Comfee MSR23 Serie Installationshandbuch

Split-raumklimaanlage
Vorschau ausblenden

Werbung

SPLIT-TYPE ROOM AIR CONDITIONER
Installation Manual
Forest Series
All Model Numbers
MSAF5-09HRDN1-QE-IU
MSAF5-12HRDN1-QE-IU
MSAF5-18HRDN1-QE-IU
IMPORTANT NOTE:
Read this manual carefully before installing
or operating your new air conditioning
unit. Make sure to save this manual for
future reference.

Werbung

Kapitel

loading

  Inhaltszusammenfassung für Comfee MSR23 Serie

  • Seite 1 SPLIT-TYPE ROOM AIR CONDITIONER Installation Manual Forest Series All Model Numbers MSAF5-09HRDN1-QE-IU MSAF5-12HRDN1-QE-IU MSAF5-18HRDN1-QE-IU IMPORTANT NOTE: Read this manual carefully before installing or operating your new air conditioning unit. Make sure to save this manual for future reference.
  • Seite 2 Table of Contents Installation Manual Safety Precautions ......... 4 Accessories ............ 8 Installations Summary- Indoor Unit Unit Parts ..........Indoor Unit Installation ..... 11 ..... 1 1 1. Select installation location 2. Attach mounting plate to wall ....12 3.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Refrigerant Piping Connection ..... 26 Connecting the refrigerant pipe to outdoor unit ..26 ..... 28 Electrical and Gas Leak Checks Test Run ..........European Disposal Guidelines ....31...
  • Seite 4 Safety Precautions Read Safety Precautions Before Installation Incorrect installation due to ignoring instructions can cause serious damage or injury. The seriousness of potential damage or injuries is classified as either a WARNING CAUTION. This symbol indicates that ignoring instructions may cause death or serious injury.
  • Seite 5 WARNING 6. For all electrical work, follow all local and national wiring standards, regulations, and the Installation Manual. You must use an independent circuit and single outlet to supply power. Do not connect other appliances to the same outlet. Insufficient electrical capacity or defects in electrical work can cause electrical shock or fire.
  • Seite 6 Accessories The air conditioning system comes with the following accessories. Use all of the installation parts and accessories to install the air conditioner. Improper installation may result in water leakage, electrical shock and fire, or cause the equipment to fail. Name Shape Quantity...
  • Seite 7 SPLIT TYPE ROOM AIR CONDITIONER Owner s Manual Owner s manual CS78421-548-754 IMPORTANT NOTE: Read this manual carefully before installing or operating your new air conditioning unit. Make sure to save this manual for future reference. SPLIT-TYPE ROOM AIR CONDITIONER Installation Manual Installation manual IMPORTANT NOTE:...
  • Seite 8 Installation Summary - Indoor Unit >15cm(5.9in) >12cm >12cm (4.75in) (4.75in) >230cm(90.55in) Select Installation Location Determine Wall Hole Position (Page 11) (Page 12) Attach Mounting Plate Drill Wall Hole (Page 12) (Page 12) Page 8...
  • Seite 9 Connect Piping Connect Wiring Prepare Drain Hose (Page 15 ) (Page 19) (Page 17) Wrap Piping and Cable (Page 20) STEP8 Mount Indoor Unit (Page 20) Page 9...
  • Seite 10 Unit Parts Wall Mounting Plate Front Panel Power Cable(some units) Louver Drainage Pipe Functional Filter (On Front of Main Filter - Some Units) Signal Cable Refrigerant Piping Remote Control Remote Holder (optional) Fig. 3.1 NOTE ON ILLUSTRATIONS Illustrations in this manual are for explanatory purposes. The actual shape of your indoor unit may be slightly different.
  • Seite 11 Indoor Unit Installation DO NOT install unit in the following Installation Instructions - Indoor locations: Unit Near any source of heat, steam, or combustible gas PRIOR TO INSTALLATION Near flammable items such as curtains or Before installing the indoor unit, refer to the clothing label on the product box to make sure that the model number of the indoor unit...
  • Seite 12 Refer to the following diagram to ensure proper distance from walls and ceiling: 15cm (5.9in) or more 12cm (4.75in) 12cm (4.75in) or more or more 2.3m (90.55in) or more Fig. 4.1 Step 2: Attach mounting plate to wall Step 3: Drill wall hole for connective piping The mounting plate is the device on which you You must drill a hole in the wall for refrigerant will mount the indoor unit.
  • Seite 13 Wall Indoor Outdoor 398mm (15.6in) 233.1mm (9.17in) 146mm (5.7in) Indoor unit outline Right rear wall Left rear wall 115.6mm 117.5mm hole 90mm (3.5in) 101.6mm hole 90mm (3.5in) 45mm (4.55in) (4.62in) (14in) (1.7in) 715mm (28in) Model A 406mm (15.98in) 228.5mm (8.99in) 241mm (9.48in) Indoor unit outline Fig.
  • Seite 14 Please make sure that refrigerant is Step 4: Prepare refrigerant piping never allowed to enter the environment. The refrigerant piping is inside an insulating Improper handling of refrigerant may sleeve attached to the back of the unit. You must be harmful to health. Always wear work prepare the piping before passing it through the gloves and goggles when handling hole in the wall.
  • Seite 15 4.3 Connecting the refrigerant pipes to indoor unit 1. Do not remove the plastic seals from the indoor equipment and the appro- priate refrigerant pipe until immediately before you connect them. 2. Align the refrigerant pipes correctly, make sure the dimensions of the connecting refrigerant pipe are the same.
  • Seite 16 6. After finishing connecting the couple of the 9. Then wrap up the connectors with the quick connectors, pass drain hose and black insulation material, for the top refrigerant pipes through the wall hole as exposed part, use the white insulation shown in Fig.4.10.
  • Seite 17 Step 5: Connect drain hose PLUG THE UNUSED DRAIN HOLE By default, the drain hose is attached to To prevent unwanted leaks you must plug hand side of unit (when you re the left- the unused drain hole with the rubber plug facing the back of the unit).
  • Seite 18 BEFORE PERFORMING ELECTRICAL WORK, READ THESE REGULATIONS 1. All wiring must comply with local and national electrical codes, and must be installed by a licensed electrician. 2. All electrical connections must be made according to the Electrical Connection Diagram located on the panels of the indoor and outdoor units. 3.
  • Seite 19 Step 6: Connect signal and power cables TAKE NOTE OF FUSE SPECIFICATIONS The signal cable enables communication The air conditioner s circuit board (PCB) is between the indoor and outdoor units. You designed with a fuse to provide over current must first choose the right cable size before protection.
  • Seite 20 6. Feed the signal wire through this slot, from DO NOT INTERTWINE SIGNAL CABLE WITH the back of the unit to the front. OTHER WIRES 7. Facing the front of the unit, match the wire While bundling these items together, do not colors with the labels on the terminal block, intertwine or cross the signal cable with any connect the u-lug and and firmly screw each...
  • Seite 21 Outdoor Unit Installation Installation Instructions- Outdoor Unit Step 1: Select installation location Before installing the outdoor unit, you must choose an appropriate location. The following are standards that will help you choose an appropriate location for the unit. Proper installation locations meet the following standards: o Meets all spatial requirements shown in Fig.
  • Seite 22 If the drain joint comes with a rubber seal SPECIAL CONSIDERATIONS FOR EXTREME (see Fig. 5.4 A), do the following: WEATHER 1. Fit the rubber seal on the end of the drain joint If the unit is exposed to heavy wind: that will connect to the outdoor unit.
  • Seite 23 Step 3: Anchor outdoor unit The outdoor unit can be anchored to the ground or to a wall-mounted bracket. UNIT MOUNTING DIMENSIONS The following is a list of different outdoor unit sizes and the distance between their mounting feet. Prepare the installation base of the unit according to the dimensions below.
  • Seite 24 If you will install the unit on a wall-mounted BEFORE PERFORMING bracket, do the following: ELECTRICAL WORK, READ THESE REGULATIONS 1. All wiring must comply with local and CAUTION national electrical codes, and must be installed by a licensed electrician. Before installing a wall-mounted unit, make sure that the wall is made of solid brick, 2.
  • Seite 25 PAY ATTENTION TO LIVE WIRE WARNING While crimping wires, make sure you clearly BEFORE PERFORMING ANY ELECTRICAL distinguish the Live ( L ) Wire from other wires. OR WIRING WORK, TURN OFF THE MAIN POWER TO THE SYSTEM. WARNING 1. Prepare the cable for connection: ALL WIRING MUST PERFORMED STRICTLY USE THE RIGHT CABLE IN ACCORDANCE WITH THE WIRING...
  • Seite 26: Refrigerant Piping Connection

    Refrigerant Piping Connection 3. Align the refrigerant pipes correctly so Connecting the refrigerant pipe to outdoor unit that they line up with the valves and are not stressed. Place the screw connector CAUTION: For your safety, always wear on the refrigerant line just on to the thread goggles and work gloves when connecting on the outdoor unit and tighten the first few the pipes.
  • Seite 27 Coup ling size (last 2 part numb ers) Poun d-forc e foot(1 bf-ft) Newt on meter (N-m) Kilog ram-f orce meter (kgf-m ) -06(9.5mm dash size) 18 - 20 24.4 - 27.1 2.4 - 2.7 40.6 - 47.4 -08(12.7mm dash size) 30 - 35 4.1 - 4.8 61.0 - 67.7...
  • Seite 28: Electrical And Gas Leak Checks

    Electrical and Gas Leak Checks Electrical Safety Checks WARNING - RISK OF ELECTRIC SHOCK After installation, confirm that all electrical wiring ALL WIRING MUST COMPLY WITH LOCAL is installed in accordance with local and national AND NATIONAL ELECTRICAL CODES, regulations, and according to the Installation AND MUST BE INSTALLED BY A LICENSED Manual.
  • Seite 29: Test Run

    Test Run Before Test Run List of Checks to Perform PASS/FAIL No electrical leakage Only perform test run after you have completed the following steps: Unit is properly grounded Electrical Safety Checks - Confirm that the unit s electrical system is safe and All electrical terminals operating properly.
  • Seite 30 DOUBLE-CHECK PIPE CONNECTIONS During operation, the pressure of the refrigerant circuit will increase. This may reveal leaks that were not present during your initial leak check. Take time during the Test Run to double-check that all refrigerant pipe connection points do not have leaks. Refer to Gas Leak Check section for instructions.
  • Seite 31: European Disposal Guidelines

    European Disposal Guidelines This appliance contains refrigerant and other potentially hazardous materials. When disposing of this appliance, the law requires special collection and treatment. Do not dispose of this product as household waste or unsorted municipal waste. When disposing of this appliance, you have the following options: Dispose of the appliance at designated municipal electronic waste collection facility.
  • Seite 32 The design and specifications are subject to change without prior notice for product improvement. Consult with the sales agency or manufacturer for details.
  • Seite 33 SPLIT-RAUMKLIMAANLAGE Installationshandbuch MSR23-Serie AF mit QC Alle Modellnummern MSAF5-09HRDN1-QE-IU MSAF5-12HRDN1-QE-IU MSAF5-18HRDN1-QE-IU WICHTIGER HINWEIS: Lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig, bevor Sie Ihre neue Klimaanlage installieren oder betreiben. Bewahren Sie dieses Handbuch für später gut auf.
  • Seite 34 Inhaltsverzeichnis Installationshandbuch 0 Sicherheitsvorkehrungen ......1 Zubehör ............... 2 Installationsüberblick - Inneneinheit ....3 Teile der Anlage ..........4 Installation der Inneneinheit ..Auswahl des Installationsortes ....Wandbefestigung der Montageplatte ..Loch für Verbindungsleitungen bohren ..Kältemittelleitungen vorbereiten ....Ablaufschlauch anschließen ....... Signalkabel verbinden ........
  • Seite 35 6 Kältemittelleitungen ........Kältemittelleitungen verbinden ........7 Elektro- und Gasdichtheitsprüfungen ..8 Testlauf ..............9 Europäische Richtlinien zur Entsorgung 31...
  • Seite 36 Sicherheitsvorkehrungen Lesen Sie die Sicherheitsvorkehrungen vor der Installation Eine fehlerhafte Installation durch Nichtbeachtung der Anweisungen kann zu schweren Schäden oder zur Verletzung führen. Die Schwere möglicher Schäden oder Verletzungen ist als WARNUNG oder VORSICHT klassifiziert. Dieses Symbol zeigt an, dass eine Nichtbeachtung der Anweisungen zu schweren Verletzungen oder zum Tode führen kann.
  • Seite 37 WARNUNG Beachten Sie bei allen Elektroarbeiten die örtlichen und nationalen Schaltungsvorschriften, Vorgaben und das Installationshandbuch. Zur Stromversorgung müssen Sie einen separaten Stromkreis und eine Einzelsteckdose verwenden. Schließen Sie keine weiteren Geräte an dieser Steckdose an. Unzureichende elektrische Leistung oder Schäden an der Elektrik können zum elektrischen Schlag oder Brand führen.
  • Seite 38 Zubehör Die Klimaanlage wird mit folgendem Zubehör geliefert. Verwenden Sie sämtliche Installations- und Zubehörteile für die Montage der Klimaanlage. Eine fehlerhafte Installation kann zum Wasseraustritt, elektrischen Schlag und Brand führen oder die Ausrüstung herunterfallen lassen. Name Form Menge Montageplatte Klemmanker Befestigungsschrauben der Montageplatte ST3.9 X 25 Fernbedienung...
  • Seite 39 Name Form Menge INVERTER-SPLITT-RAUMKLIMAANLAGE Bedienhandbuch Aurora Baureihe Alle Modelle Bedienhandbuch WICHTIGER HINWEIS: Lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig, bevor Sie Ihre neue Klimaanlage installieren oder betreiben. Bewahren Sie dieses Handbuch für später gut auf. INVERTER-SPLITT-RAUMKLIMAANLAGE Installationshandbuch Aurora Baureihe Installationshandbuch Alle Modelle WICHTIGER HINWEIS: Lesen Sie dieses Handbuch sorgfältig, bevor Sie Ihre neue...
  • Seite 40 Installationsüberblick - Inneneinheit 15cm (5,9 Zoll) 12cm 12cm (4,75 Zoll) (4,75 Zoll) 2,3m (90,55 Zoll) Auswahl des Installationsortes Bestimmen der Wandlochposition (Seite 11) (Seite 12) Anbringen der Montageplatte Wand Loch bohren (Seite 12) (Seite 12)  Seite 8 ...
  • Seite 41 Leitungen verbinden Kabel verbinden Ablaufschlauch (Seite 15) (Seite 19) vorbereiten (Seite 17) Leitungen und Kabel umwickeln (Seite 20) Inneneinheit montieren (Seite 20)  Seite 9 ...
  • Seite 42 Teile der Anlage Wandmontageplatte Frontplatte Netzkabel (manche Anlagen) Luftleit- Ablaufleitung lamelle Signalkabel Kältemittelleitungen Fernbedienung Fernbedienungshalterung (optional) Außeneinheit Netzkabel (manche Anlagen) Abb. 3.1 HINWEIS ZU DEN ABBILDUNGEN Die Abbildungen in diesem Handbuch dienen nur zur Veranschaulichung. Die tatsächliche Form Ihrer Inneneinheit kann sich geringfügig davon unterscheiden. Die tatsächliche Form soll dominieren. ...
  • Seite 43: Auswahl Des Installationsortes

    Installation der Inneneinheit Installieren Sie die Anlage NICHT an folgenden Installationsanweisungen – Orten: Inneneinheit In der Nähe von Hitze, Dampf oder brennbaren Gasen VOR DER INSTALLATION In der Nähe brennbarer Dinge wie Prüfen Sie vor der Installation der Inneneinheit Vorhänge oder Kleidung das Etikett auf dem Produktkarton, damit die In der Nähe von Hindernissen, die die Modellnummern der Inneneinheit und...
  • Seite 44: Wandbefestigung Der Montageplatte

    Beachten Sie folgende Zeichnung für die richtigen Abstände zu Wänden und der Decke: 15cm (5,9 Zoll) oder mehr 12cm (4,75 Zoll) 12cm (4,75 Zoll) oder mehr oder mehr Abb. 4.1 2,3m (90,55 Zoll) oder mehr Schritt 2: Wandbefestigung der Montageplatte Schritt 3: Wandbohrung für Verbindungsleitungen bohren Auf der Montageplatte befestigen Sie später...
  • Seite 45 398mm (15,67 Zoll) Wand 233,1mm (9,17 Zoll) 146,5mm (5,76 Zoll) Innen Außen Umriss der Inneneinheit Wand links hinten Wandloch rechts Loch 65mm (2,5 Zoll) 115.6 mm (4,55 Zoll) 117,5mm (4,62 Zoll) 45mm (1,7 Zol l ) 101,6mm (4 Zoll ) hinten 65mm (2,5 Zoll) 715mm (28 Zoll) Modell A...
  • Seite 46  Stellen Sie unbedingt sicher, dass kein Schritt 4: Kältemittel in die Umwelt gelangt. Die Kältemittelleitungen befinden sich in einem Unsachgemäßer Umgang mit Kältemittel führt Isolierschlauch und sind hinten an der Einheit Ihnen und der Umwelt Schaden zu. Tragen Sie angebracht.
  • Seite 47 4.3 Kältemittelleitungen an der Inneneinheit anschließen Die Schutzkappen am Gerät und an der Leitung erst unmittelbar vor dem Herstellen der Verbindung entfernen. Die Kältemittelleitungen ordentlich ausrollen, stellen Sie sicher das die Quick- Verschraubungen die gleichen Dimensionen haben. Setzen Sie die Quick- Verschraubungen der Leitung an den Anschluss am Innengerät an und ziehen Abb.
  • Seite 48 Nachdem Sie die Quick-Verschraubungen Bündeln Sie die Kältemittelleitungen und isolieren Sie sie mit geeignetem Klebeband, z. verbunden haben stecken Sie die B. geschlossenzelligem Kautschukband. Siehe Kältemittelleitungen und die Abb. 4.13 Kondensatleitung durch die Wandöffnung. Siehe Abb. 4.10 HINWEIS: Die Quick-Verschraubungen müssen außerhalb des Zimmers angeordnet sein.
  • Seite 49: Ablaufschlauch Anschließen

    Schritt 5: Ablaufschlauch anschließen VERSCHLIESSEN DES UNBENUTZTEN ABLAUFLOCHS Standardmäßig ist der Ablaufschlauch links an Um unerwünscht Lecks zu vermeiden, müssen Sie der Einheit angeschlossen (wenn Sie von hinten das nicht verwendete Ablaufloch mit dem auf die Einheit schauen). Er kann jedoch auch mitgelieferten Gummistopfen verschließen.
  • Seite 50 LESEN SIE DIESE VORSCHRIFTEN, BEVOR SIE ELEKTROARBEITEN AUSFÜHREN 1. Alle Elektroarbeiten müssen den lokalen und nationalen Schaltungsvorschriften entsprechen und von einem zugelassenen Elektriker ausgeführt werden. 2. Alle elektrischen Anschlüsse müssen gemäß dem Elektrischen Schaltplan erfolgen, der sich an den Seitenwänden der Innen- und Außeneinheit befindet. 3.
  • Seite 51: Signalkabel Verbinden

    BEACHTEN SIE DIE SPEZIFIKATIONEN DER SICHERUNG Schritt 6: Signalkabel verbinden Die Platine (PCB) der Klimaanlage hat eine Das Signalkabel sorgt für die Kommunikation Sicherung zum Schutz vor zu hohen Stromstärken. zwischen Innen- und Außeneinheit. Zuerst müssen Die Spezifikationen der Sicherung sind auf der Sie die richtige Kabelgröße wählen und es dann für Platine aufgedruckt, etwa: T3.15A/250VAC, die Verbindung vorbereiten.
  • Seite 52: Leitungen Und Kabel Umwickeln

    6. Führen Sie das Signalkabel durch diesen Schlitz VERDRILLEN SIE DAS SIGNALKABEL NICHT von der Rückseite der Einheit nach vorne. MIT ANDEREN KABELN 7. Von der Vorderseite der Einheit gesehen Beim Bündeln dieser Dinge verdrillen oder bringen Sie die farbigen Kabel mit den kreuzen Sie das Signalkabel nicht mit Etiketten am Anschlussblock zusammen, irgendwelchen anderen Kabeln.
  • Seite 53 Installation der Außeneinheit Installationsanweisungen – Außeneinheit Schritt 1: Auswahl des Installationsortes Vor der Installation der Außeneinheit müssen Sie einen geeigneten Montageort wählen. Folgende Standards helfen Ihnen bei der Auswahl des geeigneten Montageortes für die Anlage. Geeignete Installationsorte müssen folgende Standards erfüllen: ...
  • Seite 54 Falls der Ablaufanschluss mit einer Gummidichtung BESONDERE BETRACHTUNGEN FÜR EXTREME versehen ist (siehe Abb. 4.4 - A ), machen Sie WETTERSITUATIONEN folgendes: Falls die Einheit starkem Wind ausgesetzt ist: Passen Sie die Gummidichtung auf das Ende des Montieren Sie die Einheit so, dass sich der Luftauslass- Ablaufanschlusses für die Verbindung zur Außeneinheit lüfter im Winkel von 90°...
  • Seite 55 Schritt 3: Außeneinheit verankern Die Außeneinheit kann am Boden oder an einer Wandhalterung verankert werden. MONTAGEMAßE DER EINHEIT Lufteinlass Folgende Liste zeigt die Maße Lufteinlass verschiedener Außeneinheiten sowie den Abstand zwischen ihren Montagefüßen. Bereiten Sie die Installationsbasis der Luftauslass Einheit gemäß nachstehender Abmessungen vor.
  • Seite 56 Wenn Sie die Einheit auf eine Wandhalterung VOR DER AUSFÜHRUNG VON montieren wollen, machen Sie folgendes: ELEKTROARBEITEN LESEN SIE BITTE DIESE VORSCHRIFTEN VORSICHT Alle Elektroarbeiten müssen den lokalen und nationalen Schaltungsvorschriften entsprechen und Prüfen Sie vor der Wandmontage einer Einheit, von einem zugelassenen Elektriker ausgeführt dass die Wand aus Mauerstein, Beton oder werden.
  • Seite 57 ACHTEN SIE AUF DEN STROMFÜHRENDEN DRAHT WARNUNG Achten Sie beim Klemmen darauf, den stromführenden BEVOR SIE IRGENDWELCHE ELEKTROARBEITEN Live ("L") Draht klar von den anderen zu unterscheiden. AUSFÜHREN, SCHALTEN SIE DEN HAUPTSCHALTER DES SYSTEMS AUS. WARNUNG 1. Bereiten Sie die Kabel für die Verbindung vor: DIE SCHALTUNG MUSS EXAKT NACH DEM SCHALTPLAN INNEN AUF DER VERWENDEN SIE DIE RICHTIGEN KABEL...
  • Seite 58 Kältemittelleitungen verbinden Kältemittelleitung mit dem Außengerät verbinden ACHTUNG: Zu Ihrer eigenen Sicherheit tragen Sie jederzeit Schutzhandschuhe und eine Schutzbrille. 3. Setzen Sie die ordentlich ausgerollte Leitung mit der Quick-Verschraubungen an den Anschluss am Die Abdeckung wie in Abb. 6.1 gezeigt Außengerät gerade ausgerichtet an.
  • Seite 59 Rohrleistungs- Newtonmeter (Nm) durchmesser (mm) Sie die Innensechskantschraube mit dem 5mm 24-27 Innensechskantschlüssel bis zum Anschlag gegen 12,7 40-47 den Uhrzeigersinn drehen. Wenn das Ventil nicht 19,1 61-67 komplett geöffnet wird kann es zu Störungen 25,4 81-88 oder Schäden der Anlage führen. Montieren Sie Nachdem die Schritte 1-4 durchgeführt wurden wieder die Abdeckkappe und ziehen sie fest um und alle Anschlüsse verbunden wurden...
  • Seite 60 Elektrische und Gasdichtheitsprüfungen WARNING – GEFAHR DES Elektrosicherheitsprüfungen ELEKTRISCHEN SCHLAGS Nach der Installation kontrollieren Sie, dass alle elektrischen Anschlüsse gemäß den lokalen und ALLE ELEKTROARBEITEN MÜSSEN DEN LOKALEN nationalen Schaltungsvorschriften sowie UND NATIONALEN SCHALTUNGSVORSCHRIFTEN entsprechend diesem Installationshandbuch erfolgt ENTSPRECHEN UND VON EINEM ZUGELASSENEN sind.
  • Seite 61 Testlauf Vor dem Testlauf Liste auszuführender Kontrollen ERFÜLLT/FEHLER Kein Kriechstrom Führen Sie den Testlauf erst aus, wenn Sie folgende Schritte abgeschlossen haben: Einheit ist vorschriftsmäßig geerdet • Elektrosicherheitsprüfungen – Bestätigen Sie, dass die elektrische Installation der Anlage Alle elektrischen Anschlüsse sind sicher ist und richtig funktioniert ordnungsgemäß...
  • Seite 62 PRÜFEN SIE NOCHMAL DIE LEITUNGSVERBINDUNGEN Im Betrieb steigt der Druck im Kältemittelkreislauf. Dabei könnten Undichtheiten auftreten, die bei der anfänglichen Dichtheitsprüfung noch nicht vorhanden waren. Nehmen Sie sich im Testlauf die Zeit und kontrollieren nochmal, dass alle Verbindungsstellen der Kältemittelleitungen dicht sind. Siehe den Abschnitt Gasdichtheitsprüfungen für Anweisungen dazu.
  • Seite 63 Europäische Richtlinien zur Entsorgung Dieses Gerät enthält Kältemittel und andere möglicherweise gefährliche Stoffe. Für die Entsorgung dieses Gerätes erfordert das Gesetz eine spezielle Sammlung und Aufarbeitung. Entsorgen Sie dieses Produkt nicht als allgemeinen Hausmüll oder kommunalen Müll. Für die Entsorgung dieses Gerätes haben Sie folgende Möglichkeiten: •...
  • Seite 64 Midea Europe GmbH Eisenstrasse 9c 65428 Rüsselsheim Germany Service Hotline +49 6142 301810 info@mideagermany.de www.mideagermany.de Konstruktion und Spezifikationen können zur Produktverbesserung ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Zu Details fragen Sie den Verkaufsvertreter oder Hersteller.