Endress+Hauser Levelflex FMP51 Anwendungshandbuch

Geführtes füllstand-radar
Vorschau ausblenden

Werbung

SD01405F/00/DE/03.14
71271978
Füllstands- und Trennschichtmessung in typischen Öl- und Gasanwendungen
Products
Anwendungs- und Engineering-
Handbuch
Levelflex
FMP51, FMP52, FMP54, FMP55
Geführtes Füllstand-Radar
Solutions
Services

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Endress+Hauser Levelflex FMP51

  • Seite 1 Products Solutions Services SD01405F/00/DE/03.14 71271978 Anwendungs- und Engineering- Handbuch Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Geführtes Füllstand-Radar Füllstands- und Trennschichtmessung in typischen Öl- und Gasanwendungen...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Inhaltsverzeichnis Allgemeines ....... 3 Geltungsbereich ......
  • Seite 3: Allgemeines

    Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Allgemeines Geltungsbereich Dieses Dokument beschreibt typische Anwendungen für die Füllstands- und Trennschichtmessung in der Öl- und Gasindustrie. Basierend auf der Anwendung erhalten Sie Hinweise zur Auswahl des geeigneten Sondentyps sowie zu Installation und Inbetriebnahme. • Im nachfolgenden Text wird Wasser stellvertretend für alle Medien mit hohem DK-Wert verwen- Definitionen det (Medien auf Wasserbasis).
  • Seite 4 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 4. Bypass: Füllstandsmessung, Wasser mit einer dünnen (→  25) Ölschicht • Bypass • Koaxinstallation für Bypässe > DN 50 (2") • Füllstandsmessung • Auf dem wasserbasierten Medium kann sich eine dünne Ölschicht befinden. • Installieren Sie am Sondenende ein Zentrierelement, wenn die Möglichkeit besteht, dass die Sonde die Rohrinnen-...
  • Seite 5: Beschreibung Der Anwendung

    Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Beschreibung der Anwen- Grundlagen dung Der Levelflex ist ein "nach unten schauendes" Messsystem, das nach der Laufzeitmethode (ToF = Time of Flight) arbeitet. Es wird die Distanz vom Referenzpunkt bis zur Produktoberfläche gemessen. Hochfrequenzimpulse werden auf eine Sonde eingekoppelt und entlang der Sonde geführt. Die Impulse werden von der Produktoberfläche reflektiert, von der Auswerteelektronik empfangen und...
  • Seite 6 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Trennschichtmessung Beim Auftreffen der Hochfrequenzimpulse auf die Mediumsoberfläche wird nur ein Teil des Send- eimpulses reflektiert, speziell bei Medien mit kleiner DK dringt der andere Teil in das Medium ein. An der Trennstelle zu einem zweiten Medium mit höherer DK wird der Impuls ein weiteres Mal reflektiert.
  • Seite 7: Einbauhinweise

    Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Einbauhinweise Einbauhinweise für geführtes Radar - Schwallrohr / Bypass Wetterschutzhaube Bei einer Montage im Freien immer empfohlen, um starke Temperatur- schwankungen der Elektronik zu vermeiden. Messbereich • Kleinster Messbereich: 300 mm (11,8 in) • Größter Messbereich: 10 m (33 ft) (größere Distanzen auf Anfrage)
  • Seite 8 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Wie wird ein Standard-Zentrierelement bestellt? PFA-Zentrierstern für Füllstands- und Trennschichtmessung Gerät Mit dem Gerät bestellter Zentrierstern: Als Zubehör bestell- Siehe Ausführung 610 "Montiertes Zube- ter Zentrierstern hör" in der Produktstruktur FMP51 Stab 8 mm 71162453...
  • Seite 9 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 PEEK-Zentrierstern für Füllstands- und Trennschichtmessung Gerät Mit dem Gerät bestellter Zentrierstern: Als Zubehör bestell- Siehe Ausführung 610 "Montiertes Zube- ter Zentrierstern hör" in der Produktstruktur FMP51 Stab 8 mm Stab 12 mm OD: Stab Zentrierstern d=48-95mm, PEEK, Trennschicht Messung, Rohrdurchmes- ser DN50/2"...
  • Seite 10 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Metallische Zentrierscheibe zur Füllstandsmessung Gerät Mit dem Gerät bestellte Zentrierscheibe: Als Zubehör bestellte Siehe Ausführung 610 "Montiertes Zube- Zentrierscheibe hör" in der Produktstruktur FMP51 Stab 8 mm Stab 12 mm Stab Zentrierscheibe d=75mm, 316L, Rohrdurchmesser DN80/3" + DN100/4"...
  • Seite 11 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Wie wird ein metallisches Zentrierelement zum Nachrüsten bestellt? Verschiebbare metallische Zentrierscheibe für die Füllstandsmessung (über TSP erhältlich) Gerät Als Zubehör bestellte Kommentar Durchmesser Zentrierscheibe? (A) der Zen- trierscheibe FMP51 Stab 8 mm Stab 12 mm 71213091 Geeignet für Bypässe mit...
  • Seite 12 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 A0023735  7 Positionierung der verschiebbaren metallischen Zentrierscheibe: Die Scheibe ist an der unteren Kante des unteren Abgangs anzubringen. Neue Sondenlänge Bewegliche metallische Zentrierscheibe Endress+Hauser...
  • Seite 13 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Wie wird ein FMP5x mit einer nachgerüsteten metallischen Zentrierscheibe in Betrieb genommen? Schritt 1: Ändern Sie die Polarität des EOP-Signals. Polarität des EOP-Signals (unter: Experte > Sen- sor > EOP-Auswertung): Parameter Standardwert Einzustellender Wert Kommentar...
  • Seite 14 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Wie wird ein FMP5x nach dem Kürzen der Sonde in Betrieb genommen? • Für die Messung ist eine korrekte Bestimmung der Sondenlänge zwingend erforderlich. • Die vom Gerät angegebene Sondenlänge muss mit der tatsächlichen Länge der Sonde übereinstim- men.
  • Seite 15: Flussdiagramm "Anwendungsauswahl

    Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Flussdiagramm "Anwendungsauswahl" Auswahl der Anwendung Was wird Füllstand Trennschicht gemessen? DK-Wert Füllstand reicht Niedriger DK Hoher DK Nein des Mediums? immer bis in die obere Blockdistanz? Niedriger DK-Wert Hoher DK-Wert Teilbefülltes Geflutete (z.B. Kohlenwasserstoffe) (auf Wasserbasis)
  • Seite 16: Detaillierte Beschreibung Der Anwendung

    1. Bypass: Beschreibung der Anwendung Füllstandsmessung, Öl, keine Die Messaufgabe besteht darin, mit dem Levelflex FMP51, FMP52 und FMP54 in einem Bypass den Wasseransammlung Füllstand eines Mediums mit niedrigem DK-Wert (z.B. Öl) zu messen. Eine Wasseransammlung unter dem unteren Abgang ist nicht vorgesehen.
  • Seite 17 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Geräteauswahl - empfohlene Geräteoptionen • FMP51: Standardmäßige Füllstand-Messanwendungen bis zu +200 °C (+392 °F) • FMP52: Beschichtete Sonde für standardmäßige Füllstand-Messanwendungen bis zu +200 °C (+392 °F) • FMP54: Standardmäßige Füllstand-Messanwendungen für hohe Temperaturen bis zu +450 °C (+842 °F)
  • Seite 18 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Inbetriebnahme • Das Gerät ist gemäß dem ausgewählten Bestellcode vorkonfiguriert (→  17) • Grundabgleich (siehe Tabelle unten) • Sicherheitseinstellungen (siehe Tabelle unten) Setup > Grundabgleich Parameter Standardwert Einzustellender Wert Kommentar Tanktyp Metall Bypass/Schwallrohr Mediengruppe...
  • Seite 19: Bypass: Füllstandsmessung, Öl, Ansammlung Von Wasser Unter Dem Unteren Abgang

    2. Bypass: Beschreibung der Anwendung Füllstandsmessung, Öl, Die Messaufgabe besteht darin, mit dem Levelflex FMP51, FMP54 in einem Bypass den Füllstand Ansammlung von Wasser eines Mediums mit niedrigem DK-Wert (z.B. Öl) zu messen. Unter dem unteren Abgang kann sich unter dem unteren Abgang Wasser ansammeln (z.B.
  • Seite 20 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Geräteauswahl - empfohlene Geräteoptionen • FMP51: Standardmäßige Füllstand-Messanwendungen bis zu +200 °C (+392 °F) • FMP54: Standardmäßige Füllstand-Messanwendungen für hohe Temperaturen bis zu +450 °C (+842 °F) Merkmal Option FMP51 FMP54 060 "Sonde" Stab (bis zu 4 m (13 ft)) ...
  • Seite 21 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Inbetriebnahme • Das Gerät ist gemäß dem ausgewählten Bestellcode vorkonfiguriert (→  20) • Grundabgleich (siehe Tabelle unten) • Weitere Einstellungen, falls das Ende der Sonde von einer Wasserschicht bedeckt ist (siehe Tabelle unten) • EOP-Auswertung (siehe Tabelle unten) •...
  • Seite 22 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Experte > Sensor > EOP-Auswertung Parameter Standardwert Einzustellender Wert Kommentar EOP-Suchmodus Automatisch Positiv Die installierte bewegli- che Metallzentrier- scheibe verursacht ein positives EOP-Echo. Änderung in "Positives EOP" erforderlich. Experte > Sensor > Sicherheitseinstellungen Parameter Standardwerte...
  • Seite 23: Bypass: Füllstandsmessung, Wasser

    Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 3. Bypass: Beschreibung der Anwendung Füllstandsmessung, Wasser Die Messaufgabe besteht darin, mit dem Levelflex FMP51, FMP52 und FMP54 den Gesamtfüllstand in einem Bypass zu messen. Der Bypass ist mit Wasser gefüllt. A0023454  12 Bypass: Füllstandsmessung von Wasser Voraussetzungen Installation in einem Bypass.
  • Seite 24 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Einbauhinweise • Innendurchmesser Bypass: DN 50 (2") bis DN 100 (4"). • Die Sonde muss 60 mm (2,36 in) länger als der untere Abgang sein. • Die Sonde darf innerhalb des Messbereichs keinerlei Kontakt mit der Rohrwand haben. Verwen- den Sie bei Bedarf ein Zentrierelement.
  • Seite 25: Bypass: Füllstandsmessung, Wasser Mit Einer Dünnen Ölschicht

    4. Bypass: Beschreibung der Anwendung Füllstandsmessung, Wasser Die Messaufgabe besteht darin, mit dem Levelflex FMP51, FMP52 und FMP54 den Gesamtfüllstand mit einer dünnen Ölschicht in einem Bypass zu messen. Der Bypass ist typischerweise mit Wasser gefüllt. Auf der Oberfläche kann jedoch eine dünne Ölschicht vorhanden sein, welche als Gesamtfüllstand ausgewertet werden.
  • Seite 26 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 In seltenen Fällen kann der Bypass vollständig geflutet werden, wodurch der Gesamtfüllstand bis in die obere Blockdistanz reicht. Als Folge davon kann das Gesamtfüllstandssignal verloren gehen, was zu einem "Echoverlust"-Alarm oder zur Auswertung eines falschen Echos führen kann.
  • Seite 27 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Inbetriebnahme • Das Gerät ist gemäß dem ausgewählten Bestellcode vorkonfiguriert (→  26) • Grundabgleich (siehe Tabelle unten) • Zusätzliche Einstellungen (siehe Tabelle unten) • Sicherheitseinstellungen (siehe Tabelle unten) Setup > Grundabgleich Parameter Standardwert Einzustellender Wert...
  • Seite 28 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Experte > Sensor > Sicherheitseinstellungen Parameter Standardwerte Einzustellender Wert Kommentar Ausgang bei Echo- Letzter gültiger Wert Andere Optionen: In sicherheitskritischen verlust • Alarm Anwendungen kann • Rampe bei Echoverlust der Parameter "Aus- • Wert bei Echoverlust gang bei Echoverlust"...
  • Seite 29: Bypass: Trennschichtmessung, Geflutet

    Beschreibung der Anwendung Trennschichtmessung, geflu- Die Messaufgabe besteht darin, mit dem Levelflex FMP51, FMP52, FMP54 oder FMP55 in einem gefluteten Bypass die Trennschicht zwischen zwei Medien mit unterschiedlichen DK-Werten zu mes- sen. Der Gesamtfüllstand liegt permanent in der oberen Blockdistanz, und es wird immer ein Füll- stand von 100% angezeigt.
  • Seite 30 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Geräteauswahl - empfohlene Geräteoptionen • FMP51: Standardmäßige Trennschicht-Messanwendungen bis zu +200 °C (+392 °F) • FMP52: Beschichtete Sonde für standardmäßige Trennschicht-Messanwendungen bis zu +200 °C (+392 °F) • FMP54: Standardmäßige Trennschicht-Messanwendungen für hohe Temperaturen bis zu +450 °C (+842 °F)
  • Seite 31 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Inbetriebnahme Levelflex FMP51, FMP52, FMP54 • Das Gerät ist gemäß dem ausgewählten Bestellcode vorkonfiguriert (→  30) • Grundabgleich (siehe Tabelle unten) • Sicherheitseinstellungen (siehe Tabelle unten) Setup > Grundabgleich Parameter Standardwert Einzustellender Wert Kommentar...
  • Seite 32 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Levelflex FMP55 • Das Gerät ist gemäß dem ausgewählten Bestellcode vorkonfiguriert (→  30) • Grundabgleich (siehe Tabelle unten) • Sicherheitseinstellungen (siehe Tabelle unten) Setup > Grundabgleich Parameter Standardwert Einzustellender Wert Kommentar Messmodus Trennschicht + Kapazitiv Vorkonfigurierter Standardwert - keine Änderung erforderlich...
  • Seite 33: Schwallrohr: Trennschichtmessung, Teilbefüllung

    6. Schwallrohr: Beschreibung der Anwendung Trennschichtmessung, Teil- Die Messaufgabe besteht darin, mit dem Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 in einem teilbe- befüllung füllten Schwallrohr die Trennschicht zwischen zwei Medien mit unterschiedlichen DK-Werten zu messen. Bypass-Installationen sind in typischen Anwendungen mit Teilbefüllung unüblich (→...
  • Seite 34 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Geräteauswahl - empfohlene Geräteoptionen • FMP51: Standardmäßige Trennschicht-Messanwendungen bis zu +200 °C (+392 °F) • FMP52: Beschichtete Sonde für standardmäßige Trennschicht-Messanwendungen bis zu +200 °C (+392 °F) • FMP54: Standardmäßige Trennschicht-Messanwendungen für hohe Temperaturen bis zu +450 °C (+842 °F)
  • Seite 35 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Inbetriebnahme Levelflex FMP51, FMP52, FMP54 • Das Gerät ist gemäß dem ausgewählten Bestellcode vorkonfiguriert (→  34) • Grundabgleich (siehe Tabelle unten) • Sicherheitseinstellungen (siehe Tabelle unten) Setup > Grundabgleich Parameter Standardwert Einzustellender Wert Kommentar...
  • Seite 36 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Levelflex FMP55 • Das Gerät ist gemäß dem ausgewählten Bestellcode vorkonfiguriert (→  34) • Grundabgleich (siehe Tabelle unten) • Sicherheitseinstellungen (siehe Tabelle unten) Setup > Grundabgleich Parameter Standardwert Einzustellender Wert Kommentar Messmodus Trennschicht + Kapazitiv Vorkonfigurierter Standardwert - keine Änderung erforderlich...
  • Seite 37: Anhang

    Messgerät auszuwählen und auszulegen. Zur korrekten Auswahl bekannte Parameter ein- "Applicator" geben oder eine Branchenanwendung auswählen. Applicator ist verfügbar: • als Online tool auf der Endress+Hauser Homepage http://www.endress.com, unter Schnellzugang: Auswahl und Auslegung von Produkten >>> • oder direkt über https://portal.endress.com/webapp/applicator10/callapplicator.do?country=com&language=de...
  • Seite 38: Ergänzende Gerätedokumentation

    Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 Ergänzende Allgemein Gerätedokumentation Dokumentation Inhalt Kommentar SD00326F Levelflex FMP50, FMP51, FMP52, FMP53, FMP54, FMP55, Handbuch zur funktiona- FMP56, FMP57 len Sicherheit Geführtes Radar-Füllstandsmessgerät für Flüssigkeiten und Schüttgüter mit 4 bis 20 mA-Ausgangssignal CP00023F Kontinuierliche Füllstandmessung in Flüssigkeiten und Auswahl- und Projektie- Schüttgütern...
  • Seite 39 Levelflex FMP51, FMP52, FMP54, FMP55 K [pF/m] 52.7 43.5 38.0 34.4 31.8 28.2 25.8 24.1 22.8 21.7 20.9 D [mm (in)] A0023504  16 Leerkapazität pro Meter entsprechend Bypass- oder Schwallrohrdurchmesser Bypass- oder Schwallrohrdurchmesser Kapazität pro Meter Endress+Hauser...
  • Seite 40 *71271978* 71271978 www.addresses.endress.com...