Comfee MPD1-12CRN7 Bedienungsanleitung

Mobiles klimagerät
Vorschau ausblenden

Werbung

DE
Mobiles Klimagerät
Bedienungsanleitung
Vielen Dank für den Kauf unseres mobilen Klimagerätes
Lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung vor der Verwendung Ihres
Klimagerätes sorgfältig durch und bewahren Sie sie zum späteren
Nachschlagen auf.

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Comfee MPD1-12CRN7

  • Seite 1 Mobiles Klimagerät Bedienungsanleitung Vielen Dank für den Kauf unseres mobilen Klimagerätes Lesen Sie bitte diese Bedienungsanleitung vor der Verwendung Ihres Klimagerätes sorgfältig durch und bewahren Sie sie zum späteren Nachschlagen auf.
  • Seite 2 DIESE ANLEITUNG LESEN UND AUFBEWAHREN!!
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Inhalte Sicherheitshinweise ····················································································· 3 Vorsichtsmaßnahmen ·················································································· 5 Warnungen (nur für die Kühlmittel R290/R32)·············································· 7 Vorbereitungen ···························································································· 15 Installation ···································································································· 16 Verwendung ································································································· 20 Pflege ·········································································································· 23 Fehlerdiagnose ···························································································· 23 Hinweise zum Design und der Kompatibilität ··············································· 24...
  • Seite 4: Sicherheitshinweise

    Sicherheitshinweise Dieses Symbol weist darauf hin, dass die Nichtbeachtung von Anweisungen zu schweren Verletzungen oder sogar zum Tode führen kann. WARNUNG: Um Tod oder Verletzung des Benutzers oder anderer Personen sowie Sachschäden zu vermeiden, müssen die folgenden Anweisungen befolgt werden. Eine unsachgemäße Bedienung durch Nichtbeachtung der Anweisungen kann zu Verletzungen, Tod oder Beschädigung führen.
  • Seite 5 Sicherheitshinweise - Installieren Sie Ihr Klimagerät NICHT in einem feuchten Raum, wie beispielsweise einem Badezimmer oder einer Waschküche. Eine zu starke Belastung durch Feuchtigkeit kann dazu führen, dass elektrische Komponenten kurzgeschlossen werden. - Installieren Sie das Gerät NICHT an einem Ort, der brennbaren Gasen ausgesetzt sein könnte, da dies zu Bränden führen kann.
  • Seite 6: Vorsichtsmaßnahmen

    Vorsichtsmaßnahmen Vorsichtsmaßnahmen - Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und Personen mit eingeschränkten körperlichen, sensorischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangelnden Erfahrungen und Kenntnissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt werden oder ihnen der sichere Gebrauch des Gerätes erklärt wurde und sie die damit verbundenen Gefahren verstehen.
  • Seite 7 oder eine elektrische Heizung) gelagert werden. Das Gerät nicht durchbohren oder verbrennen. Beachten Sie, dass die Kältemittel geruchlos sind. Das Gerät 12K Cooling sollte in einem Raum mit einer Grundfläche von mehr als 11 m installiert, betrieben und gelagert werden. Das Gerät 9k,10K Cooling sollte in einem Raum mit einer Grundfläche von mehr als 10 m installiert,...
  • Seite 8: Warnungen (Nur Für Die Kühlmittel R290/R32)

    Warnungen (nur für die Kühlmittel R290/R32) 1. Beachten Sie bzgl. dem Transport von Geräten, die brennbare Kältemittel enthalten, die Transportvorschriften 2. Beachten Sie bzgl. der Kennzeichnung von Geräten mit Schildern die örtlichen Vorschriften 3. Beachten Sie bzgl. der Entsorgung von Geräten mit brennbaren Kältemitteln die nationalen Vorschriften.
  • Seite 9 überprüfen, um sicherzustellen, dass der Techniker sich der potenziell brennbaren Atmosphäre bewusst ist. Stellen Sie sicher, dass die verwendeten Lecksuchgeräte für den Einsatz mit brennbaren Kältemitteln geeignet sind, d.h. sie lösen keine Funken aus, sind ausreichend abgedichtet oder eigensicher. 5) Vorhandensein eines Feuerlöschers Sind Arbeiten mit hohen Temperaturen an der Kältemaschine oder den zugehörigen Teilen durchzuführen, müssen geeignete Feuerlöschvorrichtungen zur Verfügung stehen.
  • Seite 10 Die Lüftungsanlagen und -auslässe arbeiten ordnungsgemäß und werden nicht behindert; Wird ein indirekter Kältekreislauf verwendet, ist der Sekundärkreislauf auf das Vorhandensein von Kältemittel zu überprüfen; die Kennzeichnung des Gerätes muss weiterhin sichtbar und lesbar sein. Unleserliche Kennzeichnungen und Zeichen sind zu korrigieren;...
  • Seite 11 originalgetreue Klemmen, Beschädigungen an Dichtungen, falsche Montage von Verschraubungen usw.. Vergewissern Sie sich, dass das Gerät sicher montiert ist. Stellen Sie sicher, dass Dichtungen oder Dichtungsmaterialien nicht so abgenutzt sind, dass sie nicht mehr dazu dienen, das Eindringen von brennbaren Atmosphären zu verhindern.
  • Seite 12 Verwendung von chlorhaltigen Reinigungsmitteln ist zu vermeiden, da das Chlor mit dem Kältemittel reagieren und die Kupferrohre korrodieren kann. Bei Verdacht auf eine Leckage sind alle offenen Flammen zu entfernen/löschen. Wird eine Leckage von Kältemittel festgestellt, die gelötet werden muss, so ist das gesamte Kältemittel aus dem System zurückzugewinnen oder (mittels Absperrventilen) in einem dem Leck abgewandten Teil des Systems zu isolieren.
  • Seite 13 möglich sein, um die darin enthaltene Kältemittelmenge zu minimieren. Die Behälter müssen aufrecht gehalten werden. Stellen Sie sicher, dass das Kühlsystem geerdet ist, bevor Sie das System mit Kältemittel befüllen. Beschriften Sie das System, wenn der Füllvorgang abgeschlossen ist (falls nicht bereits geschehen).
  • Seite 14 Flüssigkeitsfüllung). i) Überschreiten Sie den maximalen Betriebsdruck des Behälters auch nicht vorübergehend. j) Wenn die Behälter ordnungsgemäß befüllt und der Prozess abgeschlossen ist, stellen Sie sicher, dass die Behälter und die Ausrüstung unverzüglich vom Einsatzort entfernt werden und alle Absperrventile der Anlage geschlossen sind. k) Das zurückgewonnene Kältemittel darf in kein anderes Kühlsystem eingefüllt werden, es sei denn, es wurde gereinigt und überprüft.
  • Seite 15 Das zurückgewonnene Kältemittel ist in dem richtigen Rückgewinnungsbehälter an den Kältemittellieferanten zurückzugeben und der entsprechende Abfalltransportvermerk ist anzuordnen. Mischen Sie keine Kältemittel in Rückgewinnungseinheiten und insbesondere nicht in Behältern. Wenn Kompressoren oder Kompressoröle entfernt werden sollen, stellen Sie sicher, dass sie auf ein akzeptables Niveau evakuiert wurden, um sicherzustellen, dass kein brennbares Kältemittel im Schmierstoff verbleibt.
  • Seite 16: Vorbereitungen

    Vorbereitung Bedienfeld Horizontale Luftauslasslamelle (schwingt automatisch) Oberer Luftfilter Griff (beide Seiten) (hinter dem Gitter) Oberer Lufteinlass Ablassausgang Blende Luftauslass Unterer Luftfilter Unterer Lufteinlass Ablassausgang (nur fü r Heizmodus) Netzkabelhalter Rollen Netzkabelausgang Steckerbuchse Vorderseite Bodenwanne Rü ckseite Ablassausgang MODELL A Oberer Luftfilter (hinter dem Gitter) Oberer Lufteinlass Ablassausgang...
  • Seite 17: Installation

    Installation Den passenden Ort wä hlen Ihr Installationsort sollte die folgenden Anforderungen erfü llen: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Gerä t auf einer ebenen Flä che aufstellen, um Gerä usche und Vibrationen zu minimieren. Das Gerä t muss in der Nä he einer geerdeten Steckedose installiert werden, und der Auffangwannenablauf (auf der Rü...
  • Seite 18 Installation Teil Anzahl Teil Anzahl Schreiben Schreiben Gerä teadapter 1 Stü ck 1 Stü ck Schraube Sicherheitshalterung und 2 Abluftschlauch 1 Stü ck 1 Satz Schrauben 1 Stü ck Ablaufschlauch 1 Stü ck Fensterschieber-Adapter Ablaufschlauch-Adapter Wand-Abluftadapter (nur fü r A (nur fü r die 1 Stü...
  • Seite 19 Hinweis: Sobald die Abluftschlauchsatz und der verstellbare Typ 2: Wandmontage (optional) Fensterschieber vorbereitet sind, wä hlen Sie eine der folgenden Schneiden Sie fü r den Wand-Abluftadapter B ein 125 mm (4,9 Zoll) groß es Loch in die Wand. drei Installationsmethoden. Befestigen Sie den Wand-Abluftadapter B mit den vier im Typ 1: Hä...
  • Seite 21: Verwendung

    Betrieb Schwing-Taste Fan/Ion-Taste (Ion ist optional) Kontrolliert die Lü ftergeschwindigkeit. Drü cken Sie diese Wird verwendet, um die automatische Schwingfunktion Taste, um die Lü ftergeschwindigkeit in vier Stufen zu aktivieren. Wenn der Betrieb eingeschaltet ist, drü cken auszuwä hlen - LOW, MED, HIGH und AUTO. Die Sie die Taste SWING, um die Luftauslasslamelle im Anzeigeleuchte fü...
  • Seite 22 Betrieb Wenn das Gerä t ausgeschaltet ist, drü cken Sie die Timer-Taste, Betriebsanweisungen um das Auto-On-Programm zu starten. Drü cken Sie die Taste COOL-Betrieb (Kü hlung) innerhalb von fü nf Sekunden erneut, wird das Drü cken Sie die Taste "MODE", bis die Kontrollleuchte "COOL" Auto-Off-Stop-Programm gestartet.
  • Seite 23 Betrieb WARTEN SIE 3 MINUTEN BEVOR SIE DAS Ablasschlauc h-Adapter GERÄT WIEDER EINSCHALTEN Wird das Gerä t ausgeschaltet, kann es in den ersten 3 Minuten danach Ablasschlauc nicht wieder in Betrieb genommen werden. Dies dient dem Schutz des h-Adapter Gerä tes. Das Gerä t wird nach 3 Minuten automatisch gestartet. Strommanagement-Funktion (bei einigen Modellen) Wenn die Umgebungstemperatur fü...
  • Seite 24: Pflege

    | Pflege Pflegetipps - Lassen Sie das Gerä t im FAN-Modus 12 Stunden lang in Denken Sie daran, den Luftfilter alle 2 Wochen einem warmen Raum laufen, um es zu trocknen und zu reinigen, um eine optimale Leistung zu Schimmel zu vermeiden. erzielen.
  • Seite 25: Hinweise Zum Design Und Der Kompatibilität

    Hinweise zum Design und der Kompatibilität Hinweis zum Design Das Design und die Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung zum Zweck der Produktverbesserung geändert werden. Wenden Sie sich für weitere Informationen an die Verkaufsstelle oder den Hersteller. Alle Aktualisierungen des Handbuchs werden auf die Service-Website hochgeladen, bitte überprüfen Sie, ob die neueste Version verfügbar ist.
  • Seite 26 Hinweise zum Design und der Kompatibilität Wenn Sie dieses Gerät in den europäischen Ländern verwenden, müssen die folgenden Anweisungen befolgt werden: ENTSORGUNG: Entsorgen Sie dieses Produkt nicht als unsortierten Hausmüll. Elektronische Geräte müssen zur Sonderbehandlung getrennt entsorgt werden. Es ist verboten, dieses Gerät über den Hausmüll zu entsorgen. Für die Entsorgung gibt es mehrere Möglichkeiten: A) Die Gemeinde hat Sammelsysteme eingerichtet, in denen Elektroschrott zumindest für den Nutzer kostenlos entsorgt werden kann.
  • Seite 27 MOBILE TYPE AIR CONDITIONERS MOBILE TYPE AIR CONDITIONERS MOBILE TYPE AIR CONDITIONERS ( LOCAL AIR CONDITIONERS ) ( LOCAL AIR CONDITIONERS ) ( LOCAL AIR CONDITIONERS ) MPD1-12CRN7 MODEL MODEL Eco Friendly Pro MODEL Eco Friendly Pro CH COOLING CAPACITY...