Herunterladen Diese Seite drucken

T-Mobile Speedport Smart 4 Plus Bedienungsanleitung Seite 211

Vorschau ausblenden

Werbung

WLAN-Gastzugang einrichten (Fortsetzung)
3
Wählen Sie aus der Liste aus, für welchen Zeitraum der WLAN-Gastzugang
aktiv sein soll�
4
Setzen Sie den Haken bei Angemeldete WLAN-Geräte am Ende des Zeitfens-
ters trennen, wenn die am WLAN-Gastzugang angemeldeten WLAN-Geräte
nach Ablauf des ausgewählten Zeitraums getrennt werden sollen�
5
Setzen Sie den Haken bei WPS zur Anmeldung Ihrer Gäste nutzen, wenn Sie
die WPS-Funktion für Ihren WLAN-Gastzugang verwenden möchten� So können
sich Ihre Gäste einfach über WPS mit dem WLAN-Gastzugang verbinden�
Die Funktion WPS zur Anmeldung Ihrer Gäste ist verfügbar, solang der WLAN-Gast-
zugang aktiv ist� Verwenden Sie die Verschlüsselungsart WPA2/WPA3, um Gäste
über WPS zu Ihrem Gäste-WLAN hinzuzufügen� Haben Sie keinen WLAN-Gastzu-
gang eingerichtet, werden Ihre Gäste bei Verwendung von WPS mit Ihrem privaten
Netzwerk verbunden�
4
5
DER MENÜPUNKT - NETZWERK
3
211

Werbung

loading