Herunterladen Diese Seite drucken

T-Mobile Speedport LTE Kurzanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

KURZANLEITUNG
Diese Schritte sind für die Umstellung erforderlich
1
Entnehmen Sie die SIM-Karte aus Ihrem Speedport LTE.
Speedport LTE
Speedport LTE
Trennen Sie Ihren Speedport LTE vom Strom.
3 2
Stecken Sie die MicroSIM in den Speedport Hybrid ein.
Steckdose
Sie verwenden bereits eine SIM-Karte in Ihrem Speedport LTE.
Diese SIM-Karte benötigen Sie auch für Ihren Speedport Hybrid.
Entnehmen Sie bitte die SIM-Karte durch einen leichten Druck
auf die SIM-Karte.

Werbung

loading

  Andere Handbücher für T-Mobile Speedport LTE

  Inhaltszusammenfassung für T-Mobile Speedport LTE

  • Seite 1 Speedport LTE Steckdose Trennen Sie Ihren Speedport LTE vom Strom. Sie verwenden bereits eine SIM-Karte in Ihrem Speedport LTE. Diese SIM-Karte benötigen Sie auch für Ihren Speedport Hybrid. Entnehmen Sie bitte die SIM-Karte durch einen leichten Druck auf die SIM-Karte.
  • Seite 2 Stecken Sie die MicroSIM in den Speedport Hybrid ein. Speedport Hybrid MicroSIM „Klick“ Brechen Sie aus der entnommenen SIM-Karte die Öffnen Sie die Klappe links unten auf der Rückseite des MicroSIM heraus. Speedport Hybrid. Stecken Sie die MicroSIM in den dafür vorgesehenen Schacht. Achten Sie auf die Ausrichtung der abgeschrägten Ecke und das hörbare Einrasten.
  • Seite 3 hörbare Einrasten. Verkabeln Sie den Speedport Hybrid und Ihre Telefone. Steckdose Telefondose Speedport Hybrid Telefon Telefone mit anderen Steckern können Sie nach Schritt 5 verbinden (siehe „Andere Telefone verbinden“). Nach der Verkabelung blinken die LEDs einige Minuten, während der Speedport Hybrid startet und aktualisiert wird. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt erst fort, wenn die „DSL“- Leuchte dauerhaft leuchtet und die gelbe „Bitte warten!“-Leucht anzeige ausgegangen ist.
  • Seite 4 nächsten Schritt erst fort, wenn die „DSL“- Leuchte dauerhaft leuchtet und die gelbe „Bitte warten!“-Leucht anzeige ausgegangen ist. Verbinden Sie den Speedport Hybrid mit Verbinden Sie den Speedport Hybrid mit Richten Sie Ihren Anschluss ein. einem Smartphone, Tablet oder Computer. einem Smartphone, Tablet oder Computer.
  • Seite 5: Was Sonst Noch Wichtig Ist

    WAS SONST NOCH WICHTIG IST Andere Telefone verbinden Speedphone verbinden ISDN-Telefon oder ISDN-Telefonanlage weiter verwenden Speedphones werden per Funk mit dem Speedport Hybrid Ihre ISDN-Geräte können Sie mithilfe des separat erhältlichen verbunden. Sie erkennen Speedphones am Schriftzug Speedport ISDN Adapters an Ihren Speedport Hybrid anschließen. „Speedphone“...
  • Seite 6: Wenn Etwas Nicht Funktioniert

    Ihre SprachBox ist eingeschaltet Die SprachBox nimmt ab sofort Ihre Anrufe entgegen, wenn Sie SprachBox per App nutzen nicht erreichbar sind. Ihre Nachrichten von Ihrem Anschluss Lassen Sie sich jetzt Ihre SprachBox Nach richten an Ihr Smart- aus abfragen, Einstellungen ändern oder die Box aus- und wieder phone schicken.
  • Seite 7 Wenn etwas nicht funktioniert Führen Sie einen oder mehrere der folgenden Schritte aus: 3. Bedienungsanleitung benutzen Die Bedienungsanleitung fi nden Sie in Ihrer Router-Verpackung 1. Computer neu starten oder digital im Router-Menü unter http://speedport.ip im Starten Sie als ersten Schritt Ihren Computer neu. Menüpunkt „Handbuch“...
  • Seite 8 Tipps und Infos Wollen Sie Ihre Passwort-Sicherheit weiter erhöhen? Nützliche Hilfen beim Start mit Ihrem neuen Telekom Anschluss Dann vergeben Sie persönliche und sichere Passwörter insbe- Damit Sie Ihr Produkt optimal nutzen können, haben wir für Sie sondere als Geräte passwort des Speedport Hybrid, für den die wichtigsten Einsteiger- Tipps zusammengestellt.
  • Seite 9 WLAN- WLAN- HERAUSGEBER: Unterse Unterse Telekom Deutschland GmbH 53262 Bonn Alterna Alterna (gelbe S (gelbe S...