Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PHDB 4 B2 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
PETROL PRESSURE WASHER PHDB 4 B2
PETROL PRESSURE WASHER
Translation of the original instructions
WARNING! READ THE OPERATING INSTRUCTIONS
BEFORE USING THE MACHINE/APPLIANCE.
IAN 291647
BENZIN-HOCHDRUCKREINIGER
Originalbetriebsanleitung
WARNUNG! VOR BENUTZUNG DER MASCHINE
DIE BETRIEBSANLEITUNG LESEN!

Werbung

Kapitel

Inhaltsverzeichnis
loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PHDB 4 B2

  • Seite 1 PETROL PRESSURE WASHER PHDB 4 B2 PETROL PRESSURE WASHER BENZIN-HOCHDRUCKREINIGER Translation of the original instructions Originalbetriebsanleitung WARNING! READ THE OPERATING INSTRUCTIONS WARNUNG! VOR BENUTZUNG DER MASCHINE BEFORE USING THE MACHINE/APPLIANCE. DIE BETRIEBSANLEITUNG LESEN! IAN 291647...
  • Seite 2 Before reading, unfold both pages containing illustrations and familiarise yourself with all functions of the device. Klappen Sie vor dem Lesen die beiden Seiten mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. GB / IE / NI Translation of the original instructions Page DE / AT / CH...
  • Seite 6: Inhaltsverzeichnis

    Bleeding the appliance ....... 12 GB │ IE │ NI  │  1 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 7: Introduction

    PETROL PRESSURE WASHER PHDB 4 B2 pH value 6.5...9.5 Electrical conductivity* Conductivity Introduction Fresh water +1200 μS/cm Congratulations on the purchase of your new appliance. You have chosen Settleable solids** < 0.5 mg/l a high-quality product. The operating instructions are a part of this product.
  • Seite 8: Package Contents

    970 mm 1 x funnel Typical operating approx. 30 1 x nozzle cleaner needle (can be found in the operating instructions) weight 1 x assembly material 1 operating manual GB │ IE │ NI  │  3 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 9 High-pressure jets can be dangerous if misused. Do not aim at people, animals, active electrical equipment or at the appliance itself. START CLOSE CHOKE: OPEN/CLOSE CHOKE PETROL: ON/OFF FUEL │  GB │ IE │ NI ■ 4  PHDB 4 B2...
  • Seite 10: Safety Instructions For High-Pressure Cleaners

    Liquid jet sprayers must be inspected regularly and the result of the inspection noted in writing. WARNING! Observe the regulations of your water supply ► company. GB │ IE │ NI  │  5 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 11 Damaged vehicle tyres are a source of danger. When using cleaning agents, comply with the ► safety data sheet of the cleaning agent manu- facturer, especially the information on personal safety equipment. │  GB │ IE │ NI ■ 6  PHDB 4 B2...
  • Seite 12: For Appliances With A Hand-Arm Vibration Value

    In the event of regular, prolonged use of the ap- ► pliance coupled with the repeated occurrence of certain symptoms (e.g. tingling in the fingers, cold fingers), we recommend consulting a doctor. GB │ IE │ NI  │  7 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 13: Transport

    The use of high-pressure cleaners can lead to ► the formation of aerosols. Inhalation of aerosols can be hazardous to health. Grade FFP2 filter masks (or higher) are suitable for protection from water-based aerosols. │  GB │ IE │ NI ■ 8  PHDB 4 B2...
  • Seite 14: High-Temperature Water And Petrol Engine Appliances

    Keep your hands and feet away from all moving ► or rotating parts. Risk of poisoning! Do not operate the appliance ► in confined spaces. Do not use any unsuitable fuels as these can be ► dangerous. GB │ IE │ NI  │  9 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 15: Safety Devices

    (on the right side, see fold-out page). Use the supplied open end wrench and allen key for assistance. │  GB │ IE │ NI ■ 10  PHDB 4 B2...
  • Seite 16: Fitting The Hand Spray Gun, The Jet Pipe And The Nozzle

    ♦ Screw the dipstick back into the oil inlet. ♦ Connect the suction hose (diameter at least 3/4") with the filter (accessories) to the water connection GB │ IE │ NI  │  11 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 17: Self-Priming From Open Tanks/Containers And Natural Water Sources

    ; to do this, move the fuel tap to the "ON" position. ♦ Move the On/Off switch to the "ON" position. to position I \ I (in the left position). ♦ Set the choke │  GB │ IE │ NI ■ 12  PHDB 4 B2...
  • Seite 18: Turning The Engine Off

    Rinse off the dissolved dirt using a high-pressure jet. After using with a cleaning agent ♦ Leave the appliance engine running and pull the trigger for at least 1 minute to rinse itself. GB │ IE │ NI  │  13 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 19: Interrupting Operation

    Clean the water filter. ♦ Clean the intake filter ♦ Check the fastenings between the engine and the frame for cracks and have any cracked fastenings replaced by customer service. │  GB │ IE │ NI ■ 14  PHDB 4 B2...
  • Seite 20: Maintenance Work

    Pull of the spark plug connector with a twisting motion. ♦ Remove the spark plug with the supplied spark plug spanner. ♦ Assembly is done in the reverse order. GB │ IE │ NI  │  15 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 21: Troubleshooting

    Fit low-pressure nozzle ( ). Cleaning agent hose leaking or blocked. Inspect/clean cleaning agent hose . NOTE If the fault cannot be remedied, the appliance must be checked by customer service. ► │  GB │ IE │ NI ■ 16  PHDB 4 B2...
  • Seite 22: Kompernass Handels Gmbh Warranty

    (receipt) and a short ► For Parkside and Florabest tools, please send us only the defective written description of the fault and its time of occurrence. item without the accessories (e.g. battery, storage case, assembly tools, etc.).
  • Seite 23: Disposal

    Replacement parts which are not listed can be ordered via our Type/appliance designation: service hotline. Petrol pressure washer PHDB 4 B2 ■ Use only spare parts that have been approved by the manufacturer. Original spare parts and accessories offer a better guarantee that the Year of manufacture: 09 - 2017 appliance can be operated safely and reliably.
  • Seite 24 Gerät entlüften........30 DE │ AT │ CH  │  19 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 25: Einleitung

    BENZIN-HOCHDRUCKREINIGER pH-Wert 6,5...9,5 PHDB 4 B2 elektrische Leitfähigkeit * Leitfähigkeit Frischwasser +1200 μS/cm Einleitung absetzbare Stoffe ** < 0,5 mg/l Wir beglückwünschen Sie zum Kauf Ihres neuen Gerätes. Sie haben sich abfiltrierbare Stoffe *** < 50 mg/l damit für ein hochwertiges Produkt entschieden. Die Betriebsanleitung ist Kohlenwasserstoffe...
  • Seite 26: Lieferumfang

    970 mm 2 x Sechskantschlüssel (M5/M6) Typisches ca. 30 2 x Spritzpistolenhalterung Betriebsgewicht 1 x Trichter 1 x Düsenreinigungsnadel (befindet sich in der Betriebsanleitung) 1 x Montagematerial 1 Betriebsanleitung DE │ AT │ CH  │  21 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 27 Der Strahl darf nicht auf Personen, Tiere, aktive elektrische Ausrüstung oder auf das Gerät selbst gerichtet werden. START CLOSE CHOKE: ÖFFNEN / SCHLIESSEN CHOKE BENZIN: AUS / AN FUEL │  DE │ AT │ CH ■ 22  PHDB 4 B2...
  • Seite 28: Sicherheitshinweise Für Hochdruckreiniger

    Gesetzgebers zur Unfallverhütung beachten. Flüssigkeitsstrahler müssen regelmäßig geprüft WARNUNG! und das Ergebnis der Prüfung schriftlich festgehal- Beachten Sie die Vorschriften Ihres Wasserver- ► ten werden. sorgungsunternehmens. DE │ AT │ CH  │  23 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 29 Beschädigung ist die Verfärbung des Reifens. Beschädigte Fahrzeugreifen sind eine Gefah- renquelle. Bei Verwendung von Reinigungsmitteln ist das ► Sicherheitsdatenblatt des Reinigungsmittel-Herstel- lers zu beachten, insbesondere die Hinweise zur persönlichen Schutzausrüstung. │  DE │ AT │ CH ■ 24  PHDB 4 B2...
  • Seite 30: Bei Geräten Mit Einem Hand-Arm Vibrationswert

    Ununterbrochener Betrieb ist schlechter als durch – Pausen unterbrochener Betrieb. Bei regelmäßiger, langandauernder Benutzung des ► Gerätes und bei wiederholtem Auftreten entspre- chender Anzeichen (zum Beispiel Fingerkribbeln, kalte Finger) empfehlen wir eine ärztliche Untersuchung. DE │ AT │ CH  │  25 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 31: Transport

    Während des Gebrauchs von Hochdruckreini- ► gern können Aerosole entstehen. Das Einatmen von Aerosolen kann gesundheitliche Schäden zur Folge haben. Atemschutzmasken der Klasse FFP2 oder höher sind zum Schutz vor wässrigen Aerosolen geeignet. │  DE │ AT │ CH ■ 26  PHDB 4 B2...
  • Seite 32: Heißwasser- Und Benzinmotorische Geräte

    Hände und Füße nie in die Nähe bewegter ► oder umlaufender Teile bringen. Vergiftungsgefahr! Gerät darf nicht in geschlos- ► senen Räumen betrieben werden. Keine ungeeigneten Brennstoffe verwenden, da ► sie gefährlich sein können. DE │ AT │ CH  │  27 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 33: Sicherheitseinrichtungen

    Befestigen Sie die Schlauchablage scheiben und Muttern am Rohrrahmen und zwei Muttern (auf der rechten Seite, siehe Ausklappseite) am Nehmen Sie hierzu den mitgelieferten Schraubenschlüssel und den Bügelgriff Sechskantschlüssel zur Hilfe. │  DE │ AT │ CH ■ 28  PHDB 4 B2...
  • Seite 34: Handspritzpistole, Strahlrohr Und Düse Montieren

    ♦ Warten Sie eine Minute bis sich das Öl gesetzt hat bevor Sie den Ölstand erneut wie oben beschrieben prüfen. ♦ Schrauben Sie den Ölmessstab wieder in den Öleinlass. DE │ AT │ CH  │  29 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 35: Wasser Aus Behälter Ansaugen

    Tragen Sie zum Starten Schutzhandschuhe. ♦ Benzinhahn öffnen; hierfür den Benzinhahn auf Stellung „ON“ bringen. ♦ Ein-/Ausschalter auf Stellung „ON“ bringen. auf Stellung I \ I (in die linke Position) bringen. ♦ Choke │  DE │ AT │ CH ■ 30  PHDB 4 B2...
  • Seite 36: Motor Abstellen

    – Schmutz entfernen: Gelösten Schmutz mit Hochdruckstrahl abspülen. Nach Betrieb mit Reinigungsmittel ♦ Lassen Sie das Gerät bei laufendem Motor und geöffnetem Abzug mindestens 1 Minute klarspülen. DE │ AT │ CH  │  31 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 37: Betrieb Unterbrechen

    Reinigen Sie den Wasserfilter. ♦ Reinigen Sie den Ansaugfilter ♦ Prüfen Sie die Befestigungselemente zwischen Motor und Rahmen auf Risse und lassen Sie rissige Befestigungselemente durch den Kunden- dienst ersetzen. │  DE │ AT │ CH ■ 32  PHDB 4 B2...
  • Seite 38: Wartungsarbeiten

    Kupferdrahtbürste. Danach die Zündkerze alle 50 Betriebsstun- den warten. ♦ Ziehen Sie den Zündkerzenstecker mit einer Drehbewegung ab. ♦ Entfernen Sie die Zündkerze mit dem beiliegenden Zündkerzenschlüssel. ♦ Der Zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. DE │ AT │ CH  │  33 ■ PHDB 4 B2...
  • Seite 39: Fehlerbehebung

    Hochdruckdüse ( ) ist montiert. Niederdruckdüse ( ) montieren. Reinigungsmittelschlauch undicht oder verstopft. Reinigungsmittelschlauch prüfen/reinigen. HINWEIS Kann die Störung nicht behoben werden, muss das Gerät vom Kundendienst überprüft werden. ► │  DE │ AT │ CH ■ 34  PHDB 4 B2...
  • Seite 40: Garantie Der Kompernaß Handels Gmbh

    Wahl – für Sie kostenlos repariert oder ersetzt. Diese Garantieleistung ► Bei Parkside und Florabest Werkzeugen senden Sie bitte ausschließ- setzt voraus, dass innerhalb der Drei-Jahres-Frist das defekte Gerät und der lich den defekten Artikel ohne Zubehör (z. B. Akku, Aufbewahrungs- Kaufbeleg (Kassenbon) vorgelegt und schriftlich kurz beschrieben wird, koffer, Montagewerkzeuge, etc) ein.
  • Seite 41: Entsorgung

    EN 61000-6-1: 2007 HINWEIS Typ / Gerätebezeichnung: ■ Nicht aufgeführte Ersatzteile können Sie über unsere Service - Hotline Benzin-Hochdruckreiniger PHDB 4 B2 bestellen. Herstellungsjahr: 09 - 2017 ■ Es dürfen nur Zubehör und Ersatzteile verwendet werden, die vom Hersteller freigegeben sind. Original-Zubehör und Original-Ersatzteile Seriennummer: IAN 291647 bieten die Gewähr dafür, dass das Gerät sicher und störungsfrei...
  • Seite 42 KOMPERNASS HANDELS GMBH BURGSTRASSE 21 DE - 44867 BOCHUM DEUTSCHLAND / GERMANY www.kompernass.com Last Information Update · Stand der Informationen: 11 / 2017 · Ident.-No.: PHDB4B2-092017-2 IAN 291647...

Diese Anleitung auch für:

Ian 291647