Conrad MT-7005 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

CONRAD IM INTERNET http://www.conrad.com
Impressum
100 %
D
Recycling-
Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation der Conrad Electronic GmbH.
papier.
Alle Rechte einschließlich Übersetzung vorbehalten. Reproduktionen jeder Art, z. B.
Chlorfrei
Fotokopie, Mikroverfilmung, oder die Erfassung in elektronischen Datenverarbei-
gebleicht.
tungsanlagen, bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Herausgebers.
Nachdruck, auch auszugsweise, verboten.
Diese Bedienungsanleitung entspricht dem technischen Stand bei Drucklegung. Än-
derung in Technik und Ausstattung vorbehalten.
© Copyright 2000 by Conrad Electronic GmbH. Printed in Germany.
Imprint
GB
These operating instructions are published by Conrad Electronic GmbH, Klaus-Con-
rad-Straße 1, 92240 Hirschau/Germany
No reproduction (including translation) is permitted in whole or part e.g. photocopy,
100 %
microfilming or storage in electronic data processing equipment, without the express
recycling
written consent of the publisher.
paper.
The operating instructions reflect the current technical specifications at time of print.
Bleached
We reserve the right to change the technical or physical specifications.
without
© Copyright 2000 by Conrad Electronic GmbH. Printed in Germany.
chlorine.
GB
O P E R A T I N G I N S T R U C T I O N S
D
B E D I E N U N G S A N L E I T
Analogmultimeter
D
MT-7005
Analog Multimeter
GB
MT-7005
I
tem-No. / Best.-Nr.:
*06-00/AK
06/00
Version
Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Pro-
dukt. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetrieb-
nahme und Handhabung. Achten Sie darauf, auch
wenn Sie dieses Produkt an Dritte weitergeben.
Bewahren Sie deshalb diese Bedienungsanleitung zum
Nachlesen auf!
Seite 4 - 28
This operating manual belongs to this pro-
duct. It contains important information on
Page 29 - 53
the commissioning and handling of the
product. Please bear this in mind, even if
you pass it on to other people.
12 01 80
Please keep this operating manual for future reference!
D
GB
2

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Conrad MT-7005

  Inhaltszusammenfassung für Conrad MT-7005

  • Seite 1 Nachdruck, auch auszugsweise, verboten. Diese Bedienungsanleitung entspricht dem technischen Stand bei Drucklegung. Än- derung in Technik und Ausstattung vorbehalten. © Copyright 2000 by Conrad Electronic GmbH. Printed in Germany. Imprint These operating instructions are published by Conrad Electronic GmbH, Klaus-Con- rad-Straße 1, 92240 Hirschau/Germany...
  • Seite 2 Einführung Sehr geehrter Kunde Mit dem Analogmultimeter MT-7005 haben Sie ein Meßgerät nach dem aktuellen Stand der Technik er- worben. Der Aufbau entspricht der DIN VDE 0411, Teil 1 für Meßgeräte = EN 61010-1. Darüber hinaus ist es EMV-geprüft (für den Hausbereich) und entspricht somit den Anforderungen der geltenden europäi-...
  • Seite 3 Messung von Gleichströmen in 3 Meßbereichen bis max. 250 mA Messung von Widerständen bis max. 1 MOhm Batterietest von 9V- und 1,5V-Zellen, belastet Eine Messung unter widrigen Umgebungsbedingungen ist nicht zulässig. Widrige Umgebungsbedingungen sind: - Nässe oder zu hohe Luftfeuchtigkeit, - Staub und brennbare Gase, Dämpfe oder Lösungs- mittel, - Gewitter bzw.
  • Seite 4 heitshinweise verursacht werden, übernehmen wir kei- ne Haftung. In solchen Fällen erlischt jeder Garantiean- spruch. • Dieses Gerät ist gemäß DIN 57 411 Teil 1/VDE 0411 Teil 1, Schutzmaßnahmen für elektronische Meß- geräte, bzw. IEC 1010-1, gebaut und geprüft und hat das Werk in sicherheitstechnisch einwandfreiem Zu- stand verlassen.
  • Seite 5: Measuring Accuracy

    Measuring accuracy len Sie am Meßgerät den erforderlichen Spannungs- meßbereich ein und schalten Sie danach die Span- Accuracy is indicated in ±(%, related to the scale inter- nungsquelle ein. val) Nach Beendigung der Messung schalten Sie die Accuracy is valid for 1 year at a temperature of +23°C Spannungsquelle stromlos und entfernen die Meßlei- ±5K and a relative air humidity of less than 75 %.
  • Seite 6 Vorstellung Das analoge Meßgerät MT-7005 mit Spiegelskala liegt aufgrund der Gehäusegestaltung gut in der Hand und verfügt, neben den üblichen Multimeterfunktionen, über eine Batterietesteinrichtung BAT. Dabei wird die Zellenspannung unter Last ermittelt und angezeigt (BAD = schlecht und GOOD = gut).
  • Seite 7: Troubleshooting

    Troubleshooting Betreiben Sie das Meßgerät auf keinen Fall im geöffneten Zustand. With the analog multimeter MT-7005 you have chosen !Lebensgefahr! a state-of-the-art device which is manufactured to the Lassen Sie keine verbrauchten Batterien im Meßgerät, da selbst auslaufgeschütz- highest technical specifications. Nevertheless, troubles te Batterien korrodieren können und da-...
  • Seite 8 Note! Wird das Meßgerät nicht gebraucht, so arretieren Sie When performing resistance measurements, make die Prüfspitzen in den Aufnahmen an der Unterseite des sure that the measuring points you contact for Gummiholsters. measuring with the test prods are free of impuri- ties, oil, solder resist or something alike.
  • Seite 9: Durchführung Von Messungen

    C D.c. current measurement Durchführung von Messungen Please adhere to the following instructions for measu- A Gleichspannungsmessung ring d.c. currents: Überschreiten Sie auf keinen Fall die 1. Set the turn switch to d.c.current measurement "mA max. zulässigen Eingangsgrößen, auch ––…" (0.5 mA or 10 mA or 250 mA ). nicht bei der Messung von überlagerten 2.
  • Seite 10: Performance Of Measurements

    Performance of measurements C Gleichstrommessung Zur Messung von Gleichströmen gehen Sie wie folgt A D.c. voltage measurement vor: 1. Stellen Sie den Drehschalter auf Gleichstrommes- sung “mA –– …” (0,5 mA oder 10 mA oder 250 mA ). Never exceed the maximum admissible 2.
  • Seite 11: E Dezibel-Messung Db

    Never exceed the maximum input va- Hinweise! Wenn Sie eine Widerstandsmessung durchführen, lues! You will risk danger to life due to achten Sie darauf, daß die Meßpunkte, welche Sie destruction of the measuring device! mit den Meßspitzen zum Messen berühren, frei von Schmutz, Öl, Lötlack oder ähnlichem sind.
  • Seite 12: Behebung Von Störungen

    Never operate the measuring device Behebung von Störungen when the housing is open. Mit dem Analogmultimeter MT-7005 haben Sie ein !Danger to life! Produkt erworben, welches nach aktuellem Stand der Leave no exhausted batteries in the Technik gebaut wurde. Dennoch kann es zu Problemen measuring device, since even leakage- oder Störungen kommen.
  • Seite 13: Handling, Commissioning

    Anzeigeabdeckung nehmen Sie ein sauberes fus- Thanks to its favourable housing design, the analog selfreies antistatisches trockenes Reinigungstuch. measuring device MT-7005 with mirror scale is very comfortable to handle and features an additional bat- tery testing function (BAT) apart from all other usual Verwenden Sie zur Reinigung keine car- multimeter functions.
  • Seite 14 • Before changing the effective range, the test prods Meßtoleranzen must be removed from the measuring object. Angabe der Genauigkeit in ±(%, bezogen auf den Ska- lenendwert) • Always check your measuring device and the mea- Genauigkeit 1 Jahr lang bei einer Temperatur von suring leads for damage before taking measure- +23°C ±5K, bei einer rel.
  • Seite 15: Prescribed Use

    1/VDE 0411 volume 1, (Protective Measures for Elec- Dear customer, tronic Measuring Devices) and IEC 1010-1 and has with the analog multimeter MT-7005 you have chosen been delivered in perfect condition concerning safety a state-of-the-art measuring device which is manufac- requirements.
  • Seite 16: Sicherheitshinweise

    bereiche: bei der ACV-Messung gilt der mittlere DCV- Bereich (bis 50V) auch als Anzeige bis 500 V (x10). 2. Drehschalter (=Meßfunktionsschalter) zur Einstellung der verschiedenen Betriebsarten (Spannungsmes- sung, Strommessung usw.) und mit “OFF-Stellung (Gerät aus). 3. Meßeingang durch zwei fest mit dem Meßgerät ver- bundene Meßleitungen COM (COM- bzw.
  • Seite 17 nicht in Installationen der Überspannungskategorie III Maximum input values, overload protection nach IEC 664 verwendet werden. Das Meßgerät und Voltage measurement ..: 500 VDC or VACrms die Meßleitungen sind nicht gegen Lichtbogenexplo- (rms = effective) sionen geschützt (IEC 1010-2-031, Abschnitt Current measurement .
  • Seite 18: Technical Data

    • Arbeiten Sie mit dem Meßgerät nicht in Räumen oder Technical data and measuring bei widrigen Umgebungsbedingungen, in/bei wel- accuracy chen brennbare Gase Dämpfe oder Stäube vorhan- den sind oder vorhanden sein können. Vermeiden Sie Technical data zu Ihrer eigenen Sicherheit unbedingt ein Feucht- Display .
  • Seite 19: A Einbau Der Batterie - Batteriewechsel Und Sicherungswechsel

    Handhabung, Inbetriebnahme exchanging parts or component assem- blies, the device has to be disconnected A Einbau der Batterie - Batteriewechsel from all voltage sources and measuring circuits, if it is necessary to open the und Sicherungswechsel housing. Required adjustment, servicing A1 Batteriewechsel or repair of the open device under volta- Damit der Widerstandsmeßbereich Ihres Meßgerätes...
  • Seite 20: B Anschluß Der Meßleitungen

    Die Meßleitungen sind zugelassen für Spannungen bis be repaired, although the resistance battery and the fu- max. 500 V. Ihr Meßgerät, das MT-7005 ist für Span- ses are intact it has to be disposed of in compliance nungen bis max. 500 VDC bzw. VACrms ausgelegt. Sei- with the legal provisions in force.
  • Seite 21: D Resistance Measurement

    Im Vollkreis angeordnet, sind hier die verschiedenen D Resistance measurement Meßbereiche (im Uhrzeigersinn, ab “OFF”), durch Dre- hung des Schalters, auswählbar: Make absolutely sure that all circuitry, V … – = Gleichspannungsmessung (5 Bereiche) circuits and components to be measu- mA …...
  • Seite 22: B A.c. Voltage Measurement

    Der Spannungsmeßeingang weist einen Eingangswid- The voltage measurement input features an input resi- erstand von 2 kOhm pro V (2kOhm/V) auf. stance of 2 kOhm per V (2kOhm/V). B Wechselspannungsmessung B A.c. voltage measurement Überschreiten Sie auf keinen Fall die max.
  • Seite 23 D Widerstandsmessung V … – = d.c. voltage measurement(5 effective ran- ges) Vergewissern Sie sich, daß alle zu mes- mA … – = d.c. current measurement up to 250 mA senden Schaltungsteile, Schaltungen max. (3 effective ranges) und Bauelemente sowie andere Meßob- jekte unbedingt spannungslos sind.
  • Seite 24: B Connecting The Measuring Leads

    The measuring leads are homologated for voltages up to 500 V max. Your analog multimeter MT-7005 is desi- Entsorgung gned for voltages up to 500 VDC/ VACrms max. Be es-...
  • Seite 25 nungsführend sein. Vor einem Ab- To ensure proper measurement of the resistance, a gleich, einer Wartung, einer Instandset- 1.5V-round cell has to be fitted. If the pointer cannot be zung oder einem Austausch von Teilen set to „0 Ohm" despite the balance controller had oder Baugruppen, muß...
  • Seite 26: Technische Daten Und Meßtoleranzen

    Technische Daten und wetting of the measuring device and the measuring leads. Do not operate the measuring device near to Meßtoleranzen a) strong magnetic fields (loudspeakers, magnets) b) electromagnetic fields (transformers, motors, in- Technische Daten ductors, relays, contactors, electromagnets etc.) Display......: Analoganzeige mit c) electrostatic fields (charges/ discharges) Drehspulmeßinstrument...
  • Seite 27: Maximale Eingangsgrößen, Überlastschutz

    Maximale Eingangsgrößen, Überlastschutz • Measuring devices and accessories are not toys and should be kept out of the reach of children! Spannungsmessung ..: 500 VDC bzw. VACrms (rms = effektiv) • In industrial facilities, the safety regulations laid do- Strommessung ....: max. 250mA DC, wn by the professional trade association for electri- max.
  • Seite 28: Safety Instructions

    Measurement of d.c. currents over 3 effective ranges 2. Turn switch (=measuring function switch) for setting the various operating modes (measurement of volta- up to 250 mA max. ge, current etc.) and "OFF"-position (turns off the Measurement of resistances up to 1 MOhm max. device) On-load battery test of 9V- and 1.5V-cells Measurement under contrary environmental conditions...

Diese Anleitung auch für:

12 01 80