Herunterladen Diese Seite drucken

T-Mobile Speedport Entry Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

BEDIENUNGSANLEITUNG
SPEEDPORT ENTRY

Werbung

loading

  Andere Handbücher für T-Mobile Speedport Entry

  Inhaltszusammenfassung für T-Mobile Speedport Entry

  • Seite 1 BEDIENUNGSANLEITUNG SPEEDPORT ENTRY...
  • Seite 3 LERNEN SIE IHREN SPEEDPORT KENNEN. Seite 6 Ihr Speedport in der Übersicht Seite 8 Was bedeuten die Leuchtanzeigen? Seite 10 Router-Pass Seite 12 Neu: Flexible Darstellung der Benutzeroberfläche Seite 14 Sicherheitshinweise und Datensicherheit...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis Einführung Ihr Speedport in der Übersicht � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � 6 4� Netzteil anschließen � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � �26 Was bedeuten die Leuchtanzeigen? �...
  • Seite 5 Wenn etwas nicht funktioniert Anhang Welche Lösungswege gibt es? � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � �38 Technischer Service � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � � �48 Speedport neu starten �...
  • Seite 6: Einführung

    Ihr Speedport in der Übersicht Leuchtanzeigen WLAN-Taste WPS-Taste EINFÜHRUNG...
  • Seite 7 Wandhalterung Telefon-Buchsen Reset-Taste Netzteil-Buchse DSL-Buchse LAN-Buchsen EINFÜHRUNG...
  • Seite 8: Was Bedeuten Die Leuchtanzeigen

    Was bedeuten die Leuchtanzeigen? Leuchtanzeigen (LED). Die Leuchtanzeigen befinden sich an der Vorderseite Ihres Speedport� Durch die verschiedenen Leuchtanzeigen können alle Betriebszustände angezeigt werden� Funktionstasten. Die Leuchtanzeigen WLAN und WPS sind gleichzeitig Funktionstasten, mit denen Funktionen ein- und ausgeschaltet werden können� Taste Bedeutung WLAN...
  • Seite 9 Zustand Bedeutung Power leuchtet Stromversorgung hergestellt� blinkt Gerät defekt� Bitte wenden Sie sich an den Kundenservice� leuchtet Verbindung synchronisiert� blinkt Verbindung wird synchronisiert� Bitte warten� Online leuchtet Verbindung zum Internet aktiviert� Telefonie leuchtet Internet-Telefonie aktiviert� Service blinkt Ein Servicevorgang läuft� Bitte warten Sie, bis die Anzeige erlischt� WLAN leuchtet Kabelloses Heimnetzwerk (WLAN) aktiviert�...
  • Seite 10: Router-Pass

    Router-Pass Nehmen Sie den Router-Pass router-pass router-pass Ihre Router-Daten Ihre Router-Daten SPEEDPORT ENTRY SPEEDPORT ENTRY mit zu Ihrem Computer� Sie Ihre Speedport Werkseinstellungen: Ihre Speedport Werkseinstellungen: benötigen das Gerätepasswort Gerätepasswort: Gerätepasswort: DSL Hilfe App: DSL Hilfe App: 123 456 78...
  • Seite 11 Verstauen Sie den Router-Pass nach der Einrichtung wieder sicher im Standfuß Ihres Speedport� So haben Sie ihn immer griffbereit� EINFÜHRUNG...
  • Seite 12: Neu: Flexible Darstellung Der Benutzeroberfläche

    Neu: Flexible Darstellung der Benutzeroberfläche Die neue flexible Darstellung der Benutzeroberfläche ermöglicht Ihnen die komfortable Einrichtung und spätere Anpassung der Einstellungen Ihres Speedport� Wir empfehlen, dass Sie für die Einrich- tung und Anpassung der Einstellungen Ihres Speedport Ihr Tablet im Querformat nutzen�...
  • Seite 13 Möchten Sie Anpassungen an den Die flexiblen Darstellung der Benut- Alle Einstellungsmöglichkeiten sind Einstellungen Ihres Speedport vor- zeroberfläche ermöglicht Ihnen die auf mobilen Geräten ebenso vorhan- nehmen und haben keinen Computer Einstellungen Ihres Speedport sogar den wie in der klassischen Browser- oder Tablet in der Nähe? über Ihr Smartphone anzupassen�...
  • Seite 14: Sicherheitshinweise Und Datensicherheit

    Sicherheitshinweise und Datensicherheit Ihr Speedport ist ein haushaltsübliches Gerät, das Ihr Zuhause Schließen Sie Ihren Speedport nicht während eines Gewitters mit dem Internet verbindet� Wie bei jedem elektrischen an� Bei einem Blitzeinschlag droht die Gefahr eines elektri- Gerät kann ein nicht sachgemäßer Umgang zu körperlichen schen Schlags�...
  • Seite 15 Umgebungsbedingungen und Aufstellort Ihr Speedport ist NICHT für die Verwendung in explosionsge- Im Betrieb wird Ihr Speedport sehr warm� Das ist normal� Um fährdeter Umgebung und in der Nähe empfindlicher medizini- eine ausreichende Durchlüftung und einen zuverlässigen scher Geräte zugelassen� Betrieb zu gewährleisten, verwenden Sie Ihren Speedport stets aufrecht stehend oder hängend�...
  • Seite 16 Kabel Notrufe Vermeiden Sie Belastung (z� B� durch Möbel) oder Beschädi- Bei einem Stromausfall kann nicht über die an Ihrem Speed- gung (z� B� durch Knicke) von Kabeln, da diese zu Einschrän- port angeschlossenen Festnetztelefone telefoniert werden� kungen oder Ausfall der Internetverbindung führen können� Wir empfehlen Ihnen als Absicherung jederzeit ein Mobiltele- fon im Haushalt bereitzuhalten, mit dem Sie im Ernstfall einen Ihr Speedport funktioniert nur einwandfrei an einer ordnungs-...
  • Seite 17 aus Groß‐ und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. Sollten Sie Fragen zur Einrichtung Ihres Speedport haben, Sie erhöhen die Sicherheit, indem Sie persönliche Informatio- können Sie für unseren Service-Mitarbeiter an der Hotline bei nen wie E‐Mail‐Adressen, Geburtstage und Namen vermeiden. einer Störung im Rahmen der Fernunterstützung per Hotline die Zustimmung für einen Zugriff auf Ihren Speedport erteilen�...
  • Seite 19: Auspacken Und Anschliessen

    AUSPACKEN UND ANSCHLIESSEN Seite 20 Verpackungsinhalt überprüfen Seite 22 Speedport aufstellen oder aufhängen Seite 23 1. Unterlagen bereithalten Seite 24 2. Alte Geräte demontieren Seite 25 3. DSL-Kabel anschließen Seite 26 4. Netzteil anschließen Seite 27 5. Blinken abwarten Seite 28 6.
  • Seite 20: Verpackungsinhalt Überprüfen

    Bevor Sie Ihren Speedport anschließen, überprüfen Sie Vollständigkeit� zunächst sorgfältig, ob Schäden an Verpackung, Gehäuse, Netzteil oder Netzkabel darauf hindeuten, dass Ihr Speedport Entry Speedport beschädigt ist� Netzteil Netzwerkkabel (gelbe Stecker) Nehmen Sie Ihren Speedport nicht in Betrieb, wenn er DSL-Kabel (graue Stecker) beschädigt ist! Wenden Sie sich im Zweifelsfall an den...
  • Seite 21 Speedport Entry Netzwerkkabel Netzteil DSL-Kabel AUSPACKEN UND ANSCHLIESSEN...
  • Seite 22: Speedport Aufstellen Oder Aufhängen

    Speedport aufstellen oder aufhängen Die WLAN-Reichweite Ihres Speedport wird durch Gegen- Achten Sie darauf, Ihren Speedport möglichst zentral stände und Wände beeinflusst� Wählen Sie den Aufstel- aufzustellen� So stellen Sie sicher, dass die netzwerkfähigen lort Ihres Speedport deshalb so, dass möglichst wenige Geräte optimal mit Ihrem Speedport verbunden sind�...
  • Seite 23: Unterlagen Bereithalten

    1� Unterlagen bereithalten Bereitstellungs- Bereitstellungs- Zugangsdaten Zugangsdaten termin termin Beginnen Sie mit dem Anschluss Ihres Speedport erst am Sind Sie schon länger Telekom-Kunde und haben keine Bereitstellungstermin, den Sie in Ihrer Auftragsbestätigung neuen Zugangsdaten erhalten? Dann können Sie Ihre finden� bisherigen Zugangsdaten weiterverwenden�...
  • Seite 24: Alte Geräte Demontieren

    2� Alte Geräte demontieren Demontieren Sie vorhandene Geräte (Splitter oder NTBA) Splitter und trennen Sie alle bestehenden Verbindungen zur Telefondose� Ein vorhandener Splitter darf nicht mehr verwendet werden� Sie benötigen nur die Telefondose an Ihrer Wand� Telefone, die bisher mit dem Splitter verbunden waren, werden nun direkt an Ihren Speedport angeschlossen�...
  • Seite 25: Dsl-Kabel Anschließen

    3� DSL-Kabel anschließen Speedport Entry Telefondose Schließen Sie das DSL-Kabel (graue Stecker) an die in Befinden sich mehrere Telefondosen in Ihrem Haushalt, Ihrem Haushalt montierte Telefondose (mittlere Buchse) verwenden Sie die Haupttelefondose� Erfragen Sie diese und die DSL-Buchse Ihres Speedport an�...
  • Seite 26: Netzteil Anschließen

    4� Netzteil anschließen Steckdose Speedport Entry Telefondose Schließen Sie das mitgelieferte Netzteil an Ihren Speedport und an eine Steckdose an� AUSPACKEN UND ANSCHLIESSEN...
  • Seite 27: Blinken Abwarten

    5� Blinken abwarten Speedport Entry max. 10 min Ihr Speedport startet� Die Leuchtanzeige Service blinkt, bis der Vorgang abgeschlossen ist� Warten Sie, bis die Leuchtanzeige DSL dauerhaft leuchtet und die Leuchtanzeige Service nicht mehr blinkt� AUSPACKEN UND ANSCHLIESSEN...
  • Seite 28: Telefone Anschließen

    6� Telefone anschließen Speedport Entry Festnetz-Telefon Schließen Sie Ihr Telefon, Ihr Faxgerät oder Ihren Anrufbeantworter an die Telefon-Buchse 1 oder 2 Ihres Speedport an� Sie können Ihr Telefon nicht mehr direkt an der Telefondose nutzen� AUSPACKEN UND ANSCHLIESSEN...
  • Seite 29: Computer Über Kabel Anschließen

    7� Computer über Kabel anschließen Speedport Entry Computer Schließen Sie Ihren Computer mit dem Netzwerkkabel (gelbe Stecker) an eine LAN-Buchse Ihres Speedport an� AUSPACKEN UND ANSCHLIESSEN...
  • Seite 30: Speedport Und Computer Über Wlan Verbinden

    Speedport und Computer über WLAN verbinden Leuchtet die Leuchtanzeige WLAN an Ihrem Stellen Sie sicher, dass an Ihrem Computer, Tablet Speedport? Wenn nicht, drücken Sie WLAN-Taste oder Smartphone das WLAN eingeschaltet ist� an der Vorderseite Ihres Speedport� AUSPACKEN UND ANSCHLIESSEN...
  • Seite 31 SPEEDPORT ENTRY router-pass Ihre Router-Daten SPEEDPORT ENTRY Ihre Speedport Werkseinstellungen: Gerätepasswort: DSL Hilfe App: 123 456 78 WLAN-Name: WLAN-12 34 56 WLAN-Schlüssel: 123 456 789 012 345 6 Ihre Router-Daten Ihre Speedport Werkseinstellungen: Gerätepasswort: DSL Hilfe App: 123 456 78 Öffnen Sie auf Ihrem Computer, Tablet oder...
  • Seite 32: Wie Stelle Ich Eine Verbindung Über Wlan Her

    Wie stelle ich eine Verbindung über WLAN her? Bei Computern mit Windows Bei Smartphones oder Tablets mit Android Wenn Ihr Gerät das Betriebssystem Windows verwendet, Wenn Ihr Gerät das Betriebssystem Android verwendet, führen Sie bitte folgende Schritte aus: führen Sie bitte folgende Schritte aus: Klicken Sie auf das Netzwerk- oder WLAN-Symbol Tippen Sie auf das Icon Einstellungen�...
  • Seite 33 Bei Smartphones oder Tablets mit iOS Bei Computern mit OS X Wenn Ihr Gerät das Betriebssystem iOS verwendet, führen Wenn Ihr Gerät das Betriebssystem OS X verwendet, führen Sie bitte folgende Schritte aus: Sie bitte folgende Schritte aus: Tippen Sie auf das Icon Einstellungen� Klicken Sie auf das WLAN-Symbol in der Menüleiste�...
  • Seite 34: Internet Und Telefonie Einrichten

    8� Internet und Telefonie einrichten Über Ihren Speedport können alle angeschlossenen Der Ablauf der Einrichtung ist mit allen Internet-Browsern Computer und netzwerkfähigen Geräte gleichzeitig auf das identisch� Wir empfehlen, immer die aktuellste Version Internet zugreifen� Ihres Internet-Browsers zu verwenden� Überprüfen Sie regelmäßig, ob Aktualisierungen für Ihren Internet-Browser Dafür ist es erforderlich, dass Ihre persönlichen Zugangs- verfügbar sind�...
  • Seite 35 Starten Sie Ihren Computer neu und öffnen Sie Ihren Internet-Browser� Internet-Browser Halten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten bereit oder verwenden Sie Ihre E-Mail-Adresse @t-online�de www.telekom.de/einrichten und Ihr persönliches Kennwort� www.telekom.de/einrichten Geben Sie www.telekom.de/einrichten in die Adresszeile Ihres Internet-Browsers ein, falls diese Seite nicht automatisch erscheint�...
  • Seite 37: Wenn Etwas Nicht Funktioniert

    WENN ETWAS NICHT FUNKTIONIERT Seite 38 Welche Lösungswege gibt es? Seite 40 Speedport neu starten Seite 41 DSL Hilfe App verwenden Seite 42 Selbsthilfe bei Problemen Seite 44 Werkseinstellungen wiederherstellen...
  • Seite 38: Welche Lösungswege Gibt Es

    Welche Lösungswege gibt es? Etwas funktioniert nicht wie Sie es erwarten und Sie möch- Die DSL Hilfe App verwenden� Weitere Informationen ten versuchen das Problem selbst zu beheben� Nutzen Sie finden Sie im Abschnitt „DSL Hilfe App verwenden“ auf zunächst die folgenden einfachen Lösungswege: Seite 41�...
  • Seite 39 Die Vorschläge zur Selbsthilfe bei Problemen lesen� Wei- Das Handbuch nutzen: Ausführliche Hilfestellung gibt tere Informationen finden Sie im Abschnitt „Selbsthilfe bei Ihnen das digitale Handbuch, das lokal auf Ihrem Problemen“ auf Seite 42� Speedport gespeichert ist� Verbinden Sie Ihren Computer mit dem Speedport über ein Netzwerkkabel oder kabellos Die Werkseinstellungen wiederherstellen�...
  • Seite 40: Speedport Neu Starten

    Speedport neu starten Sogar Ihr Speedport kann mal durcheinander kommen� Drücken Sie für einen Neustart einfach für mindestens Oft hilft schon ein Neustart, damit Ihr Speedport wieder so eine Sekunde auf die Neustart-Taste auf der Rückseite und arbeiten kann, wie Sie es erwarten� warten Sie, bis Ihr Speedport neu startet�...
  • Seite 41: Dsl Hilfe App Verwenden

    DSL Hilfe App verwenden Die DSL Hilfe App unterstützt Sie bei der Einrichtung und DSL Hilfe App kostenlos laden. hilft Ihnen, Probleme mit der Internetverbindung selbst zu Die DSL Hilfe App finden Sie im App Store / lösen� Google Play Store� Oder scannen Sie einfach diesen QR Code�...
  • Seite 42: Selbsthilfe Bei Problemen

    Selbsthilfe bei Problemen Eine Auswahl von Lösungen für verschiedene Probleme Warum leuchten die Leuchtanzeigen nicht? finden Sie auf den folgenden Seiten� Weitere Hinweise zur Überprüfen Sie die verwendete Steckdose mit einem Gerät, Lösung Ihres Problems finden Sie im Internet unter von dem Sie wissen, dass es funktioniert�...
  • Seite 43 Wo sind meine Zugangsdaten? Das mitgelieferte DSL-Kabel ist zu kurz. Sind Sie bereits Kunde der Telekom? Dann verwenden Sie DSL-Kabel in verschiedenen Längen sind in Ihrem weiterhin Ihre gewohnten Zugangsdaten� Falls dennoch Telekom Shop erhältlich� Probleme auftreten, hilft Ihnen unser Kundenservice� Ich habe mein Telefon an meinen Speedport Das mitgelieferte Netzwerkkabel ist zu kurz.
  • Seite 44: Werkseinstellungen Wiederherstellen

    Werkseinstellungen wiederherstellen Ein Reset setzt Ihren Speedport auf die Werkseinstellungen Ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen führt dazu, dass zurück� So können Sie ein Problem beheben, das Sie nicht alle persönlichen Daten (wie etwa die Zugangsdaten von lokalisieren können� Ihrem Internetanbieter oder Ihre persönlichen Kennwörter und Einstellungen) gelöscht und durch die voreingestellten Wenn Sie Ihren Speedport auf die Werkseinstellungen Werkeinstellungen ersetzt werden�...
  • Seite 45 Ihr Speedport muss mit dem Stromnetz verbunden Warten Sie drei Minuten und trennen Sie Ihren sein� Speedport vom Stromnetz� Drücken Sie für fünf Sekunden mit einem dünnen Stift Schließen Sie Ihren Speedport erneut an das in die mit Reset bezeichnete Öffnung� Stromnetz an�...
  • Seite 47: Anhang

    ANHANG Seite 48 Technischer Service Seite 48 Rücknahme von alten Geräten Seite 49 CE-Zeichen Seite 50 Rechtliche Hinweise Seite 52 Technische Daten Seite 53 Stichwortverzeichnis...
  • Seite 48: Technischer Service

    Technischer Service Rücknahme von alten Geräten Ergänzende Beratungsleistungen sowie Einrichtungshil- Hat Ihr Speedport ausgedient, bringen Sie das Altgerät fen zu Ihrem Speedport erhalten Sie an der Hotline des zur Sammelstelle Ihres kommunalen Entsorgungsträgers Technischen Service der Telekom� Erfahrene Mitarbeiter (z� B� Wertstoffhof)� Das nebenstehende Symbol bedeutet, stehen Ihnen während der üblichen Geschäftszeiten unter dass das Altgerät getrennt vom Hausmüll zu entsorgen ist�...
  • Seite 49: Ce-Zeichen

    CE-Zeichen Die Konformität mit den o� a� Richtlinien wird Dieses Gerät erfüllt die Anforderungen folgender durch das CE-Zeichen auf dem Gerät bestätigt� EU-Richtlinien: Die Konformitätserklärung kann unter folgender Adresse 1999/5/EG Richtlinie des Europäischen Parlaments und eingesehen werden: des Rates über Funkanlagen und Telekommunikations- endeinrichtungen und die gegenseitige Anerkennung ihrer Deutsche Telekom AG, Products &...
  • Seite 50: Rechtliche Hinweise

    Rechtliche Hinweise OPEN SOURCE SOFTWARE NOTICE WARRANTY DISCLAIMER This document contains an open source software notice for THE OPEN SOURCE SOFTWARE IN THIS PRODUCT IS this product� The open source software licenses are granted DISTRIBUTED IN THE HOPE THAT IT WILL BE USEFUL, by the respective right holders�...
  • Seite 51 WRITTEN OFFER Deutsche Telekom hereby offers, valid for at least three To receive such source code please contact Deutsche years, to give you or any third party, for a charge no more Telekom as follows: than the cost of physically performing source distribution, on a medium customarily used for software interchange Deutsche Telekom AG a complete machine-readable copy of the corresponding...
  • Seite 52: Technische Daten

    Technische Daten Modell Speedport Entry 2 DSL-Anschluss / -Standard 1x RJ45 für ADSL, ADSL2, ADSL2+, VDSL, VDSL2 LAN-Anschluss 2x RJ45, 10/100 autoMDI/MDIX Telefon-Anschluss 2x TAE-U zum Anschluss analoger Endgeräte WLAN-Standard IEEE 802�11 b/g/n WLAN-Frequenzbereich 2�400 - 2�4835 GHz (IEEE 802�11 b/g/n) WLAN-Funkkanäle...
  • Seite 53: Stichwortverzeichnis

    Stichwortverzeichnis Anschließen DSL Hilfe App 41 Open Source 50 Taste Computer 29 Reset 7 DSL 25 WLAN 6 EasySupport 17 Reset 44 Netzteil 26 WPS 6 Einrichten Router-Pass 10 Telefone 28 Technische Daten 52 Internet 34 Aufhängen 22 Technischer Service 48 Telefonie 34 Aufstellen 22 Selbsthilfe...
  • Seite 54 Erfahrene Mitarbeiter stehen Ihnen während der üblichen Geschäftszeiten unter der Hotline 0800 330 1000 oder im Internet unter http://hilfe.telekom.de zur Verfügung� Bedienungsanleitung für Speedport Entry 2 Ausgabe 03�08�2016 Herausgeber: Telekom Deutschland GmbH Landgrabenweg 151 53227 Bonn...