Strahl darf währ. Rechtsansprüche, die aufgrund der nicht auf Personen, Betriebsanleitung gestellt werden, können Tiere, aktive elektrische daher nicht geltend gemacht werden.
  • Seite 7: Allgemeine Sicherheitshinweise

    Arbeiten mit dem Gerät Allgemeine Sicherheitshinweise Vorsicht! So vermeiden • Kinder dürfen das Gerät nicht Unfälle und Verlet- benutzen. zungen: • Dieses Gerät kann von Personen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen Hochdruckreiniger Fähigkeiten oder Mangel an können bei unsachge- Erfahrung und Wissen benutzt mäßen Gebrauch ge- werden, wenn sie beaufsichtigt...
  • Seite 8 • Bewahren Sie das Gerät an Tenside entwickelt. Die Verwen- einem trockenen Ort und außer- dung anderer Reinigungsmittel halb der Reichweite von Kin- oder chemischer Substanzen dern auf. kann die Sicherheit des Gerätes • Stellen Sie sicher, dass in der beeinträchtigen und zu Beschä- Nähe von Lufteinlässen keine digungen führen.
  • Seite 9: Inbetriebnahme

    • Bei Überschwemmungsgefahr • Ziehen Sie vor allen Arbeiten die Steckverbindungen im über- am Gerät, in Arbeitspausen und flutungssicheren Bereich anbrin- bei Nichtgebrauch den Netzste- gen. cker aus der Steckdose. • Achten Sie darauf, dass die • Die Verlängerungskabel dürfen Netzspannung mit den Anga- keinen geringeren Querschnitt ben des Typenschildes überein-...
  • Seite 10: Netzanschluss

    • Stecken Sie den Hochdruckan- • Stellen Sie sicher, dass der Hochdruck- schluss Pistolenseite (1) in die reiniger am Ein-/Ausschalter ( Spritzpistole (10) ein. ausgeschaltet ist. • Stellen Sie mit einem Schnellan- • Stecken Sie den Netzstecker in die schluss für die Wasserversorgung Steckdose.
  • Seite 11: Betrieb Unterbrechen

    Durch das Verriegeln des Einschalt- 8. Wiederholen Sie den Vorgang 5. bis hebels verhindern Sie einen unbe- 7. bitte einige Male, bis sich keine Luft absichtigten Start des Gerätes. mehr im Gerät befindet. Betrieb unterbrechen verriegelt offen • Lassen Sie den Einschalthebel der Spritzpistole ( 10) los.
  • Seite 12: Räder Fixieren

    Räder fixieren • Sollte eine der Düsen am Strahlrohr 12/13) verstopft sein, können Sie Sie können die vorderen beiden Räder mit der Düsenreinigungsnadel ( fixieren, um den Hochdruckreiniger gegen den Fremdkörper in der Düse entfer- ungewolltes Wegrollen zu sichern. nen. •...
  • Seite 13: Entsorgung/Umweltschutz

    Garantie • Lagern Sie das Gerät ausschließlich in waagerechter Position, damit es vor jeglicher Beschädigung geschützt ist. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Ga- Entsorgung/ rantie ab Kaufdatum. Umweltschutz Im Falle von Mängeln dieses Produkts stehen Ihnen gegen den Verkäufer des Führen Sie Gerät, Zubehör und Verpa- Produkts gesetzliche Rechte zu.
  • Seite 14: Reparatur-Service

    Nach Ablauf der Garantiezeit anfallende • Sollten Funktionsfehler oder sonstige Reparaturen sind kostenpflichtig. Mängel auftreten kontaktieren Sie zunächst die nachfolgend benannte Garantieumfang Serviceabteilung telefonisch oder per E-Mail. Sie erhalten dann weitere In- Das Gerät wurde nach strengen Qualitäts- richtlinien sorgfältig produziert und vor formationen über die Abwicklung Ihrer Anlieferung gewissenhaft geprüft.
  • Seite 15: Service-Center

    Service-Center Importeur Service Deutschland Bitte beachten Sie, dass die folgende Tel.: 0800 54 35 111 Anschrift keine Serviceanschrift ist. Kon- E-Mail: grizzly@lidl.de taktieren Sie zunächst das oben genannte IAN 275082 Service-Center. Service Österreich Grizzly Tools GmbH & Co. KG Tel.: 0820 201 222 Stockstädter Straße 20 (0,15 EUR/Min.) 63762 Großostheim...
  • Seite 16: Fehlersuche

    Fehlersuche Problem Mögliche Ursache Fehlerbehebung Ein-/Ausschalterstellung über- Ein-/Ausschalter ( 5) ausge- prüfen schaltet Netzanschlussleitung ( auf Beschädigung kontrollie- Beschädigte Netzanschluss- ren. leitung ( Gegebenenfalls die Netzan- Gerät läuft nicht schlussleitung ( 8) von einer Fachkraft ersetzen lassen. Kontrollieren Sie die elektrische Anlage auf Übereinstimmung Fehlerhafte Spannungsversorung mit den Angaben auf dem...
  • Seite 17: Introduction

    Content Introduction Introduction .......17 Congratulations on the purchase of your Intendend purpose .....17 new device. With it, you have chosen a General Description ....18 high quality product. Extent of the Delivery ..... 18 During production, this equipment has Overview ........18 been checked for quality and subjected Functional description ....
  • Seite 18: General Description

    Cleaning agent container with nozzle Technical data Accessories holder Nozzle cleaning pin Pressure Washer ..PHD 100 E2 Translation of the original instructions for use Mains connection ..... 230 V~, 50 Hz Power consumption ....1450 W The diagram of the most impor- Mains cable ........5 m...
  • Seite 19: Notes On Safety

    to the power supply Technical and optical changes can be or against the actual carried out in the course of further develop- pressure washer. ment without notice. All dimensions, refer- ences and information of this instruction Information of the acoustic manual are therefore without guarantee.
  • Seite 20 and understand the associated • Do not operate the pressure dangers. Children must not play washer when other people are with the device. in the immediate vicinity, other • Use the equipment only on a than they are also wearing pro- flat, stable surface.
  • Seite 21 electrical protection measures placement parts authorised by are in place. the manufacturer. • Never operate the pressure Electrical safety: washer if the power supply cable or other important parts, such as the high-pressure hose Caution: to avoid accidents or the gun, are damaged. and injuries from electric •...
  • Seite 22: Initial Operation

    be replaced by the manufac- • Employ an ordinary garden hose for turer, a customer service agent the water intake and ensure sufficient of the same or a similarly quali- length. fied person in order to prevent hazards. Setting up •...
  • Seite 23: Mains Connection

    Mains connection • Lock / unlock the switch-on lever of the gun (10) by depressing The pressure washer you have acquired is the locking lever (15). already fitted with a mains plug. The pres- Lock the switch-on lever to prevent sure washer must only be connected to an the pressure washer from being in- earthed socket 230 V ~ 50 Hz.
  • Seite 24: Interrupting Operation

    7. Depress the start lever on the spray • To do so, press both bolts (16) down- gun (10) until the pressure is released. wards. The wheels are now no longer 8. Please repeat steps 5. to 7. several able to turn. times until there is no further air in the •...
  • Seite 25: Maintenance

    Maintenance Hand the tool in at a recycling centre. The plastics and metal parts can be separated The pressure washer is maintenance free. and recycled. Ask your Service Center about this. Ask our service centre to carry out We can carry out a waste disposal of your any work that is not described in device free of charge.
  • Seite 26: Repair Service

    Guarantee Period and Statutory proof of purchase for all enquiries. Claims for Defects • Please find the item number on the rat- The guarantee period is not extended by ing plate. the guarantee service. This also applies for • Should functional errors or other de- replaced or repaired parts.
  • Seite 27: Service-Center

    Service-Center Importer Service Great Britain Please note that the following address is Tel.: 0871 5000 720 not a service address. Please initially con- (£ 0.10/Min.) tact the service centre specified above. E-Mail: grizzly@lidl.co.uk IAN 275082 Grizzly Tools GmbH & Co. KG Stockstädter Straße 20 63762 Großostheim Germany...
  • Seite 28: Trouble Shooting

    Trouble shooting Problem Possible cause Remedy ON / OFF switch ( 5) is Check ON / OFF switch. turned off Check power supply cable ( 8) for Washer Damaged power supply cable damage. If necessary have the power is not supply cable replaced by a qualified operating electrician.
  • Seite 29: Original Eg-Konformitätserklärung

    Original EG-Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir, dass der Hochdruckreiniger Baureihe PHD 100 E2 Seriennummer 201603000001 - 201603148000 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2000/14/EG • 2006/42/EG 2014/30/EU • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 60335-1:2012+A11:2014 •...
  • Seite 31: Translation Of The Original Ec Declaration Of Conformity

    Translation of the original EC declaration of conformity We hereby confirm that the Pressure Washer Design Series PHD 100 E2 Serial number 201603000001 - 201603148000 conforms with the following applicable relevant version of the EU guidelines: 2000/14/EG • 2006/42/EG 2014/30/EU • 2011/65/EU*...
  • Seite 32 2016-02-12-rev02-op...
  • Seite 33: Explosionszeichnung

    Explosionszeichnung • Exploded Drawing PHD 100 E2 informativ, informative...
  • Seite 36 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 D-63762 Großostheim Stand der Informationen · Last Information Update: 01 / 2016 · Ident.-No.: 75041449012016-DE / AT IAN 275082...

Diese Anleitung auch für:

Ian 275082