Herunterladen Diese Seite drucken

Wlan-Einstellungen - T-Mobile Speedport Smart 4 Plus Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

WLAN-Einstellungen

Welche Verschlüsselung sollten Sie verwenden?
Die sehr sichere WPA2/WPA3-Verschlüsselung ist die Standardeinstellung� Sie
haben die Möglichkeit, die voreingestellte Verschlüsselung zu ändern�
Dies kann z� B� notwendig sein, wenn Sie ein kabelloses Heimnetzwerk mit älteren
netzwerkfähigen Geräten aufbauen möchten, die mit einer WPA2-Verschlüssung
genutzt werden�
Welchen WLAN-Schlüssel sollten Sie wählen?
Wählen Sie einen WLAN-Schlüssel aus mindestens 8 und höchstens 63 Zei-
chen� Vermeiden Sie persönliche Informationen wie E-Mail-Adressen, Geburts-
tage, vollständige Namen, Rufnummern und Anschriften� Bei der Eingabe Ihres
WLAN-Schlüssels färbt sich das Eingabefeld in verschiedene Farben� Geben Sie
einen sehr sicheren (=grün) WLAN-Schlüssel ein�
Vergeben Sie persönliche und sichere Passwörter! Insbesondere für das Geräte-
passwort Ihres Speedport, den Internetzugang und den WLAN-Schlüssel�
Geben Sie den WLAN-Schlüssel bei jedem netzwerkfähigen Gerät ein, das Sie mit
dem kabellosen Heimnetzwerk (WLAN) verbinden möchten�
Was bedeutet die Sichtbarkeit des WLAN-Namens (SSID)?
Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr kabelloses Heimnetzwerk (WLAN) von anderen
gesehen werden kann, können Sie die Sichtbarkeit Ihres WLAN-Namens (SSID)
deaktivieren�
196
DER MENÜPUNKT - NETZWERK

Werbung

loading