Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PMNF 1350 C3 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
WALL CHASER PMNF 1350 C3
WALL CHASER
Translation of the original instructions
IAN 291805
MAUERNUTFRÄSE
Originalbetriebsanleitung

Werbung

Kapitel

Inhaltsverzeichnis

Fehlerbehebung

loading

  Andere Handbücher für Parkside PMNF 1350 C3

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PMNF 1350 C3

  • Seite 1 WALL CHASER PMNF 1350 C3 WALL CHASER MAUERNUTFRÄSE Translation of the original instructions Originalbetriebsanleitung IAN 291805...
  • Seite 2 Before reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise yourself with all functions of the device. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. GB / IE / NI Translation of the original instructions Page DE / AT / CH...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Content Introduction Introduction ......... 4 Congratulations on the purchase of your Intended purpose ......4 new device. With it, you have chosen a General description ...... 5 high quality product. Extent of the delivery ......5 During production, this equipment has Functional description .......5 been checked for quality and subjected to Overview ........5...
  • Seite 5: General Description

    Flange Reducing adapter for vacuum Technical data Chuck key Hand chisel Wall chaser PMNF 1350 C3: Instructions for use Rated input voltage Functional description ......220 - 230 V~, 50 Hz Power input ......1350 W The wall chaser cuts two grooves in brick- Idling speed (n) .......9000 min...
  • Seite 6: Notes On Safety

    Cutting disc (included): measures for the prevention of electric Idling speed n shocks and the risk of injury and fire........max.12250 min Please read all these instructions be- Disc speed ....... max. 80 m/s* fore using this electric tool and please Outer diameter ....
  • Seite 7: General Safety Directions For Power Tools

    Hazard symbol with infor- gases or dust. Power tools create mation on the prevention of sparks which may ignite the dust or fumes. personal injury caused by • Keep children and bystanders electric shock. away while operating a power tool. Distractions can cause you to lose Precaution symbol (explanation of control.
  • Seite 8 • If operating a power tool in a This enables better control of the power damp location is unavoidable, tool in unexpected situations. use a residual current device • Dress properly. Do not wear (RCD) protected supply. Use of an loose clothing or jewellery.
  • Seite 9: Safety Instructions For Cutting

    of moving parts, breakage of b) Only use diamond cutting disks parts and any other condition with this tool. Attaching the acces- that may affect the power tool’s sories to the device does not guarantee operation. If damaged, have the safe operation.
  • Seite 10: Additional Safety Instructions For All Applications

    for cracks, wear or strong abra- with hidden wiring or its own sion and wire brushes for loose cord. Contact with a live wire can also or broken wires before using cause a charge in metal parts of the them. If the electric tool or the device and result in an electric shock.
  • Seite 11 such as a grinding disc, grinding plate, from recoiling from the workpiece and jamming. The rotating attachment tool wire brush etc. Chopping or blocking leads to sudden stopping of the rotating attach- tends to jam when near corners, sharp ment. This causes an uncontrolled electric edges or when it recoils from such.
  • Seite 12: Additional Safety Information

    Assembly Additional safety information Caution! Risk of injury! a) Approved cutting disk types: segmented diamond disks with a - Ensure that you have sufficient maximum space of 10 mm between space in which to work, and that segments, only with a negative cutting you do not endanger other people.
  • Seite 13: Setting The Groove Depth

    Vacuuming rectly. The take-up flange‘s (19) contouring must face towards the motor. If you turn the take-up During operation, the wall chaser gene- flange (19), the take-up spindle rates a large quantity of dust. You should (16) must turn with it. therefore wear a dust mask, and always connect an industrial vacuum cleaner.
  • Seite 14: Turning On And Off

    Only replace the diamond least as high as what has been cutting disks in pairs. specified on the name plate of the device. - Do not use any broken, cracked, Switch the device off and remove otherwise damaged grinding the mains plug. Allow the device to discs.
  • Seite 15: Handling

    Handling Always check the device before using it for obvious deficiencies such as loose, worn Using a line locator, check or damaged parts, correct the positioning the walls for hidden electrici- of screws or other parts. Examine the ty cabling and gas and water grinding disc in particular.
  • Seite 16: Troubleshooting

    Electrical machines do not belong with domestic waste. • Hand over the device at an utilization location. The plastic and metal parts em- ployed can be separated out and thus recycled use can be implemented. Ask our Service-Center for details. •...
  • Seite 17: Guarantee

    Guarantee Guarantee Cover The equipment has been carefully produced Dear Customer, in accordance with strict quality guidelines This equipment is provided with a 3-year and conscientiously checked prior to deliv- ery. guarantee from the date of purchase. In case of defects, you have statutory rights against the seller of the product.
  • Seite 18: Repair Service

    Service-Center • After consultation with our customer service, a product recorded as defective Service Great Britain can be sent postage paid to the service address communicated to you, with the Tel.: 0871 5000 720 proof of purchase (receipt) and speci- (£...
  • Seite 19: Replacement Parts / Accessories

    Replacement parts / Accessories Spare parts and accessories can be obtained at www.grizzly-service.eu If you do not have internet access, please contact the Service Centre via telephone (see “Service-Center” page 18). Please have the order number mentioned below ready. Item Description Order No.
  • Seite 20: Einleitung

    Inhalt Einleitung Einleitung ........20 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Bestimmungsgemäße neuen Gerätes. Sie haben sich damit für Verwendung ......20 ein hochwertiges Gerät entschieden. Allgemeine Beschreibung ... 21 Dieses Gerät wurde während der Produkti- Lieferumfang........21 on auf Qualität geprüft und einer Endkon- Funktionsbeschreibung ....21 trolle unterzogen.
  • Seite 21: Allgemeine Beschreibung

    20 Distanzscheiben 2 Trennscheiben (vormontiert) 21 Flansch Absaugadapter (vormontiert) Technische Daten Reduzierstück zur Absaugung Spannschlüssel Mauernutfräse PMNF 1350 C3: Handmeißel Betriebsanleitung Nenneingangsspannung ......220 - 230 V~, 50 Hz Funktionsbeschreibung Leistungsaufnahme ....1350 W Bemessungsdrehzahl (n) ...9000 min Die Mauernutfräse fräst mit zwei parallel...
  • Seite 22: Sicherheitshinweise

    Schalldruckpegel zeugs von dem Angabewert unter- ) ...... 90 dB(A); K = 3 dB scheiden, abhängig von der Art und Schallleistungspegel Weise, in der das Elektrowerkzeug gemessen ... 101 dB(A); = 3 dB verwendet wird. Schwingungswert (a Versuchen Sie, die Belastung durch ......
  • Seite 23: Allgemeine Sicherheitshinweise Für Elektrowerkzeuge

    Tragen Sie Augen- und Gehörschutz Schließen Sie das Gerät an die Netzspannung an. Tragen Sie einen Atemschutz Allgemeine Sicherheitshinweise für Gefahr durch Schnittverletzungen! Elektrowerkzeuge Tragen Sie schnittsichere Handschuhe WARNUNG! Lesen Sie alle Si- Sicherheitsschuhe tragen cherheitshinweise und Anwei- sungen. Versäumnisse bei der Ein- Nicht zulässig für Nassschleifen haltung der Sicherheitshinweise und Schutzklasse II (Doppelisolierung)
  • Seite 24 Elektrische Sicherheit: • Wenn der Betrieb des Elektro- werkzeuges in feuchter Um- gebung nicht vermeidbar ist, Vorsicht: So vermeiden Sie Unfälle verwenden Sie einen Fehler- und Verletzungen durch elektrischen stromschutzschalter. Der Einsatz Schlag: eines Fehlerstromschutzschalters vermin- • Der Anschlussstecker des Elektro- dert das Risiko eines elektrischen Schla- werkzeuges muss in die Steckdose ges.
  • Seite 25 ter haben oder das Gerät eingeschaltet fährlich und muss repariert werden. • Ziehen Sie den Stecker aus der an die Stromversorgung anschließen, Steckdose und/oder entfernen kann dies zu Unfällen führen. • Entfernen Sie Einstellwerkzeuge Sie den Akku, bevor Sie Ge- oder Schraubenschlüssel, bevor räteeinstellungen vornehmen, Zubehörteile wechseln oder das...
  • Seite 26: Sicherheitshinweise Für Trennschleifmaschinen

    Service: Trennscheiben sind zum Materialabtrag • Lassen Sie Ihr Elektrowerkzeug mit der Kante der Scheibe bestimmt. nur von qualifiziertem Fach- Seitliche Krafteinwirkung auf diese personal und nur mit Original- Schleifkörper kann sie zerbrechen. Ersatzteilen reparieren. Damit wird e) Verwenden Sie immer unbeschä- digte Spannflansche in der richti- sichergestellt, dass die Sicherheit des gen Größe und Form für die von...
  • Seite 27 eine Minute lang mit Höchst- l) Halten Sie das Netzkabel von drehzahl laufen. Beschädigte sich drehenden Einsatzwerkzeu- gen fern. Wenn Sie die Kontrolle über Schleifscheiben brechen meist in dieser Testzeit. das Gerät verlieren, kann das Netz- i) Tragen Sie persönliche Schut- kabel durchtrennt oder erfasst werden zausrüstung.Verwenden Sie und Ihre Hand oder Ihr Arm in das sich...
  • Seite 28: Weitere Sicherheitshinweise Für Trennschleifanwendungen

    Weitere Sicherheitshinweise b) Bringen Sie Ihre Hand nie in die für Trennschleifanwendungen Nähe sich drehender Einsatz- werkzeuge. Das Einsatzwerkzeug Rückschlag und entsprechende kann sich beim Rückschlag über Ihre Sicherheitshinweise Hand bewegen. c) Meiden Sie den Bereich vor und hinter der rotierenden Trenn- Rückschlag ist die plötzliche Reaktion scheibe.
  • Seite 29: Ergänzende Sicherheitshinweise

    Restrisiken suchen Sie nie, die noch laufende Trennscheibe aus dem Schnitt zu ziehen, sonst kann ein Rückschlag Auch wenn Sie dieses Elektrowerkzeug erfolgen. Ermitteln und beheben Sie die vorschriftsmäßig bedienen, bleiben immer Ursache für das Verklemmen. Restrisiken bestehen. Folgende Gefahren h) Schalten Sie das Elektrowerk- können im Zusammenhang mit der Bau- zeug nicht wieder ein, solange es...
  • Seite 30: Montage

    Montage 8. Der Aufnahmeflansch (19) kann auf der Aufnahmespindel (16) Achtung! Verletzungsgefahr! verbleiben. - Achten Sie darauf, zum Arbeiten Sollten Sie den Aufnahmeflansch genügend Platz zu haben und an- dere Personen nicht zu gefährden. (19) abgenommen haben, - Vor Inbetriebnahme müssen alle achten Sie auf die korrekte Abdeckungen und Schutzvorrichtun- Positionierung.
  • Seite 31: Nuttiefe Einstellen

    Bedienung Nuttiefe einstellen Achtung! Verletzungsgefahr! 1. Lösen Sie die Feststellschraube (18). - Ziehen Sie vor allen Arbeiten an 2. Stellen Sie den Tiefenanschlag dem Gerät den Netzstecker. auf die gewünschte Tiefe ein. - Verwenden Sie nur vom Herstel- Die Schutzhaube (5) ist dafür zu ler empfohlene Schleifscheiben verstellen.
  • Seite 32: Ein- Und Ausschalten

    Hinweise zum Wechseln: Einschalten schieben Sie die Ein- • Betreiben Sie das Gerät niemals schaltsperre (3) nach vorne. Drücken ohne Schutzeinrichtungen. Sie den Ein-/Ausschalter (2). • Vergewissern Sie sich, dass die Zum Ausschalten lassen Sie den Ein-/ auf der Trennscheibe (8) ange- Ausschalter los.
  • Seite 33: Wartung Und Reinigung

    Reinigung trolliert aus dem Schnittbereich gedrückt werden. 4. Am Ende der Nut die Mauer- Verwenden Sie keine Reinigungs- bzw. nutfräse aus der Nut schwenken Lösungsmittel. Chemische Substanzen und das Gerät erst dann aus- können die Kunststoffteile des Gerä- schalten. tes angreifen. Reinigen Sie das Gerät 5.
  • Seite 34: Fehlersuche

    Fehlersuche Ziehen Sie vor allen Arbeiten an dem Gerät den Netzstecker. Gefahr durch elektrischen Schlag! Problem Mögliche Ursache Fehlerbehebung Steckdose, Netzkabel, Leitung, Netzspannung fehlt Netzstecker prüfen, ggf. Reparatur durch Elektrofachmann, Haussicherung spricht an Haussicherung prüfen. Gerät startet nicht Ein-/Ausschalter ( defekt Reparatur durch Kundendienst Motor defekt...
  • Seite 35: Garantie

    Garantie Garantieumfang Das Gerät wurde nach strengen Qualitäts- Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, richtlinien sorgfältig produziert und vor Anlie- Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Ga- ferung gewissenhaft geprüft. rantie ab Kaufdatum. Im Falle von Mängeln dieses Gerätes Die Garantieleistung gilt für Material- oder stehen Ihnen gegen den Verkäufer des Fabrikationsfehler.
  • Seite 36: Reparatur-Service

    Service-Center Sie erhalten dann weitere Informationen über die Abwicklung Ihrer Reklamation. Service Deutschland • Ein als defekt erfasstes Gerät können Sie, nach Rücksprache mit unserem Tel.: 0800 54 35 111 Kundenservice, unter Beifügung des E-Mail: grizzly@lidl.de IAN 291805 Kaufbelegs (Kassenbons) und der Angabe, worin der Mangel besteht Service Österreich und wann er aufgetreten ist, für Sie...
  • Seite 37: Ersatzteile/Zubehör

    Ersatzteile/Zubehör Ersatzteile und Zubehör erhalten Sie unter www.grizzly-service.eu Sollten Sie kein Internet haben, so wenden Sie sich bitte telefonisch an das Service-Center (siehe „Service-Center“ Seite 36). Halten Sie die unten genannten Bestellnummern bereit. Pos. Bezeichnung Bestell-Nr. Trennscheiben (2) 30211073 Adapter Absaugung 91104252 Anschluss Absaugung 91104735...
  • Seite 39 Translation of the original EC declaration of conformity We hereby confirm that the Wall chaser Design Series PMNF 1350 C3 Serial Number 20171200001 - 20171219270 conforms with the following applicable relevant version of the EU guidelines : 2006/42/EC • 2014/30/EU • 2011/65/EU*...
  • Seite 40 2017-12-12-rev02-op...
  • Seite 41: Original Eg-Konformitätserklärung

    Original EG-Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir, dass die Mauernutfräse Modell PMNF 1350 C3 Seriennummer 20171200001 - 20171219270 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2006/42/EG • 2014/30/EU • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 60745-1:2009/A11:2010 •...
  • Seite 42 20 (4x)
  • Seite 44 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 DE-63762 Großostheim GERMANY Last Information Update · Stand der Informationen: 11 / 2017 · Ident.-No.: 72037803112017-IE / NI IAN 291805...