Husqvarna 130BT Bedienungsanleitung: Betrieb; Motor Starten

Andere Handbücher für 130BT
  • / 22 von 22
  • Inhaltverzeichnis
  • Lesezeichen
Deutsch
MOTOR STARTEN
WICHTIG
• Laubblasgerät nur mit dem Drehgelenk und dem flexiblen Schlauch benutzen.
Ansonsten verringert sich die Luftkühlung, was zu Überhitzungsschäden des
Motors führen kann.
1. Primerkolben drücken, bis Kraftstoff in den durchsichtigen Schlauch fließt.
2. Wenn der Motor kalt ist, den Choke schließen.
(1) Chokehebel
(2) Primerkolben
(3) ÖFFNEN
(4) SCHLIESSEN
3. Stellen Sie die Position des Gashebels ein.
[130BT]
[150BT] [170BT] [180BT]
Leerlauf
Etwa 1/3 offen
(1) Vollgas
(2) Etwa 1/3 offen
(3) Leerlauf
(4) Stopp
4. Zum Starten das Geräteoberteil fest in der linken Hand halten. Langsam am Start-
knopf ziehen, bis er spürbar einrastet. Dann ruckartig ziehen.
WICHTIG
• Wickeln Sie die Starterzugschnur niemals um Ihre Hand.
• Es ist zu vermeiden, das Startseil bis zum Anschlag herauszuziehen und
zurückschnellen zu lassen. So werden frühzeitige Schäden am Anlasser verm-
ieden.
• In der Nähe des Laubblasgeräts oder des Auslassschlitzes dürfen sich keine
Personen aufhalten.
5. Wenn der Motor läuft, den geschlossenen Choke nach und nach öffnen und den
Motor eine Minute im Leerlauf warmlaufen lassen.
HINWEIS
Startet der Motor nach mehreren Versuchen nicht (zu viel Choke), den Choke
öffnen und wiederholt am Seil ziehen.
WARNUNG
Luft tritt sofort nach dem Motorstart aus. Dies gilt auch im Leerlauf.
18

Betrieb

F13
[130BT]
(2)
F14
[150BT]
(2)
F15
(1)
(2)
[170BT] [180BT]
F16
(2)
(3)
(1)
(4)
F17
(1)
(4)
(3)
(1)
(3)
(4)
(3)
(4)

Kapitel

Fehlerbehebung

Diese Anleitung auch für:

Andere Handbücher für Husqvarna 130BT